e.siqia Group AG

e.siqia Group AG: Rahmenvertrag über mehr als 1.000 Signatur-Pakete mit RA-MICRO Köln

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Aktien/Börse/Elektronik/Finanzen/Technologie/Telekommunikation

Baden (euro adhoc) - Die e.siqia Group AG (www.esiqia.com) gibt den Abschluss einer Rahmenvereinbarung ihrer Partner- und Lizenzgesellschaft e.siqia Business AG, Baden, mit der RA-MICRO Microcomputer Vertriebsgesellschaft mbH Köln (www.ra-micro-koeln.de) bekannt. Gegenstand ist die Lieferung von mehr als 1.000 - speziell für die bundesweit marktführende Anwaltssoftware RA-MICRO angepasste - Signatur-Bundles der e.siqia. Zur Vereinbarung gehört neben der Lieferung von Signaturlösungen die Bereitstellung von Dienstleistungen zur Authentifizierung von Anwälten über das Trust Center der Deutschen Telekom.

Die qualifizierte elektronische Signatur von Dokumenten erlaubt Rechtsanwälten und Notaren die Abgabe rechtsverbindlicher Erklärungen im Rahmen des elektronischen Rechtsverkehrs (ERV). So können Rechtsanwälte, die bereits einen elektronischen Gerichtsbriefkasten eingerichtet haben, ihren Schriftverkehr mit Gerichten in elektronischer Form abwickeln. Zu den Teilnehmern des elektronischen Rechtsverkehrs gehören Bundes- und Landesgerichte, Amts-, Arbeits-, Finanz- Sozial- und Registergerichte. Darüber hinaus bietet die qualifizierte Signatur Anwälten und Notaren die Möglichkeit, vorsteuerabzugsfähige Rechnungen per E-Mail zuzustellen. Durch spezielle Schulungen der e.siqia Business AG wurden die Mitarbeiter der RA-MICRO Köln dazu qualifiziert, als Registrierungsstelle die angeschlossenen Rechtsanwälte und Notare über das Trust Center der Deutschen Telekom zu authentifizieren.

Die RA-MICRO Microcomputer Vertriebsgesellschaft mbH in Köln (www.ra-micro-koeln.de) betreut als System- und Servicehaus mehr als 1.600 Kanzleien mit insgesamt 6.200 Arbeitsplätzen. Neben dem Vertrieb spezialisierter Hard- und Softwaresysteme für Juristen und Notare bietet RA-MICRO Köln die technische Betreuung sowie Schulungen und Wartungen für installierte IT-Systeme. Zu den Partnern des 1990 gegründeten Unternehmens zählen namhafte Hersteller von Hardware und spezialisierter Software.

Die Schweizer e.siqia Group AG liegen drei Schlüsselthemen zu Grunde: Authentizität, Identität und Integrität. Übergeordnetes Ziel der internationalen Aktivitäten ist eine sichere elektronische Identität durch vertrauenswürdige Dokumente und die Absicherung der Integrität gespeicherter Daten. Das Engagement des Unternehmens reicht vom Fachvertrieb für Signatur- und Verschlüsselungssoftware über die Verknüpfung verschiedener Spezialtechnologien bis hin zu individuellen Lösungspaketen.

Die Aktien der E.siqia Group AG (WKN: A0M6KN, ISIN: CH0035081972) sind im Frankfurter Freiverkehr (Parketthandel) sowie im Xetra gehandelt.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: e.siqia Group AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
e.siqia Group AG
Zürcherstrasse 23
CH-5402 Baden
Telefon: +41 (0)56.20370-44
Telefax: +41 (0)56.20370-45

http://www.esiqia.com
E-Mail: contact@esiqia.com

Branche: Computer
ISIN:      CH0035081972
WKN:        A0M6KN
Börsen:  Börse Frankfurt / Freiverkehr



Weitere Meldungen: e.siqia Group AG

Das könnte Sie auch interessieren: