Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Neuer Katalog, neuer "Fluhexpress" für mehr Wintersport und noch mehr "Oberstaufen Plus" für den Mehrwert-Urlaub

    Oberstaufen/Allgäu (ots) - Das Allgäuer Wellness-Zentrum Oberstaufen geht mit einem neuen Markendesign ins neue Urlaubsjahr. Der für seine Schrothkur mit Jungbrunneneffekt bekannte Heilklima-Ort hat sich selbst ein Facelifting verpasst: Das Gastgebermagazin 2010 ist der erste Prospekt im neuen Look and Feel. Der Internetauftritt und weitere Printmedien sollen der neuen Linie angeglichen werden. Kennzeichnend sind große Bildausschnitte, Mut zu Details, Reduktion der Farbigkeit, informative und emotional ansprechende Texte. Das neue Magazin gibt es bei Oberstaufen Tourismus, Tel. 08386 9300-0, www.oberstaufen.de

    Schneller auf die Lieblingspiste

    Oberstaufen macht sich und Wintersportlern ein Weihnachtsgeschenk: den neuen "Fluhexpress" in der Skiarena Steibis. Die modernste 6er-Sesselbahn Deutschlands ersetzt ab Weihnachten 09 drei alte Schlepplifte vom Bärenloch auf den 1400 Meter hohen Grat der Fluh. Wartezeiten an den beliebtesten Pisten der Skiregion Oberstaufen haben damit ein Ende: In nur 4,5 Minuten rauschen die beheizten Sessel über 1,3 Kilometer zur 400 Meter höher gelegenen Bergstation. Bis zu 2400 Wintersportler können so pro Stunde auf die Piste gebracht werden. Und: Für "Oberstaufen Plus"-Gäste ist auch die modernste Bahn der Skiregion Oberstaufen mit ihren rund 40 Kilometern Abfahrt kostenlos zu nutzen. Mehr Info bei Oberstaufen Tourismus, Tel. 08386 9300-0, www.oberstaufen.de

    Mit "Oberstaufen Plus" mehr freies Urlaubsbudget Die bundesweit einzigartige Mehrwert-Gästekarte "Oberstaufen Plus" des Allgäuer Wellness-Zentrums und Schroth-Heilbades wird 2010 noch ausgebaut: Den Gästen von mehr als 250 Oberstaufener Gastgebern bleibt mehr freies Urlaubsbudget. Sie können die Bergbahnen, die Sommerrodelbahn, das Erlebnisbad mit Sauna- und Wellnesslandschaft, die Freibäder, die örtlichen Museen und Erlebnisangebote sowie öffentliche Parkplätze kostenfrei nutzen. 15 Gastgeber bieten mit "Oberstaufen Plus Golf" zusätzlich das Golfen ohne Greenfee auf gleich drei Alpen-Panoramaplätzen an. Im Winter gilt die Gästekarte als kostenloser Skipass für alle vier Skigebiete der beliebten Allgäuer Wintersportregion. Ab Januar kommen dazu noch weitere Nutzungsmöglichkeiten. Schon ab Weihnachten gewähren gut 30 Gastronomen und Einzelhändler allen Karteninhabern fünf Prozent Ermäßigung. Wegen ihrer einzigartigen Vorteile für den Gast wurde die Service-Initiative im November mit dem "Deutschen Tourismuspreis 2009" ausgezeichnet. Mehr Infos unter Tel. 08386 9300-0, www.oberstaufen-plus.de

Pressekontakt: OBERSTAUFEN TOURISMUS MARKETING GMBH Benjamin Buhl (Presse- & Öffentlichkeitsarbeit) Hugo-von-Königsegg-Straße 8 D-87534 Oberstaufen/Allgäu Tel. +49 170 1877071 Fax +49 8386 9300-20 presse@oberstaufen.de www.oberstaufen.de/presse



Weitere Meldungen: Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: