Datalogic SpA

Für DPM-Codes - die neuen Imager PowerScan 9500 DPM-Evo

Eugene (ots) -

- Querverweis: Ein Dokument liegt in der digitalen
  Pressemappe zum Download vor und ist unter
  http://www.presseportal.de/pm/69152/3134484 abrufbar - 
- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/pm/69152/3134484 - 

Datalogic, globaler Marktführer für automatische Datenerfassung und industrielle Automatisierung und Hersteller von Barcode-Lesegeräten, mobilen Computern zur Datenerfassung, Sensoren, Bildverarbeitungssystemen und Lasermarkierungssystemen bringt einen neuen Imager für DPM-Anwendungen (Direct Part Marking) auf den Markt. Der PowerScan PM9500/PD9500 DPM-Evo Imager ist sowohl als Kabel- als auch als Mobilversion verfügbar. Die neue Modellreihe vereint Leistung mit Funktionalität und Anwenderfreundlichkeit. Spezifische Modelle bieten neben der bekannten PowerScan-Robustheit zudem ein Display und ein 4-Tasten-Keypad.

Die neue DPM-Technologie, die in der Evo-Familie erstmalig zum Einsatz kommt, wurde entwickelt, um die Leseleistung bei direkt applizierten Codes weiter zu verbessern. Um Codes direkt aufzubringen, gibt es verschiedenen Verfahren: Laser/Ätzung, Nadelprägung oder Tintenstrahldruck. Je nachdem, welches Verfahren angewendet wird. kann die Qualität der Codes variieren und damit auch die Leseleistung. Die neue DPM-Technologie von Datalogic basiert auf erweiterten Dekodierbibliotheken, mit denen die Leseleistung der PowerScans unabhängig von der Code-Art optimiert wird. Alle Mitglieder der PowerScan Familie werden ab sofort mit dieser Technologie ausgestattet.

"Die Nutzung von DPM-Barcodes nimmt in sämtlichen Industriebereichen zu, da Hersteller dazu verpflichtet sind, die Rückverfolgbarkeit ihrer Produkte über die komplette Lieferkette zu garantieren, und entsprechende Qualitäts- und Sicherheitsnachweise zur Verfügung stellen müssen", erklärt Giulio Berzuini, Geschäftsführer und General Manager & VP, HandHeld Scanners, Datalogic ADC bei Datalogic ADC. "Die PowerScan DPM Scanner lesen DPM-Barcodes schneller und effizienter. Zum Vorteil unserer Kunden werden wir die neue Datalogic DPM-Technologie in der gesamten PowerScan-Reihe einführen."

Um Datenerfassung und Informationsaustauch mit dem Host-System zu vereinfachen gibt es die PowerScan PM9500/PD9500 DPM-Evo Modelle auch mit einem Display und einem 4-Tasten Keypad. Die bekannten Eigenschaften der PowerScan-Reihe finden sich auch in den neuen Modellen wieder: omnidirektionale Lesefähigkeit, sanftes Weißlicht für geringere Augenbelastung beim Anwender, Erfassung der natürlichen Bewegungsabläufe des Anwenders durch Datalogics Motionix Technologie, ergonomisches Design, Lesebestätigung über lauten Beeper und Datalogics LED-System, '3 Green Lights' (3GL). Die patentierte 'Green Spot'-Technologie von Datalogic bietet eine zusätzliche visuelle Lesebestätigung. Derart ausgestattet, wird die Leseleistung des Scanners selbst in den ungünstigsten und lautesten Arbeitsumgebungen nicht beeinträchtigt.

Der neue PowerScan 9500 DPM-Evo ist in verschiedenen Versionen verfügbar, etwa als mobiles oder als kabelloses Gerät. Damit ist er für eine Vielzahl von Anwendungen in den Bereichen Produktion, Supply Chain oder Warehousing perfekt geeignet. Die kalbelosen Versionen sind mit Bluetooth® oder mit Datalogics 2.0 Star Cordless System erhältlich. Letzteres bietet skalierbare Lösungen von einfachen Point-to-Point-Anwendungen bis hin zur Netzwerkfähigkeit in Kombination mit nahtlosem Roaming für komplexe Anwendungen. Erhältlich sowohl mit 433 MHz oder 910 MHz, ist das System ideal für komplexe Installationen und garantiert schnellste Funkübertragungen auch in anspruchsvollen Umgebungen.

Die Datalogic Gruppe ist ein weltweit führendes Unternehmen für die automatische Erfassung von Daten und die industrielle Automation. Als Komplettanbieter von Barcodescannern, mobilen Datenerfassungs-Terminals, Sensoren, Bildverarbeitungs- und Lasermarkierungssystemen bietet Datalogic innovative Lösungen für vielfältige Anwendungen im Einzelhandel, der Transport & Logistik-Branche, bei Produktionsanlagen und im Gesundheitswesen. Mit Produkten, die in mehr als einem Drittel aller Supermärkte weltweit im Einsatz sind, an Flughäfen, Verkaufsstellen oder bei Liefer- und Postdiensten ist Datalogic in der einmaligen Position Lösungen zu bieten, die den Menschen das Leben einfacher und ihre Arbeit effizienter machen. Datalogic S.p.A. mit Hauptsitz in Lippo di Calderara die Reno (Bologna) ist an der Italienischen Börse seit 2001 unter DAL.MI im Segment der STAR-Unternehmen gelistet. Datalogic zählt derzeit etwa 2.400 Beschäftigte weltweit, verteilt auf 30 Länder. Im Jahr 2014 erzielte die Datalogic Gruppe Einnahmen in Höhe von 464,5 Millionen Euro und investierte über 43 Millionen Euro in Forschung und Entwicklung. Das Unternehmen hält über 1.100 Patente weltweit. Weitere Informationen unter www.datalogic.com.

Datalogic und das Datalogic Logo sind in vielen Ländern eingetragene Warenzeichen von Datalogic S.p.A., einschließlich den USA und der Europäischen Union.

Kontakt:

Angharad Ertmann

F&H Public Relations GmbH
Exclusive German Member of Porter Novelli

Brabanter Str. 4
80805 München
Fon: +49 (89) 12175-165
Fax: +49 (89) 12175-197
E-Mail: A.Ertmann@fundh.de
Internet: www.fundh.de



Weitere Meldungen: Datalogic SpA

Das könnte Sie auch interessieren: