Pulsar Ltd

Korea öffnet die Tür für Pulsar

    Yavne, Israel (ots/PRNewswire) -

    - Das Unternehmen gibt den Verkauf eines Systems zum Magnetimpulsschweissen an das koreanische "Research Institute of Industrial Science and Technology" bekannt

    Pulsar Ltd., Pionier und Marktführer im Bereich des Magnetimpulsschweissens, hat heute den ersten Verkauf seines Magnetimpulsschweisssystems in Korea bekannt gegeben. Der Verkauf an Koreas angesehenes "Research Institute of Industrial Science and Technology" (RIST) findet im Rahmen des "Pulsar Research and Education Program" (PREP) statt und ist sowohl in kommerzieller als auch in technologischer Hinsicht ein Meilenstein für das Unternehmen.

    Der Verkauf an RIST ist Pulsars erster Verkauf in Korea, welches aufgrund seiner Stärke als Industriestandort und seiner Offenheit gegenüber innovativen industriellen Verfahren ein ausgezeichneter Markt für die Lösungen des Unternehmens beim Magnetimpulsschweissen ist.

    RIST plant, das System von Pulsar zur Entwicklung von Verfahren für die Verbindung von Aluminium- und Kupferrohren einzusetzen. Diese Forschung ist insbesondere auf die Produktion von Wärmetauschern anwendbar, die mit solaren, geo-thermischen und anderen erneuerbaren Energiequellen verwendet werden, und für Pulsar ein Marktsegment von strategischer Bedeutung darstellen. Die Entwicklung und die Vermarktung der umweltfreundlichen Magnetimpulsschweisstechnologie sind zusammen mit dieser Forschung wichtige Schritte, die Pulsar und RIST miteinander in Richtung einer saubereren und energieeffizienteren Welt unternehmen.

    Das "Pulsar Research and Education Program" (PREP) arbeitet darauf hin, das Magnetimpulsschweissen als Standardtechnologie der Wahl in Fertigungsindustrien zu etablieren, besonders bei Automobilen, der Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik sowie weissen Waren. PREP wird vollständig von Pulsar finanziert. Das Programm ist gedacht und funktioniert sowohl als Mittel zur Förderung der Erforschung des Magnetimpulsschweissens, als auch als Sprungbrett für die Einführung des Magnetimpulsverfahrens bei führenden Endanwendern in der Industrie.

    "Korea ist eine der wichtigsten Industriemächte der Welt, daher betrachten wir schon seit langem als unser strategisches Ziel in Korea zu verkaufen - genau wie wir PREP für einen exzellenten Weg halten, sowohl Geschäfts-, als auch Forschungs- und Entwicklungsziele zu fördern", sagte Herr Rani Plaut, Geschäftsführer von Pulsar. "Mit dem Verkauf an RIST freuen wir uns auf die Aussicht, das Beste beider Welten zu geniessen - der Einsatz unserer Technologie in einem grossen koreanischen Forschungszentrum, und eine ausgezeichnete, potentielle Eintrittskarte in die koreanische Industrie, besonders den Automobilsektor", schloss er.

    Informationen zu RIST

    Das Research Institute of Industrial Science and Technology (RIST) ist Koreas grösste private Forschungsorganisation und die einzige industrielle Forschungs- und Bildungseinrichtung in Korea. RIST konzentriert sich auf vier Kernbereiche - die Schaffung neuer Absatzmärkte für Stahl, das Finden praktischer Anwendungsmöglichkeiten für neue Materialien und Komponenten, die Automatisierung von Fertigungsanlagen und Umweltenergie. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.rist.re.kr/new/english.

    Informationen zu Pulsar

    Pulsar liefert innovative Herstellungslösungen, die es Unternehmen ermöglichen, Produkte aus einer grösseren Auswahl an Materialien, schneller, und zu wesentlich geringeren Kosten als jemals zuvor herzustellen. Die Lösungen des Unternehmens basieren auf Magnetimpulsverfahren und stellen einen Durchbruch dar, indem sie das Zusammenschweissen ungleicher Materialkombinationen sowie das Formen von Materialien mit weniger Arbeitsschritten und in einer saubereren Umgebung als bei jedem konventionellen Schweiss-, Löt- oder Formverfahren ermöglichen. Pulsar hat über 100 Personenjahre in die Ausreifung seiner Produkte investiert, und heute produziert eine rasch wachsende Anzahl von Unternehmen Teile unter Verwendung der Systeme von Pulsar. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.pulsar.co.il

      Kontakt:
      Herr Hovav Gilan
      Marketing Direktor
      +972-54-2191-533
      hovav@pulsar.co.il

ots Originaltext: Pulsar Ltd
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontakt: Herr Hovav Gilan, Marketing Direktor, +972-54-2191-533,
hovav@pulsar.co.il



Das könnte Sie auch interessieren: