Special Waters SAS

Neue Quelle für Tiergesundheit
Erstmalig widmet sich eine Firma der Entwicklung von Getränken Haustiere
Water Cat und Water Dog: Gesunde Flüssigkeitsquelle

    Straßburg (ots) - Das Unternehmen Special Waters SAS hat sich zum Ziel gesetzt, den Markt für Tiergetränke international zu erschließen und hat zwei Produkte auf den europäischen Markt gebracht: Water Dog und Water Cat. In Europa werden fast neun Milliarden Euro jährlich für Tiernahrung und -zubehör ausgegeben, dabei achten viele Tierhalter nicht genügend auf den Aspekt der tierischen Ernährung: die ausreichende Flüssigkeitsaufnahme. Wie der Mensch können die meisten Tiere eine Zeit lang auf feste Nahrung verzichten, nicht aber auf flüssige. Denn ihre Körper bestehen zu über 70% aus Wasser. Beim Flüssigkeitshaushalt ihrer Schützlinge beschränken sich Tierhalter in Europa noch fast ausschließlich auf Leitungswasser - einfach, weil es bislang dazu kaum Alternativen gab. Diese Lücke im Pet-Food-Markt schließt das Unternehmen Special Waters SAS jetzt.

    Katzen sind Wüstentiere (Abstammung von der afrikanischen Falbkatze), die Schwierigkeiten haben, einen Mangel an Flüssigkeit aus eigenem Antrieb zu kompensieren. Daraus können sich mögliche gesundheitliche Probleme wie ein geringerer Harndrang und Nierensteine ergeben.

    Hunde haben einen ausgeprägten Geruchssinn. Deswegen kann in manchen Fällen Leitungswasser abstoßend auf Hunde wirken (z.B. chloriger Geruch). Ein Grund, dass Hunde andere Quellen zur Flüssigkeitsversorgung wie Regentonnen, Pfützen oder Bäche aufsuchen.

    Es ist wichtig für die Gesundheit der Haustiere, dass sie zu genügender Flüssigkeitsaufnahme motiviert werden!

    Die Firma Special Waters SAS hat sich der Entwicklung von Getränken des täglichen Verbrauches für Haustiere gewidmet. Water Cat und Water Dog wurden zusammen mit Ernährungsveterinären entwickelt. Sie sollen Katzen und Hunde zum Trinken anregen und ihnen eine Alternative zum Leitungswasser bieten: Denn wie bei Menschen haben nicht alle Tiere den gleichen Geschmack (siehe hierzu die Vielfalt an Tiernahrungs-Produkten). Eine groß angelegte Marktforschung bei 1000 Tierbesitzern hat das Interesse der Zielgruppe bestätigt. Dabei wurde ermittelt, dass bereits knapp ein Viertel aller Tierbesitzer ihren Schützlingen zusätzlich zum Leitungswasser weitere Flüssigkeiten anbieten: beispielweise Milch oder Mineralwasser. Ein Drittel der Befragten sind an einem Getränk für Hunde und Katzen interessiert.

    Für Special Waters SAS steht die Tiergesundheit und das Wohlbefinden der Haustiere im Fokus. Das Unternehmen setzt ausschließlich auf aktive pflanzliche Wirkstoffe.  Auf den Zusatz von Salz, Zucker, Geschmacksverstärkern oder Lockstoffen wird gänzlich verzichtet.

    Special Waters SAS hat ihren Sitz in Straßburg. Eine optimale, zentrale Lage für die europaweite Distribution.  Die Produkte sind in Frankreich (Cora, Match, Animalis, Truffaut), in Luxemburg (Cactus), in der Schweiz (Coop), Belgien (Tom & Co), den Niederlanden (Distributor DKSH) und Taiwan (Town & Country) erhältlich und werden derzeit dem deutschen Handel präsentiert.


ots Originaltext: Special Waters SAS
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Frédérique Perrocheau
fperrocheau@specialwaters.com
mobil: +33 6 09 60 35 78

Auf Anfrage erhalten Sie gerne Bildmaterial zum Produkt, zu den
Geschäftsführern, oder professionelle Themenbilder für die
Illustration von Artikeln.



Das könnte Sie auch interessieren: