Mefa / MCH Group

Mefa 09 - enormes Interesse an der grössten Fleischtheke der Schweiz

    Zürich (ots) - Die Mefa 09, die Fachmesse für die Fleischwirtschaft, darf als grosser Erfolg bezeichnet werden. Die Präsentation des Qualitätswettbewerbs des Schweizer  Fleisch- Fachverbandes erwies sich als Publikumsmagnet. Über 20000 Personen sahen die grösste Fleischtheke der Schweiz mit über 900 prämierten Qualitätsfleischprodukten.

    Die Zahl der Mefa-Fachbesucher aus der Fleischwirtschaft liegt mit insgesamt 6016 Personen unter dem Wert der Vormesse von 2007 (2007: 6815). Durch die parallele Austragung zur Igeho, der Internationalen Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Ausser-Haus-Konsum, besuchten jedoch zusätzlich mehrere tausend Gastronomen und Köche den Qualitätswettbewerb als eindrückliche Leistungsschau der Schweizer Fleischwirtschaft innerhalb der Mefa. Dadurch fiel das Interesse an der Mefa 09 insgesamt höher aus.

    Erste Befragungen der 85 Aussteller der Mefa ergaben ein durchweg positives Bild zum Messeverlauf. Die Stimmung in der Halle war sehr gut. Auf grosses Interesse stiessen zudem die Schweizer Meisterschaften der besten Lehrabgänger des Fleischfachs sowie die Schweizer Fleisch- Fachtagung vom 23. November, welche von Bundesrätin Doris Leuthard besucht wurde.

    Die erneute parallele Durchführung von Mefa und Igeho hat sich wiederum bewährt und unterstreicht den gegenseitigen Nutzen für einen Grossteil von Ausstellern und Fachbesuchern beider Messen. Die Mefa 2011 wird vom 19. bis 23. November 2011 in der Messe Basel parallel zur Igeho stattfinden.

    Fotos zur Illustration finden Sie im Bereich Medien auf www.mefa.ch

ots Originaltext: Mefa / MCH Group
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Daniel Buser, Kommunikationsleiter Mefa
Tel.:    +41/58/206'22'73
E-Mail: daniel.buser@mefa.ch



Weitere Meldungen: Mefa / MCH Group

Das könnte Sie auch interessieren: