Bibel TV

Die gepflanzte Schöpfung
Deutsche TV-Erstausstrahlung des Kinofilms "Hortus: Natur im Garten" am Mittwoch, 9. August 2017, um 20.15 Uhr bei Bibel TV

Natur im Garten / Weiterer Text über ots und http://www.presseportal.ch/de/nr/100013786 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Bibel TV"

Hamburg (ots) - Kulisse für das Werden und Vergehen der Natur im Laufe der Jahreszeiten ist der Naturgarten. Wer genau hinschaut, erlebt dort die gepflanzte Schöpfung: Denn die Bedeutung unserer Gärten ist immens. Noch nie dagewesene Aufnahmen in Zeitraffer und Zeitlupe vermitteln den Lauf der Jahreszeiten aus völlig neuen Blickwinkeln und geben überraschende Einblicke in die Kreisläufe der Natur. Bibel TV präsentiert am Mittwoch, den 9. August, um 20.15 Uhr den österreichischen Kinofilm "Hortus: Natur im Garten" als deutsche TV-Premiere.

Der einzigartige Naturfilm entstand 2014 im Rahmen des Jubiläums der Aktion "Natur im Garten" in Zusammenarbeit mit dem preisgekrönten Dokumentarfilmer Kurt Mündl. Beeindruckende Makro-, Mikro-, Zeitlupen- und Flugaufnahmen geben Einblick in die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt Österreichs.

Der Film zeigt die Bedeutung der Gärten auch als permanente "Nahrungsquelle" für Wildtiere oder als geschützte Rückzugsgebiete. Durch das Zulassen der Natur im Garten können wichtige Lebensräume für unsere Wildtiere und Pflanzen geschaffen und erhalten werden. Feuchtbiotope, Trockensteinmauern, Hecken, Blumenwiesen und Nützlingsquartiere unterstützen die Tier- und Pflanzenarten im Jahreskreislauf.

1999 initiierte der österreichische Innenminister Wolfgang Sobotka die landesweite Initiative "Natur im Garten" zur Ökologisierung von Gärten und Grünräumen in Niederösterreich. Der ORF präsentiert seit 2012 erfolgreich regelmäßige Gartenshows unter dem Titel "Natur im Garten".

Die vorliegende Pressemeldung ist auch hier aufrufbar: http://www.bibeltv.de/presse/

Über Bibel TV: Der christlich ausgerichtete Free-TV-Sender Bibel TV strahlt ein 24-stündiges Vollprogramm aus, das das gesamte Spektrum journalistischer und unterhaltender Sendeformate abbildet. Zu empfangen ist Bibel TV europaweit via ASTRA (SD, HD); in Deutschland, Österreich und der Schweiz über das digitale Kabel und IPTV, als Livestream im Web sowie in Deutschland über den neuen Antennenstandard DVB-T2 HD. Die gemeinnützige GmbH hat 16 Gesellschafter, die katholische und evangelische Kirche in Deutschland halten je 12,75% der Anteile.

www.bibeltv.de

Kontakt:

Bibel TV Stiftung gGmbH
Wandalenweg 26
20097 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 44 50 66-17
Fax: +49 (0) 40 / 44 50 66-18
Email: presse@bibeltv.de
www.bibeltv.de



Weitere Meldungen: Bibel TV

Das könnte Sie auch interessieren: