The Plaza

Die weltweit bekannte Marke The Plaza feiert Einzug in den Spiel- und Hotelmarkt von Las Vegas

Las Vegas, November 14 (ots/PRNewswire) - The Plaza, eine weltweit für luxuriöse Eleganz und Schönheit bekannte Marke beginnt ihren Einzug in den Spiele- und Hotelmarkt von Las Vegas mit der Implosion des Frontier Hotels und Kasinos. Das Projekt ist ein Gemeinschaftsunternehmen der in New York ansässigen ELAD Group und der IDB Group aus Israel, die gemeinsam als ELAD IDB Las Vegas, LLC, bekannt sein werden. Das Multi-Milliarden-Dollar-Projekt wird in Las Vegas das erste seiner Art sein. Für das Unternehmen wird dies das erste von vielen Projekten im Spielgewerbe sein. Bei seiner Fertigstellung wird The Plaza das zweitgrösste private Immobilienbauprojekt der Welt sein. (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20071113/LATU130-a http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20071113/LATU130-b ) (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20071031/LAW069 ) "Wir freuen uns, The Plaza nach Las Vegas zu bringen", sagte Isaac Tshuva, Eigentümer der ELAD Group und des The Plaza in New York. "Das neue Projekt wird dieselbe Eleganz und Grandezza ausstrahlen, für die das The Plaza in New York bekannt ist. Wir freuen uns darauf, ein Teil der Skyline von Las Vegas zu werden und werden die von der Marke The Plaza erwarteten hochqualitativen und vorzüglichen Dienstleistungen erbringen. "Geschätzte 8 Milliarden USD werden in das neue Flaggschiffprojekt, The Plaza Hotel in Las Vegas, investiert werden und einen neuen Massstab für das Hotelwesen und die Unterhaltungsindustrie setzen", sagte Nochi Dankner, Eigentümer und Chairman der IDB Group. "Das Projekt soll 2011 fertig gestellt sein und wird mindestens 15.000 neue Arbeitsstellen in Las Vegas schaffen." "Das The Plaza Hotel in Las Vegas wird vielseitig genutzt werden und ein Super Luxus Hotel, Privatwohnungen, Geschäfte, ein hochmodernes Kasino, Gourmet Restaurants, eine Unterhaltungshalle und einen Tagungskomplex beherbergen", sagte Miki Naftali, CEO und President von ELAD Group. "Die Ausgrabung des Grundstücks ist für das 3.Quartal 2008 geplant." Daniel Wade, der ehemalige Vice Chairman des Vorstandes von MGM Mirage, ist zum COO von ELAD IDB Las Vegas, LLC, berufen worden. "Es ist mir eine Ehre, mit der Aufgabe, die Marke The Plaza in Las Vegas weiterzuentwickeln, betraut zu sein. The Plaza ist eine international bekannte Marke und wird Luxus und Eleganz in der Spielhauptstadt der Welt neu definieren. "Im Zuge unserer Wachstumsstrategie für diese Marke wählten IDB Group und ELAD Group Las Vegas als zweiten von vielen The Plaza Standorten überall auf der Welt." Informationen zur IDB Group IDB, der grösste Handelskonzern Israels, ist in allen Schlüsselmärkten und -bereichen der israelischen Wirtschaft stark vertreten. Das Unternehmen besitzt massgebliche Anteile an den führenden Unternehmen in den Bereichen Immobilien, Kommunikationswesen, Industrie, Finanzwesen, High-tech, Biotechnologie, Einzelhandel, Handwerk und Dienstleistungen. Mit Hilfe ihrer dominierenden Stellung in der israelischen Wirtschaft formt die IDB Group den einheimischen Markt. Die IDB Group verzeichnete in diesem Jahr ein Gesamteinkommen von 12 Milliarden USD sowie Gesamtvermögenswerte von 26 Milliarden USD und verwaltet Vermögenswerte in Höhe von 34 Milliarden. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 40.000 Mitarbeiter. Vierundzwanzig Firmen der IDB repräsentieren 15% des TA 25 Index und 14% des TA 100 Index, der Hauptindexe der Wertpapierbörse Tel-Aviv (Tel-Aviv Stock Exchange, TASE). Sechzehn Firmen der IDB werden in NASDAQ, NYSE, AMEX, AIM und BOVESPA geführt. Informationen zur ELAD Group Die 1992 gegründete ELAD Group ist ein US-amerikanisches privates Unternehmen, das sich mit gewerblichen Immobilien und deren Entwicklung befasst. Benannt wurde das Unternehmen nach Isaac Tshuvas Sohn. Das Unternehmen entwickelt, besitzt und bewirtschaftet Immobilien hauptsächlich in den Vereinigten Staaten, Kanada und Asien. Die ELAD Group ist zu einem der grössten aktiven Entwickler von Luxusanwesen geworden und verfügt über Niederlassungen in New York, Florida, Los Angeles, Toronto und Montreal. Die ELAD Group managet von ihr entwickelte Immobilien im Wert von Milliarden von Dollar fast überall in den Vereinigten Staaten. 2004 erregte die ELAD Group mit ihrer 675 Milliarden-Dollar-Akquisition und historischen Renovierung des weltberühmten Wahrzeichens, des The Plaza Hotels in New York, weltweite Aufmerksamkeit. ots Originaltext: The Plaza Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Michelle Tsang, mtsang@preferredpublicrelations.com, oder James Woodrow, james@preferredpublicrelations.com, beide von Preferred Public Relations & Marketing, +1-702-254-5704, für The Plaza. Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20071113/LATU130-a ; http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20071113/LATU130-b ; NewsCom: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20071031/LAW069 ; AP Archive: http://photoarchive.ap.org ; PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com

Das könnte Sie auch interessieren: