SRG SSR

Einladung zur SRG SSR Medien- und Brancheninformation «Pacte de l'audiovisuel 2012-2015» anlässlich der Solothurner Filmtage 2012

Bern (ots) - Die SRG will im Rahmen des Pacte de l'audiovisuel ihr Engagement für das Schweizer Filmschaffen bekräftigen. Mit Abschluss der erneuerten Vereinbarung mit den Verbänden der Filmproduzenten wird die SRG das unabhängige Filmschaffen mit jährlich rund 22 Millionen Franken fördern. Jedes Jahr werden 200 Kino-, Fernseh-, Dokumentar-, Kurz- und Trickfilme sowie Serien unterstützt: Die SRG ist der wichtigste Koproduzent des Landes.

Bei den Solothurner Filmtagen 2012 informieren Generaldirektor Roger de Weck und Mariano Tschuor, Leiter der Pacte-Verhandlungen, über die Neuerungen im Pacte de l'audiovisuel 2012-2015.

Datum: Freitag, 20. Januar 2012 Zeit: 17.00 Uhr Ort: Kino im Uferbau, Solothurn anschliessend Aperitif im «Solheure Bar Restaurant Lounge»

Unternehmenskommunikation

Kontakt:

Daniel Steiner,
Mediensprecher



Weitere Meldungen: SRG SSR

Das könnte Sie auch interessieren: