BD-Becton Dickinson

Mikroinjektions-System BD Soluvia(TM) kommt bei der ersten in der Europäischen Union zugelassenen, intradermal verabreichten Grippeimpfung zum Einsatz

    Le Pont De Claix, Frankreich (ots/PRNewswire) -

    BD, ein führendes, weltweit aktives Medizintechnikunternehmen, gab heute bekannt, dass sanofi pasteur, der Unternehmensbereich Impfstoffe der sanofi-aventis Group, die Zulassung der Europäischen Kommission für den ersten intradermalen (i.d.) Grippeimpfstoff Intanza(R) bzw. IDflu(R) erhalten habe. Bei der Verabreichung dieses Impfstoffes soll das innovative BD Soluvia(TM)-Mikroinjektionssystem, das von BD entwickelt wurde, zum Einsatz kommen.

    Das BD Soluvia-Mikroinjektionssystem ist eine bewährte, einfach anzuwendende und verlässliche Methode der intradermalen Applikation, bei der eine 1,5 mm lange BD-Mikronadel mit einem Injektionsvolumen von 0,1 ml verwendet wird.(1) Während die meisten Impfstoffe in den Muskel injiziert werden, ermöglicht die BD-Mikronadel eine punktgenaue intradermale Applikation des Impfstoffs, also eine Einbringung in die Lederhaut (Dermis). Bei der intradermalen Impfung wird das Immunsystem in direkter und effektiver Weise erreicht. Das BD Soluvia-Mikroinjektionssystem ist zur Vorfüllung mit dem Impfstoff konzipiert und bietet wichtige Vorteile in puncto Sicherheit für Patienten und allgemein für das Gesundheitssystem, beispielsweise hochgradige Sicherstellung der Sterilität und Senkung der mit der Impfstoffvorbereitung und -applikation verbundenen Risiken.

    "Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit unserem Partner sanofi pasteur diesen Meilenstein erreicht zu haben", so Alexandre Conroy, Präsident von BD Medical - Pharmaceutical Systems. "BD hat sich der Entwicklung innovativer Lösungen verschrieben, um gemeinsam mit seinen Pharma-Partnern die Medikamentenverabreichung weiter zu verbessern. Gleichzeitig verfolgt das Unternehmen die Weiterentwicklung des BD Soluvia-Mikroinjektionssystems für andere mögliche Einsatzbereiche."

    Die Zulassung des ersten intradermalen Mikroinjektions-Grippeimpfstoffs erfolgte nach der positiven Beurteilung durch die Europäische Arzneimittelagentur (EMEA) im Dezember 2008, die sich auf die Prüfung der von sanofi pasteur im Rahmen klinischer Studien erzielten Ergebnisse stützt. In diesen Studien wurde die Sicherheit des intradermalen Grippeimpfstoffs und dessen Fähigkeit, eine Immunreaktion auszulösen, untersucht. Die BD-Mikronadel hat sich als für das Pflegepersonal intuitiv verwendbar erwiesen; der Nadeleinstich wird von Patienten fast nicht wahrgenommen. Das BD Soluvia-Mikroinjektionssystem sorgt für eine einfache und zuverlässige Applikation des Impfstoffs in die Dermis, und das unabhängig von Geschlecht, Alter, ethnischer Zugehörigkeit und Körpergewicht des Patienten.(2)

    "BD freut sich sehr darüber, dass das innovative Mikroinjektionssystem des Unternehmens Bestandteil der ersten intradermalen Grippeimpfung geworden ist", so Philippe Laurent, Vizepräsident Medical Affairs bei BD Medical - Pharmaceutical Systems. "Das minimal invasive BD Soluvia-Mikroinjektionssystem hat das Potential, die Impfakzeptanz unter Patienten zu erhöhen."

    Informationen zu BD

    BD ist ein führendes, weltweit aktives Medizintechnikunternehmen, das Medizingeräte, Instrumentensysteme und Reagenzien entwickelt, herstellt und vertreibt und sich für die Verbesserung der Gesundheit von Menschen in aller Welt einsetzt. Schwerpunkt der Unternehmenstätigkeit von BD ist die Verbesserung der Wirkstoffverabreichung sowie der Qualität und der Geschwindigkeit der Diagnosestellung bei Infektionskrankheiten und Krebs und die Erforschung, Entdeckung und Herstellung neuer Arzneimittel und Impfstoffe. Dank der Fachkompetenz des Unternehmens können viele der dringlichsten Erkrankungen der Welt erfolgreich bekämpft werden. BD wurde 1897 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Franklin Lakes im US-Bundesstaat New Jersey. Das Unternehmen beschäftigt etwa 28.000 Mitarbeiter in ca. 50 Ländern auf der ganzen Welt. Zu seinen Kunden gehören Gesundheitseinrichtungen, Forscher im Bereich der Biowissenschaften, klinische Labors, die Pharmaindustrie und die breite Öffentlichkeit. Weitergehende Informationen finden Sie unter www.bd.com.

    (1)Laurent PE, et. al. Vaccine 2007; 25:8833-42. Evaluation of the clinical performance of a new intradermal vaccine administration technique and associated delivery system

    (2)Laurent A, et al Vaccine 2007; 25:6423-6430. Echographic measurement of skin thickness in adults by high frequency ultrasound to assess the appropriate microneedle length for intradermal delivery of vaccines

ots Originaltext: BD-Becton Dickinson
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Vikki Lomas, Unternehmenskommunikation Europa, +44-(0)-1865-781607,
Mobil: +44-(0)-7827-894871, vikki_lomas@europe.bd.com, oder Jeff
Ezell, Öffentlichkeitsarbeit USA, +1-201-847-5533, jeff_ezell@bd.com



Weitere Meldungen: BD-Becton Dickinson

Das könnte Sie auch interessieren: