e.siqia Group AG

International führender Dienstleister Remondis setzt auf Signatur-Lösung von e.siqia

-------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Aktien/Börse/Elektronik/Finanzen/Forschung/Innovationen/Technologie/T elekommunikation Baden (euro adhoc) - Die von der e.siqia Group AG vertriebene Software-Plattform ArchiSoft des Fraunhofer-Instituts, wird in das Umweltmanagement-System der Remondis-Gruppe - RUMS - integriert. Bereits seit März 2006 ist die e.siqia Business AG Vermarktungs- und Technologiepartner des Fraunhofer Instituts für Sichere Informationstechnologie (www.sit.fraunhofer.de) für dessen Produkt ArchiSoft. Die ArchiSoft-Methode hilft Unternehmen und Verwaltungen bei der beweissicheren und Kosten sparenden Langzeit-Archivierung digital signierter Dokumente. Die Remondis Assets & Services GmbH & Co. KG, Lünen, sichert als zentraler IT-Dienstleister der Remondis-Gruppe (www.remondis.de) mit der rechts- und revisionssicheren Langzeit-Archivierung durch ArchiSoft die gespeicherten elektronischen Dokumente der Firmengruppe gemäß Signaturgesetz und Signaturverordnung. Die digitale Sicherung und Erhaltung von Dokumenten in Archiven und Dokumentenmanagement zur Beweiswürdigung gemäß §6 SigG und § 17 SigV wird gewährleistet. Die Software Lösung des Fraunhofer-Instituts basiert auf den erarbeiteten Standards des europäischen ArchiSig-Projektes. Mit der Entscheidung für ArchiSoft des Fraunhofer-Instituts SIT, Darmstadt, und der Distribution durch das deutsche Systemhaus e.siqia Informationstechnologien GmbH, Berlin, erfüllt die Remondis-Gruppe die gesetzlichen Vorschriften. Entsorgungsnachweise können gerichtsfest archiviert und im Streitfall mit der Beweiskraft von Originaldokumenten bereitgestellt werden. Die Besonderheit von ArchiSoft liegt in der wirtschaftlichen Möglichkeit, die Vertrauenswürdigkeit elektronischer Dokumente auch nach Jahrzehnten durch eine aktuelle digitale Signatur nachzuweisen. Elektronisch archivierte Dokumente von Remondis und Partnern werden dazu durch die Software der Darmstädter Wissenschaftler mit aktuellen Zeitstempeln nachsigniert. Remondis ist einer der weltweit führenden privaten Dienstleister der Wasser- und Kreislaufwirtschaft und Entsorger für über 20 Mio. Menschen. Das Unternehmen sammelt und verwertet mit 18.500 Mitarbeitern jährlich ca. 25 Mio. Tonnen Wertstoffe und betreibt mehr als 500 eigene Anlagen zur Wertstoffaufbereitung, zur Energieproduktion und zur Entsorgung. Remondis ist eine Beteiligung der Rethmann AG & Co. KG (Selm) und ist europaweit in 21 Ländern tätig. Zur Rethmann-Gruppe zählen neben Remondis das europaweit führende Logistiknetzwerk Rhenus AG & Co. (Holzwickede) und die europaweit marktführende Saria Bio-Industries AG & Co. KG (Selm). Die Schweizer e.siqia Group AG liegen drei Schlüsselthemen zu Grunde: Authentizität, Identität und Integrität. Übergeordnetes Ziel der internationalen Aktivitäten ist eine sichere elektronische Identität durch vertrauenswürdige Dokumente und die Absicherung der Integrität gespeicherter Daten. Das Engagement des Unternehmens reicht vom Fachvertrieb für Signatur- und Verschlüsselungssoftware über die Verknüpfung verschiedener Spezialtechnologien bis hin zu individuellen Lösungspaketen. Die Aktien der E.siqia Group AG (WKN: A0M6KN, ISIN: CH0035081972) sind im Frankfurter Freiverkehr (Parketthandel) sowie im Xetra gehandelt. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: e.siqia Group AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: e.siqia Group AG Zürcherstrasse 23 CH-5402 Baden Telefon: +41 (0)56.20370-44 Telefax: +41 (0)56.20370-45 http://www.esiqia.com E-Mail: contact@esiqia.com Branche: Computer ISIN: CH0035081972 WKN: A0M6KN Börsen: Börse Frankfurt / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: