National Euro Changeover Committee Malta

Malta feiert die Einführung des Euro

    Valletta, Malta (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Am 1. Januar 2008 führte Malta als 15. EU-Land die gemeinsame Währung ein. Dr. Lawrence Gonzi, Premierminister und Finanzminister von Malta, führte die Nation zu diesem für das kleinste Land der EU historischen Ereignis.

    Die Malteser zeigten in den ersten Tagen des Jahres 2008 wahre Begeisterung für die Währungsänderung. Die Europäische Kommission schätzt, dass 3 von 4 Bürgern Maltas bereits 100 Stunden nach Einführung der neuen Währung in Euro bezahlten.

    Das "National Euro Changeover Committee" feierte die Einführung des Euro mit einem Feuerwerk zum Jahreswechsel. Der historische Moment wird zusätzlich durch hochrangige internationale Vertreter gewürdigt, die am Samstag, den 12. Januar 2008 in Valletta zu einer offiziellen Feierlichkeit zur Euro-Einführung zusammenkommen werden.

    "Wir sind stolz darauf, dass Malta nun Teil der Eurozone ist. Wir freuen uns, lokale und ausländische Investoren und Touristen aus Europa und der ganzen Welt begrüßen zu können, für die Malta nun sowohl als Investitions- als auch als Urlaubsziel attraktiver geworden ist",  so Dr. Gonzi. Bei der Feier werden der Ratspräsident und Premierminister von Slowenien, Janez Jansa, der Präsident der Europäischen Kommission José Manuel Barroso, der Präsident der Euro-Gruppe und Premierminister von Luxemburg, Jean-Claude Juncker, sowie der Präsident der Europäischen Zentralbank, Jean-Claude Trichet anwesend sein. Darüber hinaus haben die Premierminister von Italien, Belgien und der Slowakei, einige Finanz- und Außenminister, die EU-Kommissare Joaquin Almunia und Joe Borg sowie die Gouverneure der Nationalen Zentralbanken ihre Teilnahme zugesagt.

    Ein festliches Konzert dient als Rahmen für die Ansprachen, die zu dieser Gelegenheit gehalten werden. Als Attraktion wird das Malta Philharmonic Orchestra zusammen mit den international gefeierten maltesischen Opersängern Miriam Gauci und Joseph Calleja gehören auftreten.  Querverweis: Das Pressefoto wird von der European Press Agency (EPA) zur Verfügung gestellt und kann von folgender Internetseite heruntergeladen werden:

    http://www.presseportal.de/link/Malta


ots Originaltext: National Euro Changeover Committee Malta
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Weitere Auskünfte erteilt
MEDIA CONSULTA
Bettina Mayer
Tel.: +49 30 65 000 322
E-Mail: b.mayer@media-consulta.com



Weitere Meldungen: National Euro Changeover Committee Malta

Das könnte Sie auch interessieren: