Sanacorp Pharmaholding AG

EANS-News: Sanacorp Pharmaholding AG
Neunmonatsfinanzbericht Geschäftsjahr 2012

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
9-Monatsbericht


Planegg (euro adhoc) - - Sanacorp Pharmaholding AG erwartet leichten
Ergebnisanstieg im Geschäftsjahr 2012
- Beibehaltung der bisherigen Ausschüttungspolitik
- Anhaltende Stabilisierung der Ertragssituation im Sanastera-Konzern

Planegg, den 14. November 2012: Die Sanacorp Pharmaholding AG
(ISIN:DE0007163131) hat am heutigen Tag den Quartalsfinanzbericht für den
Zeitraum 01. Januar bis 30. September 2012 veröffentlicht. Da die Sanacorp
Pharmaholding AG eine reine Holdinggesellschaft ist, orientiert sich ihr
Ergebnis nahezu vollständig an der Höhe der vereinnahmten Beteiligungserträge.
Derzeit hält die Gesellschaft ausschließlich eine Beteiligung in Höhe von 50 %
an der Sanastera S.p.A. Die Sanastera S.p.A. ist ein deutsch-französisches
Gemeinschaftsunternehmen und betreibt mit ihren operativen
Beteiligungsunternehmen Pharmagroßhandel in Deutschland, Frankreich und Belgien.
 
Im Zeitraum vom 01. Januar bis 30. September 2012 hat die Sanacorp Pharmaholding
AG Beteiligungserträge in Höhe von TEUR 9.725 vereinnahmt. Gegenüber der
Vergleichsperiode des Vorjahres entsprach dies einem Anstieg um TEUR 75.
Hauptsächlich in Folge der höheren Beteiligungserträge stieg auch das Ergebnis
der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit. Für den Zeitraum vom 01. Januar bis 30.
September 2012 betrug es TEUR 9.219 nach TEUR 9.026 in der Vorjahresperiode.
Infolge der ausschließlichen Vereinnahmung von Beteiligungserträgen fielen im
Berichtszeitraum keine Ertragsteuern an. Der Periodenüberschuss belief sich
somit ebenfalls auf TEUR 9.219. Angesichts der bisherigen Geschäftsentwicklung
ist der Vorstand der Sanacorp Pharmaholding AG zuversichtlich, dass die
Gesellschaft auch auf Jahressicht einen leichten Anstieg des Ergebnisses der
gewöhnlichen Geschäftstätigkeit verzeichnen kann. Diese Prognose versetzt den
Vorstand ferner in die Lage, den Aktionären der Sanacorp Pharmaholding AG
wiederum eine Ausschüttung in Höhe von EUR 0,94 je Stammaktie und EUR 0,99 je
Vorzugsaktie in Aussicht zu stellen. 

Die von den operativen Landesgesellschaften des Sanastera-Konzerns erzielten
Umsatzerlöse beliefen sich im Zeitraum 01. Januar bis 30. September 2012 auf
insgesamt TEUR 5.476.283. Sie bewegten sich damit auf Vorjahresniveau. Während
sich die Umsatzerlöse in Frankreich erhöhten, war auf dem deutschen Markt ein
geringfügiger Umsatzrückgang feststellbar. Die Umsatzzuwächse auf dem
französischen Markt sowie die grundlegende Umstellung des Vergütungsmodells des
pharmazeutischen Großhandels in Deutschland führten jedoch zu einer Verbesserung
der Rohertragssituation. Das vom Sanastera-Konzern im Zeitraum 01. Januar bis
30. September 2012 erzielte Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit belief
sich auf TEUR 39.966 und lag damit um TEUR 17.867 über dem Wert der
entsprechenden Vorjahresperiode. Der Periodenüberschuss für den selben Zeitraum
belief sich auf TEUR 25.770 nach TEUR 14.060 im Vergleichszeitraum.

Sanacorp Pharmaholding AG 
Der Vorstand


Rückfragehinweis:
Dr. Thomas Strieder
Telefon: +49(089) 8581 432
E-Mail: ir@sanacorp.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Sanacorp Pharmaholding AG
             Semmelweisstraße  4
             D-82152 Planegg
Telefon:     +49 (0)89 8581 239
FAX:         +49 (0)89 8581 445
Email:    ir@sanacorp.de
WWW:      http://www.sanacorp-investor.de
Branche:     Grosshandel
ISIN:        DE0007163131
Indizes:     CDAX, Classic All Share
Börsen:      Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter
             Markt: München, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 



Das könnte Sie auch interessieren: