Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Ab 1. April wird Urlaub in Deutschland billiger

    Oberstaufen/Allgäu (ots) - Keine Parkgebühren für Urlauber, keine Extrakosten für Bergbahnen, kostenlose Busfahrten, kein Euro extra für die Abfahrt auf der Sommerrodelbahn, kein Eintritt fürs Freibad, kein teures Ticket fürs Spaß- und Erlebnisbad, keine Eintrittsgebühren für Museen, kein Greenfee für eine Runde auf dem Golfplatz - Urlaub in Deutschland wird endlich kalkulierbar. Alle Nebenkosten, die bisher mit ärgerlicher Regelmäßigkeit das Urlaubsbudget sprengten oder den Familienfrieden gefährdeten, gehören ab dem 1. April der Vergangenheit an.

    Hoteliers, Gastgeber, die Dienstleistungsbetriebe und Touristiker haben sich zusammen getan, um den Urlaub in Deutschland nicht nur attraktiv, sondern auch kalkulierbar zu machen. Nutznießer sind die Gäste, allen voran Erlebnisurlauber, Golfer, Familien, Kinder: Alle, die das Freizeitangebot eines Ferienortes auch wirklich nutzen wollen ohne immer über das liebe Geld nachdenken zu müssen.

    Klingt wie ein Aprilscherz? Ist aber keiner. Zumindest nicht in Oberstaufen im Allgäu. (In anderen deutschen Ferienorten leider wohl doch.) Der Allgäuer WellVital-Ort unweit des Bodensees zeigt, dass Familien selbst während der Hauptferienzeit sparen können: Die andernorts ausufernden Nebenkosten fallen hier erst gar nicht an! Die Gästekarte "Oberstaufen Plus" von mehr als 230 Gastgebern gilt als Freiticket bei den drei Bergbahnen, auf der Sommerrodelbahn, im Erlebnisbad, im Sommerbad, auf dem Minigolfplatz, im Gästebus und sogar für den Parkplatz der Familienkutsche. Eine Familie mit zwei schulpflichtigen Kindern spart so leicht um die 230 Euro pro Woche allein an den Nebenkosten. Ein Wanderer im Kurzurlaub leicht 70 Euro, und ein Golfer Tag für Tag die sonst übliche Greenfee von 58 Euro für die beiden 18-Loch-Golfplätze in der herrlichen Voralpenlandschaft.

    Teilnehmende "Oberstaufen-Plus"-Gastgeber sind im aktuellen Oberstaufen-Katalog deutlich gekennzeichnet. Da findet sich von der Ferienwohnung über die Privatpension bis zum Firstclass-Hotel für jeden Anspruch etwas. Den Katalog und weitere Informationen gibt es bei Oberstaufen Tourismus, Hugo-von-Königsegg-Str. 8, 87534 Oberstaufen, Telefon (08386) 93000, Fax 930020 sowie im Internet unter www.oberstaufen.de


ots Originaltext: Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
 
Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Bianca Keybach, Geschäftsführerin
Hugo-von-Königsegg-Str. 8
87534 Oberstaufen
Telefon +49 (0) 8386 / 9300-18
Fax +49 (0) 8386 / 9300-20
bianca.keybach@oberstaufen.de
www.oberstaufen.de



Weitere Meldungen: Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: