SRG SSR

Beat Witschi verlässt Swissinfo

    Bern (ots) - Beat Witschi, Direktor von Swissinfo, hat sich entschieden, das Unternehmen per Ende August 2008 zu verlassen. Er ist seit Januar 2005 Leiter von Swissinfo. Vorher war Beat Witschi während mehreren Jahren als Radio- und Online-Journalist sowie als Multimediaspezialist für die SRG SSR tätig.

    Beat Witschi hat aus persönlichen Gründen beschlossen, nochmals eine Herausforderung im Ausland anzunehmen. Verwaltungsrat und Geschäftsleitung SRG SSR bedauern seinen Entscheid. Unter der Leitung von Beat Witschi hat sich Swissinfo vom Radiosender «Schweizer Radio International / SRI» zur erfolgreichen neunsprachigen News- und Informationsplattform www.swissinfo.ch entwickelt.

    In den kommenden Monaten bleibt genügend Zeit für die Regelung der Nachfolge. Für das Publikum und die Mitarbeitenden von Swissinfo ist die Kontinuität gewährleistet. Die SRG SSR dankt Beat Witschi für sein Engagement und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.

Kontakt:
Unternehmenskommunikation SRG SSR, Tel. 031 350 92 30



Weitere Meldungen: SRG SSR

Das könnte Sie auch interessieren: