Datalogic SpA

LogiMAT 2015: Datalogic stellt Produkte und Lösungen für effiziente Logistikabläufe vor

Bologna, Italien (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Datalogic präsentiert auf der LogiMAT 2015, der internationalen Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss, neue gesamtheitliche Produkte und Lösungen für automatische Datenerfassung und industrielle Automation. Als Messe-Highlights stehen verschiedene Neuheiten im Fokus, darunter der mobile Computer Falcon X3+, das Volumenmesssystem DM3610, die neuen Hochleistungs-Laserscanner DX8210 und DS8110 sowie die neuen Smart Kameras der P-Serie. Fachbesucher können am Stand innovative Lösungen und Produkte rund um Logistikprozesse am Wareneingang und -ausgang, im Lager oder unterwegs erleben und testen.

Speziell für logistische Applikationen hat Datalogic den neuen Falcon X3+ entwickelt. Der Mobilcomputer ist extrem robust und hält so auch intensiver Anwendung in rauester Lagerumgebung stand. Für Flexibilität stehen die verschiedenen Tastaturvarianten, die Wahl zwischen VGA- und QVGA-Auflösung sowie die Betriebssystem-Optionen Microsoft Windows CE 6.0 oder Microsoft Windows Embedded Handheld 6.5. Um dem Anwender die Dateneingabe auch mit Arbeitshandschuhen zu erleichtern, hat die numerische Tastaturvariante sehr große Tasten. Mit seinem Long Range 2D Imager kann Falcon X3+ Codes bis zu einer Entfernung von 9,5 Metern lesen, was ihn zum idealen Produkt für den Einsatz in Hochregallagern macht.

Im Bereich stationäre Lesegeräte werden die bewährten industriellen Laserscanner DS2100N und DS2400N jetzt auch in einer Embedded Profinet-Version angeboten. Die Geräte kommen bei allen Intralogistik-Anwendungen zum Einsatz, insbesondere in der Lagerhaltung, Fertigung und im Maschinenbau und erfüllen die hohen Applikationsansprüche der größten Hersteller weltweit. Außerdem stellt Datalogic die neuen Hochleistungs-Laserscanner bestehend aus Omni- und Line-Scanner. Die neuen Hochleistungs-Laserscanner DX8210 und DS8110 wurden speziell für die Anforderungen von Sortieranwendungen im Transport- und Logistikwesen entwickelt. Ihre herausragende Leseleistung und Vielseitigkeit machen sie zu perfekten Lesegeräten für anspruchsvolle Anwendungen, beispielsweise für die Paketerfassung und -rückverfolgung bei Post- und Paketdiensten oder Identifikationssysteme in automatischer Lagerverwaltung. Industrielle High-End-Kamerasysteme und Long-Range-Barcode-Lesegeräte, mit denen sich der Durchsatz in Sortier- und Versandprozessen drastisch verbessern lässt, hat Datalogic ebenfalls im Angebot.

Das Angebot an Lösungen für den Logistik- und Transport-Bereich wird durch das neue Volumenmesssystem DM3610 ergänzt. Die hochleistungsfähige Doppelkopflösung DM3610 erfasst Länge, Breite und Höhe von quaderförmigen und unregelmäßig geformten Objekten von oben auf einer Fördertechnik und kommt in Warehousing und Distribution sowie auf Flughäfen und bei Kurier- und Paketdiensten zum Einsatz

Der neue optoelektronische universelle Mini-Sensor mit seiner standardisierten Mini-Bauform S100 und die neuen Smart Kameras der P-Serie runden das Portfolio von Datalogic für effiziente Logistikabläufe ab.

"Gesamtheitliche Prozesse rund um mobile und stationäre Identifikation, Laser-Kennzeichnung, Bildverarbeitung, Sensoren und Sicherheitstechnik stehen bei Datalogic im Vordergrund. Unsere Kunden erhalten innovative, effiziente und umfassende Lösungen für die unterschiedlichen Logistikanforderungen", sagt Jan Walker, Country Manager DACH Datalogic Automation S.r.l.

Datalogic auf der LogiMAT: Halle 3, Stand D50

Die Datalogic Gruppe ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Automatischen Datenerfassung und der industriellen Automation. Als internationaler Hersteller von Barcodelesegeräten, mobilen Terminals, Sensoren, Bildverarbeitungs- und Lasermarkierungssystemen bietet das Unternehmen innovative Lösungen für den Einzelhandel, den Transport- und Logistikbereich, die herstellende Industrie und das Gesundheitswesen. In einem Drittel aller Supermärkte und Point of Sales, Flughäfen und Postverteilzentren der Welt kommen Datalogic Produkte zum Einsatz. Damit liefert das Unternehmen Lösungen, die das Leben für viele Menschen jeden Tag ein wenig einfacher machen.

Seit 2001 ist Datalogic S.p.A., mit dem Hauptsitz in Lippo di Calderara di Reno (Bologna) als DAL-MI im STAR Segment der italienischen Börse notiert. Für die Datalogic Gruppe arbeiten heute mehr als 2400 Mitarbeiter/innen in über 30 Ländern weltweit. Im Jahr 2013 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 450,7 Millionen Euro. Mit Investitionen von mehr als 35 Millionen Euro in Forschung und Entwicklung profitiert Datalogic heute von mehr als 1000 internationalen Patenten. Mehr Informationen rund um Datalogic finden sich unter: www.datalogic.com.

Datalogic und das Datalogic Logo sind eingetragene Handelsmarken der Datalogic S.p.A. in vielen Ländern inklusive den U.S.A. und der E.U. Shopevolution ist ein eingetragenes Warenzeichen der Datalogic ADC S.r.l. in der E.U.

Das Bluetooth® Wortzeichen und Logos sind eingetragene Handelsmarken, der Bluetooth SIG, Inc. und jede Verwendung dieser Marke durch Datalogic ist lizensiert. Alle anderen aufgeführten Marken- und Produktnamen sind Warenzeichen der entsprechenden Eigentümer.

Kontakt:

Julia Neklyudova
F&H Public Relations GmbH Exclusive German Member of Porter Novelli

Brabanter Str. 4 80805 München
Fon: +49 (89) 12175-163
Fax: +49 (89) 12175-197
E-Mail: datalogic@fundh.de
Internet: www.fundh.de



Weitere Meldungen: Datalogic SpA

Das könnte Sie auch interessieren: