Schweizer Verband für Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie SVG

Die erste SWISS SVG-TROPHY geht nach Bern

Zofingen (ots) - Mit der SWISS SVG-TROPHY hat der SVG (Schweizer Verband für Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie) zusammen mit starken Partnern einen Wettbewerb speziell für diese Branche geschaffen. Die feierliche Preisverleihung fand anschliessend an die 49. SVG-Generalversammlung am 6. Mai 2011 statt. Triumphiert hat das Team des Inselspitals Bern.

Gemeinsam mit Pistor AG als Hauptsponsor und dem Schweizer Kochverband mit seinem Wettbewerbs-Know-how hat der SVG (Schweizer Verband für Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie) die SWISS SVG-TROPHY lanciert. Damit konnten sich Betriebe der Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie erstmals in einem auf sie massgeschneiderten, sehr praxisbezogenen Teamwettbewerb messen.

Aufbruchstimmung in der Branche

Die Spannung auf die Bekanntgabe der ersten Sieger der SWISS SVG TROPHY war bereits an der SVG-Generalversammlung spürbar. In seiner Vorrede betonte Verbandspräsident Thomas Loew die Aufbruchstimmung in der Branche. Die Sparmassnahmen und Betriebsreorganisationen der letzten Jahre hätten 2010 konsolidiert und zurückgehaltene Investitionen wieder freigegeben werden können, so Loew. Da gleichzeitig das Bewusstsein für neue Konzepte und Energieeffizienz gewachsen sei, werde nun vermehrt in Werte wie Nachhaltigkeit und Qualität investiert - obwohl das Kostenbewusstsein in der Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie natürlich auch weiterhin eine grosse Rolle spiele.

Glückliche Gewinner

Die SVG-Generalversammlung ging zügig über die Bühne - kein Wunder, einerseits gab es keine ausserordentlichen Geschäfte, und andererseits waren natürlich alle gespannt auf das, was folgte: Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Oensinger Bienkensaal wurde die SWISS SVG-TROPHY unter den Augen von über 200 Gästen ein erstes Mal verliehen. Gross war der Jubel, als die "Insulaner" vom Inselspital Bern die SWISS SVG-TROPHY 2011 in die Höhe stemmten. Das Team hat damit zugleich die grosse Ehre, die Schweiz an der Olympiade der Köche zu vertreten. Den zweiten Platz belegt das Team "Glarus Nord" des Alters- und Pflegeheims Letz in Näfels, und Bronze geht an das "Hofmatt-Team" des gleichnamigen Weggiser Alterszentrums.

SVG-Präsident Thomas Loew hat gemeinsam mit Pistor-CEO Markus Lötscher die Siegerehrung vorgenommen - und ist sichtlich stolz auf "seine" Branche: «Dass die Mitarbeiter der Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie in ihrer täglichen Arbeit Grossartiges leisten, das wussten wir natürlich. Als grösster Verband der Branche freuen wir uns aber sehr, dass dieses Engagement mit der SWISS SVG-TROPHY nun erstmals sichtbar honoriert wird.»

Kontakt:

SVG - Schweizer Verband für Spital-, Heim- und
Gemeinschaftsgastronomie
4800 Zofingen
Tel.: +41/62/745'00'04
E-Mail:info@svg.ch
Internet: www.svg.ch



Das könnte Sie auch interessieren: