Simbionix Ltd.

Simbionix stellt Bronchoskopie-Training der nächsten Generation vor

    Cleveland, Ohio (ots/PRNewswire) - Simbionix, der weltweit führende Entwickler für medizinische Simulationssysteme, präsentiert seinen neuen hochmodernen Simulator, den "GI-BRONCH Mentor", eine Komplettlösung für Virtual-Reality-Training von endoskopischen Eingriffen im Gastrointestinaltrakt und flexibler Bronchoskopie.

    Der neue "GI-BRONCH Mentor" kombiniert Virtuelle Realität mit realitätsnahen Komponenten, wodurch die ideale Trainingslösung für flexible Bronchoskopie entsteht. Dieser Simulator bietet eine optimale Lernumgebung für den Erwerb motorischer, kognitiver und koordinativer Kompetenzen. Das System simuliert sämtliche klinischen Prozeduren für Diagnose, Therapie und Notfallmassnahmen und ist in höchstem Masse reaktionsfähig. Die gezeigte Patientenumgebung und das gezeigte Patientenverhalten sind absolut realistisch und erlauben Veränderungen des Patientenzustands, die völlig realitätsnah den Handlungen des Benutzers entsprechen.

    Der "GI-BRONCH Mentor" besticht durch seinen besonders flexiblen Aufbau, welcher verschiedene Arbeitspositionen (von hinten oder seitlich), oralen oder nasalen Zugang, amerikanische oder europäische Benennungskonventionen sowie Einzel- oder Team-Training umfasst.

    Die BRONCH-Lernumgebung beinhaltet fortgeschrittene Lernhilfen zur Optimierung des Lernerfolgs, darunter:

    - Anatomiekompass und 3D-Bronchien-Karte zur Verbesserung der dreidimensionalen Wahrnehmung

    - Anatomische Beschriftungen und Anatomie-Atlas zur Förderung des anatomischen Wissens

    - Spezielle Aufgabenstellungen zur Förderung bestimmter Kompetenzen sowie zum korrekten, sicheren und effizienten Umgang mit dem Endoskop und sämtlichen Werkzeugen.

    Gary Zamler, Vorstandsvorsitzender von Simbionix erklärt: "Wir sind hoch erfreut, unseren neuen "GI-BRONCH Mentor"-Simulator vorstellen zu können, der ein weiteres Beispiel für Simbionix' Anstrengungen und Engagement in der Entwicklung fortschrittlicher Ausbildungs- und Trainingswerkzeuge für verschiedene medizinische Prozeduren verkörpert. Wie alle unsere Produkte wird auch das BRONCH-Trainingssystem in enger Zusammenarbeit mit medizinischen Experten aus der ganzen Welt und mit der Unterstützung unserer Partner und Kunden entwickelt." Inbal Mazor, Vizepräsident für globales Marketing, fügt hinzu: "Simbionix hat der Nachfrage des Markets nach einem fortschrittlicheren Bronchoskopie-Simulator entsprochen und diesen Simulator der nächsten Generation entwickelt, der durch seinen extrem flexiblen Aufbau für verschiedene Arbeitsszenarien für Diagnose und Therapie in einer umfassenden, fortschrittlichen Patientenumgebung besticht."

    Simbionix wird den neuen GI-BRONCH Mentor im Rahmen der CHEST-Ausstellung 2009 im Kongresszentrum in San Diego, Kalifornien, an seinem Stand mit der Nummer 1322 vorstellen.

    Über Simbionix USA Corporation

    Simbionix ist der führende Entwickler und Anbieter von innovativen und effizienten Virtual-Reality-Simulationen und -Lösungen für die klinische Ausbildung und das Training von medizinischen Fachkräften. Die Produkte sind darauf ausgelegt, das medizinische Best-Practice-Training zu beschleunigen und die klinische Leistungsfähigkeit sowie die Patientensicherheit zu verbessern.

    Zur Produktpalette von Simbionix gehören die Simulatoren der Reihen "ANGIO Mentor"(TM) für endovaskuläre Eingriffe, "LAP Mentor"(TM) für die laparoskopische Chirurgie, "GI Mentor"(TM) für Eingriffe in den oberen und unteren Gastrointestinaltrakt und der "URO Mentor"(TM) für urologische Eingriffe. Simbionix vertreibt darüber hinaus auch den HystSim(TM)-Simulator für hysteroskopische Eingriffe. Jede Simulationsplattform ist in ihrem klinischen Fachbereich ein führendes Simulationsprodukt.

    Die Simulatoren von Simbionix wurden in mehreren wissenschaftlichen Studien validiert. Zur Entwicklung anspruchsvollster Simulatoren für die Schulung und Bewertung medizinischer Fachkräfte arbeitet das Unternehmen zudem eng mit der Medizinbranche und führenden medizinischen Institutionen zusammen.

      Kontakt:
      Rebecca Zitter
      Ausstellungsmanager
      Simbionix
      Tel: +1-216-229-2040
      galia@simbionix.com
      http://www.simbionix.com

ots Originaltext: Simbionix Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontakt: Rebecca Zitter, Ausstellungsmanager, Simbionix, Tel:
+1-216-229-2040, galia@simbionix.com



Weitere Meldungen: Simbionix Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: