Archiobel

Paneelen von Archiobel bringen "Mijn Tent" wirklich gross raus (mit Video)

    Goirle, Breda, Den Haag und Sneek, Niederlande (ots/PRNewswire) -

    - Restaurants aus beliebter TV-Sendung erhalten als neue Innovation Schallisolierung

    Zwei der vier neuen Restaurants aus der beliebten RTL4-Sendung "Mijn Tent Is Top" können dank eines innovativen Produkts aus den Niederlanden die Musik jetzt so laut aufdrehen wie sie wollen.

    Die Lokale wurden mit den 125 Hz Acoustic Frames der Firma Archiobel schallisoliert. Die Paneele bestehen auf einer einzigartigen Kombination aus Gips, Zellulosefaser und Akustikrahmen aus Metall, die es ermöglichen, den Schall um bis zu 72 Dezibel zu dämpfen. (Video erhältlich unter: http://pubstr.datiq.net/perssupport/archiobeleng.wmv)

    In der Show "Mijn Tent Is Top" stehen vier Mannschaften miteinander im Wettbewerb, um ein Restaurant zu eröffnen; dabei darf die Mannschaft mit dem erfolgreichsten Restaurant das Geschäft weiterbetreiben; sie erhält ausserdem die ursprünglichen Investitionskosten zurück. Mit von der Partie ist der namhafte TV-Chef Herman den Blijker als Vorsitzender der Jury und Mannschaftsberater in einer Person. RTL4 startet am Dienstag, den 5. Februar die Fortsetzung der erfolgreichen ersten Showstaffel.

    In dieser neuen Staffel treten aufstrebende Gastronomen aus Groningen, Enschede, Den Hague und Breda gegeneinander an, um ihren Traum in die Wirklichkeit umzusetzen. Archiobel wurde von Heineken Breweries damit beauftragt, die Restaurants mit Schallisolierung auszustatten.

    Im Laufe der letzten zwanzig Jahre hat das Unternehmen 5.000 bis 6.000 Restaurants und Bars mit Schallisolierungen versehen und erst vor kurzem ein neuartiges Schallschutzpaneel auf dem europäischen Markt eingeführt. Zwar werden die 125 Hz Acoustic Frames hauptsächlich in und um Flughäfen und in Hotels montiert, aber sie kommen auch in Restaurants und Bars mit Live-Musik zum Einsatz. Hier können die Paneele schwer unterdrückbare Bassfrequenzen dämpfen. Archiobel garantiert eine Schallreduzierung von 60 Dezibel. Zum Vergleich: Eine Verringerung um 3 Dezibel wird vom menschlichen Ohr bereits als Halbierung wahrgenommen.

    Im neuen "Toptent" Restaurant Flinstering in Breda war es Archiobel sogar möglich, den Schall um 72 Dezibel zu dämpfen, so dass den Nachbarn die laute oder live Musik nicht zur Last fällt. Das Restaurant Choix du Chef in Den Hague hat eine Holzdecke und darüber befinden sich Wohnungen. Hier dämpfen die Paneele den Schall um 67 Dezibel. "Das glückt bisher niemandem. Wir schaffen es mit unseren Isolationssystemen in 99% der Restaurants und Bars den Geräuschpegel auf die gesetzlichen Werte zu reduzieren", merkte Henk Leferink, der geschäftsführende Direktor von Archiobel, mit Stolz an.

    Für die neuen Paneele treffen mehr und mehr Bestellungen von Bauunternehmen aus den Niederlanden und dem restlichen Europa ein. Archiobel entwickelt seit 1972 innovative Isolierprodukte. Das Unternehmen aus Goirle hat die 125 Hz Acoustic Frames zusammen mit Spezialisten wie CWA Angelbachtal in Deutschland und den Unternehmen Cell Systems und Cell Productions im niederländischen Sneek entwickelt.

    http://www.archiobel.nl

ots Originaltext: Archiobel
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an Henk Leferink,
Archiobels geschäftsführenden Direktor, Telefon: +31-13-5344804,
Mobil: +31-6-51583943 oder E-Mail: info@archiobel.nl.



Weitere Meldungen: Archiobel

Das könnte Sie auch interessieren: