Bibel TV

Ein Klassiker bei Bibel TV: Die Homecoming Gospelshows mit Bill und Gloria Gaither
Eine wachsende Fangemeinde begeistert sich für die religiöse Musik zwischen Pop, Soul und Jazz

Hamburg (ots) - Fast seit Sendebeginn vor zwölf Jahren begeistert Bibel TV mit der Gospelshow "Homecoming" eine wachsende Fangemeinde. Die gibt es seit je her in den USA, wo die christlich-religiöse Pop-, Soul- und Jazzmusik ihren Ursprung hat.

Jeweils mittwochs von 20:15 bis 22:15 Uhr zeigt Bibel TV zwei Stunden lang Highlights der auf der ganzen Welt aufgezeichneten Konzerte, die die Musiker Bill und Gloria Gaither gemeinsam mit ihren internationalen Gästen veranstalten. Die Gaither Homecoming Konzerte leben von ihrer warmen Atmosphäre, von der Integration des Publikums in das musikalische Geschehen und von der Herzlichkeit des Gastgeberpaares. Bill und Gloria Gaither haben zusammen über hundert bekannte Songs geschrieben und damit die Gospelmusik in den USA nicht unwesentlich geprägt.

In der letzten Oktoberwoche sind in vier aufeinanderfolgenden Episoden Auftritte von bekannten Homecoming-Musikern zu sehen: Anthony Burger am Klavier, Guy Penrod als langjähriger Leadsänger der Gaither Vocal Band, Janet Paschal sowie Jeff & Sheri Easter mit ihren Gospel- und Bluegrass-Songs.

Natalie Cole, Diana Ross, Bette Midler und Paul Simon schwärmen von ihm in den höchsten Tönen: Jessy Dixon hat in seiner über 40jährigen Musikerlaufbahn mit den ganz Großen gearbeitet. Bibel TV erinnert am 5. November an die 2011 verstorbene Gospellegende und präsentiert im Anschluss Konzertausschnitte der Sängerin Lynda Randle sowie der Familiengruppe "Isaacs" aus Tennessee.

Am 12.11. zeigt Bibel TV ein Portrait der amerikanischen Country-Vokalgruppe "The Statler Brothers", die über acht Jahre lang mit Johnny Cash zusammen auf der Bühne stand und mit mehreren Grammys ausgezeichnet wurde. Im Anschluss erinnert Bibel TV mit "Tribute to Jake Hess" an den vielfach ausgezeichneten Southern Gospel-Sänger, der in dem jungen Elvis Presley einen begeisterten Fan hatte und der 1995 in die Alabama Music Hall of Fame aufgenommen wurde.

Am Buß- und Bettag, 19.11., präsentiert Bibel TV mit der "Cathedrals Farewell Celebration" das legendäre Abschiedskonzert des "Cathedral Quartet" vom Dezember 1999. Die letzte Novemberfolge am 26.11. zeigt Homecoming aus New Orleans, der Stadt am mächtigen Mississippi.

"Homecoming" - Die Sendetermine der Gospelshow im November:

29.10., 20:15 - 22:15: The Best Of 
05.11., 20:15 - 21:45: The Best Of... Jessy Dixon/Lynda Randle/Isaacs
12.11., 20:15 - 22:15: The Statler Brothers / Tribute to Jake Hess
19.11., 20:15 - 22:15: Cathedrals Farewell Celebration
26.11., 20:15 - 22:15: New Orleans Homecoming

Wiederholung aller Folgen jeweils werktags (bis auf freitags) 05:15 
und 05:45 Uhr 

Weiterführender Link:
Die vorliegende Pressemeldung ist auch hier aufrufbar:
http://www.bibeltv.de/presse/Auf YouTube: 

Über Bibel TV: Der christlich ausgerichtete Free-TV-Sender Bibel TV strahlt ein 24-stündiges Vollprogramm aus, das das gesamte Spektrum journalistischer und unterhaltender Sendeformate abbildet. Zu empfangen ist Bibel TV europaweit via ASTRA (SD, HD), in Deutschland, Österreich und der Schweiz auch über das digitale Kabel und IPTV sowie in Deutschland in einigen Regionen über DVB-T, daneben als Livestream im Web. Die gemeinnützige GmbH hat 16 Gesellschafter, die katholische und evangelische Kirche halten in Deutschland zusammen 25,5% der Anteile.

Kontakt:

Erling Eichholz
Bibel TV Stiftung gGmbH
Wandalenweg 26
20097 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 44 50 66-470
Fax: +49 (0) 40 / 44 50 66-18
Email: presse@bibeltv.de
www.bibeltv.de



Weitere Meldungen: Bibel TV

Das könnte Sie auch interessieren: