Sonic Foundry Inc.

Die Abteilung für ständige Weiterbildung der University of Oxford wird für Mediasite-Programm ausgezeichnet

    Amsterdam (ots/PRNewswire) - (Integrated Systems Europe - Stand Nr. 3D88) Sonic Foundry, Inc. , anerkannter Marktführer im Bereich Rich-Media-Webcasting, Vorlesungsaufzeichnung und Wissensmanagement gab bekannt, dass das Technology-Assisted Lifelong Learning (TALL)-Team an der University of Oxford von der Association for Learning Technology zum Learning Technologist-Team des Jahres ernannt wurde. Das Team und die Abteilung Department for Continuing Education verwenden Mediasite bei ihrer Arbeit und bei der Erbringung von Dienstleistungen für ihre Kunden.

    "Wir freuen uns sehr über diese Art der Anerkennung der Arbeit des Teams. Der Preis würdigt auch unsere akademischen Kollegen im Department for Continuing Education, die die Klassenzimmer-Technologie nutzen und mit uns im letzten Jahrzehnt an der Entwicklung von hervorragenden Online-Kursen gearbeitet haben. Diese Kurse werden jetzt von mehr als 3.000 Studenten pro Jahr wahrgenommen", so Sean Faughnan, Direktor TALL. "Wir freuen uns darauf, weitere Kurse mithilfe von Mediasite als zentraler Vorlesungsaufzeichnungstechnologie zu entwickeln."

    Die University of Oxford hat eine der grössten Abteilungen für ständige Weiterbildung in Grossbritannien und deren Aktivitäten zählen zu den erfolgreichsten der Welt. TALL begann mit einer Serie von kurzen Online-Kursen und hat seitdem über 50 umfassende Online-Kurse in unterschiedlichen Bereichen entwickelt, die von kreativem Schreiben bis hin zur Nanotechnologie reichen und das Interesse von Online-Studenten aus über 70 Ländern wecken. Dank der Vorlesungsaufzeichnungs-Technologie Mediasite können die Lernenden ohne geografische Einschränkung ihrem Studium nachgehen.

    "Seit wir Mediasite als Plattform einsetzen, können wir sehr unterschiedlichen Kunden und Fakultäten Kursaufzeichnungen anbieten. Das bedeutet, dass unsere weltweite Präsenz zunimmt und wir in der Lage sind, die Arbeit der Universität auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene zu verbreiten", so Faughnan.

    "Mediasite ist insbesondere für unsere Fern- und Teilzeit-Studenten von unschätzbarem Wert, da sie diesen Studenten ermöglicht, eine persönlichere Vorlesung nach gewohnter Art zu erleben. Ich denke, dass sich damit einige der Lernziele einfacher erreichen lassen", fügte Faughnan hinzu. "Ich freue mich über die Zusammenarbeit mit Sonic Foundry, die weltweit im Bereich der Vorlesungsaufzeichnungs-Technologie an erster Stelle steht. Es war sehr vorteilhaft, von ihnen und ihrem weltweiten Anwenderkreis lernen zu können und nicht das Rad neu erfinden zu müssen."

    "Das Technology-Assisted Lifelong Learning-Team der University of Oxford hat einen bemerkenswerten Erfolg erzielt. Sonic Foundry ist stolz darauf, dabei auf dem Campus und online eine Rolle gespielt zu haben", so Rimas Buinevicius, Vorsitzender und CEO von Sonic Foundry. "Wir sind der festen Überzeugung, dass das Streben nach Wissen insbesondere im Bereich der Erwachsenenbildung ganz entscheidend zu qualifizierten Arbeitskräften, dem Aufbau von Gemeinden und zur Verbesserung der Wirtschaftsentwicklung beiträgt. Deshalb unterstützen wir die University of Oxford auch weiterhin bei der Verwirklichung dieser Ziele."

    Informationen zu Sonic Foundry(R), Inc.

    Sonic Foundry  ist der weltweit führender Anbieter für Rich-Media-Webcasting und Wissensmanagement und bietet Enterprise-Kommunikationslösungen in den Bereichen Bildung und Wirtschaft sowie im öffentlichen Sektor an. Mithilfe von Mediasite, der patentierten Webcasting-Plattform, die Aufnahme, Verwaltung, Bereitstellung und Suche von Vorträgen, Online-Schulungen und Briefings automatisiert, eröffnet Sonic Foundry den Menschen eine neue Art der Kommunikation. Über die Mediasite-Plattform und seine Events Services-Gruppe hilft das Unternehmen Kunden dabei, sich mit einer dynamischen, sich wandelnden Welt gemeinsam genutzten Wissens zu vernetzen. In der Zukunftsvision Sonic Foundrys setzen Lernende und Arbeiter in aller Welt Webcasting ein, um Zeit und Raum zu überbrücken, Forschungsarbeiten zu beschleunigen und Leistungen zu optimieren. Die Produkt- und Dienstleistungsbezeichnungen, die in dieser Mitteilung erwähnt werden, sind Handelsmarken von Sonic Foundry, Inc. oder ihrer jeweiligen Eigentümer.

    Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen über Belange, die keine historischen Fakten sind, können als vorausschauende Aussagen gelten. Besagte vorausschauende Aussagen beinhalten Risiken und Unwägbarkeiten, was dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen können, die in solchen vorausschauenden Aussagen explizit oder implizit geäussert werden. Zu den Faktoren, die zu einer derartigen deutlichen Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse führen können, zählen - ohne Anspruch auf Vollständigkeit - Unwägbarkeiten bezüglich der fortwährenden Marktakzeptanz der Produkte von Sonic Foundry, dessen Fähigkeit, aus Mediendiensten und/oder -systemen signifikante Umsätze zu erwirtschaften, die Auswirkungen neuer Wettbewerber auf dem Markt, die Integration übernommener Unternehmen sowie weitere Risikofaktoren, die in regelmässigen Abständen in den bei der US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission eingereichten Berichten aufgeführt werden.

ots Originaltext: Sonic Foundry Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Tammy Kramer von Sonic Foundry, Inc.,
+1-608-237-8592,tammyk@sonicfoundry.com



Weitere Meldungen: Sonic Foundry Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: