Hypoport AG

EANS-News: Hypoport AG
Bausparkasse Schwäbisch Hall wird neuer Gesellschafter von GENOPACE - Produktangebot auf GENOPACE wird durch das Bausparprodukt der größten deutschen Bausparkasse abgerundet

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Strategische Unternehmensentscheidungen


Berlin, 20. 03. 2012 (euro adhoc) - Ab 01. April 2012 wird die Bausparkasse
Schwäbisch Hall AG dem Gesellschafterkreis der Genopace GmbH angehören. Damit
wird die Plattform für Volks- und Raiffeisenbanken ihren Partnern künftig den
automatisierten Zugang zu den Produkten aller genossenschaftlichen
Verbundpartner in der Baufinanzierung ermöglichen. Es entsteht ein webbasierter
Finanzmarktplatz als rein genossenschaftliche Branchenlösung. 

Als Meilenstein bezeichnet Jens Fehlhauer, Geschäftsführer der Genopace GmbH,
die Beteiligung der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG an Genopace. "Diese
Vereinbarung bedeutet weit mehr als ein weiteres Produktangebot auf der
Plattform." Die Bausparkasse Schwäbisch Hall AG wird künftig den Marktplatz -
gemeinsam mit den übrigen Verbundpartnern WL Bank, Münchner Hypothekenbank und
R+V Versicherung und dem Technologie¬partner Hypoport AG - strategisch
weiterentwickeln und ausbauen. Nutzer von Genopace erhalten damit die
Komplettierung des Marktplatzangebotes um das Bausparprodukt.

"Wir sehen unsere Beteiligung an Genopace als strategisches Vorhaben, das die
genos¬senschaft¬liche FinanzGruppe insgesamt weiterbringen wird", erklärt Klaus
Oskar Schmidt, Vorstand für Marketing und Auslandsmärkte bei Schwäbisch Hall.
"Ich freue mich sehr, dass wir durch die Beteiligung der Bausparkasse Schwäbisch
Hall AG den seit April 2008 erfolgreich gewachsenen Marktplatz als reine
genossenschaftliche Plattformlösung für die Genossenschaftsbanken etablieren
können", so Fehlhauer. Über die strategische Bedeutung dieser Beteiligung hinaus
werden alle Plattformpartner operative Vorteile aus dem Anschluss der
Bausparkasse Schwäbisch Hall AG ziehen können. 

Über GENOPACE
Die GENOPACE GmbH mit Sitz in Berlin ist eine Initiative der Volksbank
Düsseldorf Neuss eG und der Volksbank Münster eG mit deren bestehenden
Produktpartnern aus dem Bereich Immobilienfinanzierung und Versicherung
gemeinsam mit dem Technologiepartner Hypoport AG. Mit der webbasierten Plattform
GENOPACE kann jede Volksbank und Raiffeisenbank die Vertriebsprozesse umfassend
optimieren und neue Marktpotentiale erschließen. GENOPACE Nutzer erhalten einen
Marktüberblick inkl. Eigengeschäft mit nur einer Dateneingabe. Von der
Kreditentscheidung über die Wertermittlung bis zum Vertragsdruck unterstützt
GENOPACE alle Prozessschritte effizient.


Rückfragehinweis:
Michaela Reimann
Group Communications Manager
Telefon: +49 (0) 30 42086 1936
E-Mail: michaela.reimann@hypoport.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Hypoport AG
             Klosterstraße 71
             D-10179 Berlin
Telefon:     +49(0)30 42086-0
FAX:         +49(0)30 42086-1999
Email:    ir@hypoport.de
WWW:      http://www.hypoport.de
Branche:     Finanzdienstleistungen
ISIN:        DE0005493365
Indizes:     CDAX, Prime All Share
Börsen:      Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Hypoport AG

Das könnte Sie auch interessieren: