Sonic Foundry Inc.

Sonic Foundry arbeitet mit der JISC 2011 zusammen, um die bislang interaktivste Hybrid Conference zu gestalten

Madison, Wisconsin (ots/PRNewswire) - Sonic Foundry, Inc. (http://www.sonicfoundry.com/) , anerkannter Marktführer für Rich-Media-Webcasting, Standardisierung und Wissensmanagement, wird gemeinsam mit den Digital Event Services von Saville Audio Visual (http://www.saville-av.com/hire/digital_event_services/hybrid.htm) JISC 2011 ausstrahlen und diese so zum interaktivsten Event in der Geschichte der Konferenz machen.

Es werden mehr als 600 Delegierte auf der JISC11 erwartet (http://www.jisc.ac.uk/events/2011/03/jisc11.aspx), die von 14. - 15. März in Liverpool im Vereinigten Königreich stattfindet. Auch zahlreiche Teilnehmer aus der Distanz können dank der neuen Hybrid-Konferenz-Technologie durch Mediasite von Sonic Foundry teilnehmen.

"Sonic Foundry bietet unseren Online-Teilnehmern eine interaktive Erfahrung, so als wären sie hier mit uns in Liverpool. Die Mediasite-Präsentationen werden neben den Twitter-Feeds in Echtzeit auf deren Computer übertragen. Sie werden auch die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen, an Online-Umfragen teilzunehmen und an den Diskussionsrunden teilzunehmen", erläuterte Robert Haymon-Collins, Director of Communications and Marketing bei JISC. "Wir erhoffen uns für die Zukunft, dass unsere Veranstaltungen, wenn immer möglich, durch diese Multimedia-Kanäle übertragen werden können, so dass so viele Menschen wie möglich die Chance haben, sich über digitale Technologien für Bildung und Forschung zu informieren."

Die jährliche Konferenz von JISC nutzt schon seit längerem soziale Medientechnologien, um die Reichweite der Konferenz zu vergrössern. Im letzten Jahr nutzten über 400 Teilnehmer die Online-Konversation über Hashtag #jisc10 auf Twitter. Ausserdem wurden über 2000 Tweets registriert, die vor, während und nach der Veranstaltung gepostet wurden. In diesem Jahr verwendet die Konferenz den Hashtag #jisc11.

Die jährlich stattfindende Konferenz von JISC bietet Expertise und Fachwissen, das von über 750 Managern, Akademikern, Bibliothekaren, Entscheidungsträgern und IT-Experten aus Bildungsinstitutionen im Vereinigten Königreich und rund um die Welt genutzt wird. Das Programm 2011 besteht aus einer Vielzahl an Keynotes, Sitzungen Workshops, Vorführungen und Ausstellungsständen, an denen sich die Delegierten informieren und inspirieren lassen können, um das Potential ihrer derzeitigen Technologien in ihren Firmen voranzubringen.

Seit 2003 automatisiert die patentierte Mediasite für Systemstandardisierung und Content-Management-System die Erfassung, Lieferung und das Management von Multimediapräsentationen, die Video und Zubehör für die Live-Teilnahme oder auf Anfrage kombinieren.

Informationen zu Sonic Foundry(R), Inc.

Sonic Foundry ist ein weltweit führender Anbieter von Rich-Media-Webcasting und Wissensmanagement und bietet Enterprise-Kommunikationslösungen für Kunden aus Bildung, Wirtschaft sowie dem öffentlichen Sektor. Auf Basis der patentierten Webcasting-Plattform Mediasite, die die Erfassung, Verwaltung und Überlieferung sowie die Suche nach Vorlesungen, Online-Schulungen und Anweisungen automatisiert, bietet Sonic Foundry Menschen die Möglichkeit, die Art und Weise, wie sie kommunizieren, völlig neu zu gestalten. Über die Mediasite-Plattform und seine Events Services-Gruppe unterstützt das Unternehmen Kunden dabei, sich mit einer dynamischen, sich weiterentwickelnden Welt gemeinsam genutzten Wissens zu vernetzen. Entsprechend der Zukunftsvision Sonic Foundrys setzen Lernende und Arbeiter in aller Welt Webcasting ein, um Zeit und Raum zu überbrücken, Forschungsarbeiten zu beschleunigen und Leistungen zu optimieren. An dieser Stelle erwähnte Produkt- und Dienstleistungsbezeichnungen sind Markenzeichen von Sonic Foundry, Inc. bzw. ihrer jeweiligen Inhaber.

Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen in Bezug auf Angelegenheiten, bei denen es sich nicht um historische Tatsachen handelt, können vorausschauende Aussagen sein. Da derartige vorausschauende Aussagen Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen, können tatsächliche Ergebnisse massgeblich von den in vorausschauenden Aussagen dargestellten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Faktoren, aufgrund derer tatsächliche Ergebnisse massgeblich abweichen könnten, schliessen ein, sind aber nicht beschränkt auf: Unwägbarkeiten hinsichtlich der zukünftigen Marktakzeptanz von Sonic Foundrys Produkten, die Fähigkeit des Unternehmens, bedeutende Erträge aus Mediendiensten und/oder -systemen zu erwirtschaften, die Auswirkungen neuer Konkurrenten auf dem Markt des Unternehmen, die Integration übernommener Geschäfte sowie weitere Risikofaktoren, die von Zeit zu Zeit im Rahmen der Eingaben des Unternehmens bei die Securities and Exchange Commission dargelegt werden.

Informationen zu JISC

JISC unterstützt Colleges und Universitäten im Vereinigten Königreich bei der innovativen Nutzung digitaler Technologien, wodurch sich das Vereinigte Königreich im Bereich Bildung weltweit an der Spitze positionieren kann. www.jisc.ac.uk

Kontakt:

Tammy Kramer von Sonic Foundry, Inc.,
+1-608-237-8592,tammyk@sonicfoundry.com