e.siqia Group AG

e.siqia Business AG vermarktet zertifizierte Signaturlösung Sign Live! CC von intarsys

Gemeinsames Bundle von e.siqia, intarsys, T-Systems und Cherry zur SYSTEMS 2008

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Börse/Elektronik/Forschung/Industrie/Innovationen/Technologie/Telekom munikation

Baden (euro adhoc) - Die e.siqia Group AG, Baden (www.esiqia.com/) gibt den Abschluss eines Vertrages Ihres Distributors e.siqia Business AG mit der intarsys consulting GmbH, Karlsruhe (www.intarsys.de/) bekannt. Die Zusammenarbeit umfasst im ersten Schritt die Vermarktung der - vom BSI im Juli 2008 sicherheitsbestätigten - Signaturkomponente Sign Live! CC durch e.siqia.

Sign Live! CC unterstützt die Einzel-, Stapel- und Massensignatur für PDF, TIFF, Text und verschiedene Bildformate. Die Java-basierte Anwendung kann plattformübergreifend unter MS Windows (XP, Vista), Apple Mac OS und GNU/Linux Desktop- und Server-basiert genutzt werden. Über Kommandozeile, Dateimonitor, HTTP, SOAP, ActiveX und den integrierten PDF-Drucker kann die Signaturkomponente in Geschäftsprozesse und Fachanwendungen von Drittanbietern integriert werden. Individuelle Funktionen können mit wenig Aufwand per JavaScript bzw. Java auf Basis der umfassenden API realisiert werden.

Sign Live! CC ist mit der Sicherheitsbestätigung durch das BSI gemäß Deutschem Signaturgesetz (SigG) und der Deutschen Signaturverordnung (SigV) als Signatur-Anwendungskomponente für das Erstellen qualifizierter elektronischer Signaturen zugelassen. Als "Trusted Viewer" stellt das Programm vertrauenswürdige Anzeigekomponenten für die Formate PDF, TIFF und Text zur Verfügung. Die Erstellung und Validierung qualifizierter elektronischer Signaturen ist für diese Dokumenttypen vom BSI sicherheitsbestätigt.

Rainer Böhnke, Präsident des Verwaltungsrates der e.siqia Group AG, Baden:

"Wir freuen uns, mit den modernen, sicheren Lösungen unseres Partners intarsys consulting unseren Kunden ab sofort migrierbare Lösungen vom mobilen und stationären Arbeitsplatz bis zur umfassenden Serverlösung für Massensignaturen anbieten zu können. Auf Grund der direkten Nachfrage aus verschiedenen Projekten und der Empfehlung führender Kunden und Partner sind wir von einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit intarsys consulting absolut überzeugt."

Gemeinsames Signaturbundle mit Sign Live! CC

Gemeinsam mit ihren Partnern T-Systems und Cherry stellt e.siqia auf der diesjährigen SYSTEMS (www.systems.de/) vom 21. bis 24. Oktober in München ein gemeinsames Signaturbundle mit der - nach den international anerkannten Common Criteria für die Sicherheitsstufe EAL3+ zertifizierten - Signatursoftware vor. Die Lösung der Karlsruher PDF-Spezialisten ist durch die T-Systems-Prüfstelle nach den Sicherheitskriterien der Common Criteria technisch evaluiert worden.

Noch im September stellt e.siqia eine Schnittstelle für eANV-Hersteller und -Anwender der Abfallwirtschaft zum Einsatz der elektronischen Signatur mit Sign Live! CC bereit. Die elektronischen Signaturen entsprechen der XML-DSig-Spezifikation. Als Funktionsumfang werden die abgesetzte XML-Signatur - auch mit eingebetteten Daten - sowie die interne XML-Signatur angeboten. Kunden der e.siqia können im Rahmen der Zusammenarbeit zudem ab sofort auf die Software-Lösung PDF/A Live! zum Validieren und Korrigieren von PDF-Dokumenten gem. ISO 19005-1 für die Langzeitarchivierung auf Basis von CABARet Stage zugreifen.

Über intarsys

intarsys wurde 1996 in Karlsruhe gegründet und fokusiert sich auf intelligente elektronische Formulare (PDF) und dokumentenbasierte Workflows. Papierbasierte Geschäftsprozesse sollen durch integrierte elektronische Lösungen ersetzen werden. Dazu entwickelt intarsys auf einer einheitlichen Java basierten Plattform Produkte für PDF-Bearbeitung, qualifizierte, fortgeschrittene und biometrische Signaturen und für das Archivformat PDF/A. intarsys ist Mitglied des Vorstands des PDF/A Competence Center. Zu den Partnern der intarsys consulting GmbH zählen bereits die e.siqia-Tochter timeproof TIME SIGNATURE SYSTEMS GmbH, Hamburg (www.timeproof.de/) zur Erzeugung von Massensignaturen einschl. Zeitstempeln mit den timeproof Signatur- und Zeitstempel-Servern sowie der ASP-Dienst SIGNTRUST NET von Deutsche Post Com (www.signtrust.de/). Mit dem gemeinsamen Signaturbundle der e.siqia erhält intarsys consulting die Möglichkeit, seine sichere Signaturlösung gemeinsam mit T-TeleSec einem noch breiteren Anwenderkreis zur Verfügung zu stellen.

Über die e.siqia Group

Die Schweizer e.siqia Group sichert die elektronische Identität - vertrauenswürdig und zuverlässig. Die im Freiverkehr der Deutschen Börse in Frankfurt am Main gelistete Aktiengesellschaft (WKN A0M6KN) bündelt eigene Hersteller und weitere Lieferanten von Produkten zur Sicherstellung der Authentizität, Identität und Integrität elektronischer Kommunikation, Dokumente und Daten. Auf der Basis von standardisierten, qualitätsgesicherten Produkten liefert e.siqia seinen Kunden und Partnern sowohl europäische als auch landesspezifische, gesetzeskonforme Lösungen mit Zertifikaten und Signaturen. Dies leistet e.siqia als einziger Anbieter in seinem Markt plattformunabhängig - von der mobilen bis zur High-End-Serverlösung.

Weiterführende Weblinks:

Firmenpräsentation intarsys http://www.intarsys.de/

Datenblatt Sign Live! CC 4.0 http://www.esiqia.com/fileadmin/pdf/Date nblaetter/Produktbeschreibung_Sign_Live_allgemein-4.pdf

BSI-Sicherheitsbestätigung http://www.intarsys.de/produkte/sign-live- cc-323/resolveUid/2444cac39b9fab7ddec5310144ac983e

Der Schweizer e.siqia Group AG liegen drei Schlüsselthemen zu Grunde: Authentizität, Identität und Integrität. Übergeordnetes Ziel der internationalen Aktivitäten ist eine sichere elektronische Identität durch vertrauenswürdige Dokumente und die Absicherung der Integrität gespeicherter Daten. Das Engagement des Unternehmens reicht vom Fachvertrieb für Signatur- und Verschlüsselungssoftware über die Verknüpfung verschiedener Spezialtechnologien bis hin zu individuellen Lösungspaketen.

Die Aktien der e.siqia Group AG werden im Open Market der Deutschen Börse Frankfurt (ISIN: CH0035081972, WKN: A0M6KN) gehandelt.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: e.siqia Group AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
e.siqia Group AG
Zürcherstrasse 23
CH-5402 Baden
Telefon: +41 (0)56.20370-44
Telefax: +41 (0)56.20370-45

http://www.esiqia.com
E-Mail: contact@esiqia.com

Branche: Computer
ISIN:      CH0035081972
WKN:        A0M6KN
Börsen:  Börse Frankfurt / Freiverkehr



Weitere Meldungen: e.siqia Group AG

Das könnte Sie auch interessieren: