FRENETIC FILMS

PARANORMAL ACTIVITY - Grosserfolg aus den USA ab 19. November in den Schweizer Kinos

Zürich (ots) - Der Lowbudget-Horror-Thriller PARANORMAL ACTIVITY hat in den USA ein unvergleichliches Aufsehen erregt und ist der Kassenerfolg dieses Herbstes. FRENETIC FILMS bringt das Phänomen nun in die Schweiz: PARANORMAL ACTIVITY startet am 19. November 2009 in den Kinos. Mit einem Minibudget von nur $15'000 gedreht, ganz in der Tradition von THE BLAIR WITCH PROJECT, hat der Film bereits 100 Millionen Dollar eingespielt. Kultstatus ist ihm sicher. Der israelische Newcomer-Regisseur Oren Peli hat den Film in seiner Wohnung in San Diego mit einfachsten Mitteln und ohne aufwändige Effekte quasi im Alleingang realisiert. Mit seiner Cinéma Verité-Herangehensweise provoziert er das Publikum gekonnt und entwirft mit minimalistischen Mitteln, ohne Blut und Gewalt ein Haunted-House-Szenario, das von Spannung strotzt. PARANORMAL ACTIVITY startet am 19. November 2009 in den Schweizer Kinos. Download Bilder: www.frenetic.ch/paranormal ots Originaltext: FRENETIC FILMS Internet: www.presseportal.ch Kontakt: FRENETIC FILMS Bachstrasse 9 8038 Zürich Tel.: +41/44/488'44'00 Fax: +41/44/488'44'11 E-Mail: info@frenetic.ch

Das könnte Sie auch interessieren: