SRG SSR

Gerd H. Padel verstorben

Bern (ots) - Bern, 8. Januar 2010 - Im Alter von 88 Jahren ist gestern der Zürcher Journalist und Medienschaffende Gerd H. Padel verstorben. Padel war von 1956 bis 1978 in führenden Positionen für die SRG SSR idée suisse tätig. Gerd H. Padel war von 1974 bis 1978 der erste Regionaldirektor Radio und Fernsehen DRS. Seine Tätigkeit bei der SRG SSR begann er 1956 als Direktor von Schweizer Radio International, war dann ab 1965 Direktor des Radiostudios Zürich und ab 1972 Direktor Schweizer Radio DRS. Seine Karriere beendete er 1983 als Chefredaktor der Basler Zeitung. Seine nach dem zweiten Weltkrieg entstandene Dissertation über «Schweizer Presse und Aufstieg des Dritten Reiches 1933-1939» wurde vor elf Jahren als Standardwerk unter dem Titel «Dämme gegen die braune Flut» neu aufgelegt. Kontakt: Unternehmenskommunikation SRG SSR idée suisse Daniel Steiner, Mediensprecher, Tel. 079 827 00 66

Weitere Meldungen: SRG SSR

Das könnte Sie auch interessieren: