twoo / MCH Group

Fahrradmesse «twoo» zum dritten Mal am Start

Basel (ots) - Vom 11. bis 14. Februar 2010 findet die Fahrradmesse «twoo» zum dritten Mal in der Messe Basel statt und informiert interessierte Besucher über Neuheiten und Trends aus dem Fahrradmarkt. Neben dem attraktiven Angebot der Aussteller bietet die «twoo» spektakuläre Trial-Bike-Action, attraktive BMX-Shows und den Trendsport Bikepolo. Ein Publikumsmagnet verspricht die Ausstellung «Die Geschichte des Fahrrades» zu werden. Als Novum präsentiert das Sportmuseum Schweiz einen originalen Dopingkoffer aus den 50er Jahren. Vier Tage lang dreht sich in der Halle 3 der Messe Basel alles rund ums Fahrrad. Die «twoo» ist eine gute Gelegenheit, sich auf die kommende Velosaison einstimmen, sich über Neuheiten informieren und Produkte ausprobieren, vergleichen und kaufen zu können. Dabei helfen und beraten die Fachleute vor Ort. Gegen 50 Aussteller präsentieren auf einer Bruttoausstellungsfläche von 10'000 Quadratmetern ihr Sortiment an E-Bikes, Citybikes, Mountainbikes, Trekkingbikes, Rennvelos, Jugend- und Spezialbikes, Fahrräder für Kinder sowie Zubehör und Veloreisen. 10 E-Bike Marken zum Probe fahren Jedes zehnte in der Schweiz verkaufte Fahrrad ist ein E-Bike. Ein Trend, der anhält. Auf dem E-Bike-Testparcours von New Ride, dem Qualitätslabel von Energie Schweiz, können die hochwertigen Elektro-Fahrräder der Marken Bionix, Dolphin, Flyer, Grandjean, Flying Cranes, Raligh, Stromer von Thömus, Villiger, Wattworld und Winora Probe gefahren werden. Täglich spektakuläre Action Auf der Eventfläche inszeniert der 6-fache Schweizermeister im Trial, Roger Keller, seine spektakuläre Bikeshow. Chris Böhm, der deutsche Vizemeister in der BMX-Disziplin Flatland zeigt Tricks & Styles auf Top-niveau. Zudem präsentiert der frisch gekürte Radballweltmeister Peter Jiricek sein Können und stellt den neusten Trendsport Bikepolo vor. Original Dopingkoffer exklusiv an der twoo Dem Sportmuseum Schweiz mit Sitz in Basel ist es gelungen, seine Sammlung mit dem originalen Dopingkoffer eines Athleten aus den 50er Jahren zu ergänzen. Neben Radfahrerlizenz und Tour de France-Startnummern des Konkurrenten von Kübler und Koblett umfasst der Koffer ein wahres «Gruselkabinett» an Medikamenten und Spritzen. Highlights aus dem Sportmuseum Schweiz An der Ausstellung «Vom Laufrad zum Carbonvelo» sind 80 Fahrräderaus der Sammlung des Sportmuseums Schweiz zu sehen. Im historischen Mega-Veloständer stehen auch einige Trouvaillen, historische Highlights und Promiräder. Wer schwindelfrei und mutig ist, kann eine Proberunde auf einem fahrtauglichen Hochrad fahren. Fahrradspass für grosse und kleine Kinder Ein spezielles Erlebnis für Kinder bietet der Parcours der Swiss Cycling Bike School. Unter dem Patronat von Swiss Cycling, dem Dachverband der Radsportdisziplinen, wird Kindern auf spielerische Art sicheres Verhalten auf dem Velo gelehrt. Just for Fun ist das Kinderland mit Laufrad-, KMX-Kart- und Balanceboard-Park. Diese Medienmitteilung und weitere Informationen finden Sie auch unter: www.twoo.ch Medienanlässe an der «twoo» Donnerstag, 11. Februar 201010.00 Uhr, Medien-Information, Messeleitung «twoo» und Sportmuseum Schweiz, Halle 3, Stand B1011.00 Uhr, Medien-Apéro, Hilite-Bikes, Halle 3, Stand A04 twoo 2010 in Kürze: Datum: Donnerstag, 11. bis Sonntag, 14. Februar 2010 Ort: Messe Basel, Halle 3 Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr Eintritt: Tageskarte: 14 Franken, GA-Inhaber, Color-Key-Inhaber: 8 Franken, Jugendkarte (12 bis 16 Jahre): 8 Franken, Kinder bis 16 Jahre in Begleitung Erwachsener: freier Eintritt Internet: www.twoo.ch ots Originaltext: twoo / MCH Group Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Christine Kern Kommunikationsleiterin MCH Messe Schweiz (Basel) AG CH-4005 Basel Tel.: +41/58/206'22'94 Fax: +41/58/206'21'71 E-Mail: christine.kern@twoo.ch

Das könnte Sie auch interessieren: