Aquin Components GmbH

Swiss Life Funds AG optimiert Datenmanagement und Reporting mit DVS von Aquin
DVS bietet qualitätsgesicherte Fondsinformationen in einer zentralen Datenbank

Frankfurt (ots) - Die Swiss Life Funds AG in Lugano, eine Tochter der Swiss Life Investment Management Holding AG in Zürich, hat erfolgreich die Datenmanagement- und Reporting-Lösung DVS von Aquin Components implementiert. Aquin ist ein führender Lösungsanbieter für das internationale Asset Management und die Fondsindustrie. Mit dem Fonds-Warehouse DVS optimieren Kapitalanlagegesellschaften, Investment-Gesellschaften, Depotbanken, Custodians und Fondsadministratoren die Integration, Konsolidierung und Speicherung von Daten und setzen komplexe Reportinganforderungen um. Die Swiss Life Funds AG bietet ihren Kunden Fondsbuchhaltung, NAV-Berechnung, Compliance- und Risikomanagement, Business Development Unterstützung sowie Beratung bei Rechtsfragen. Die Swiss Life Funds AG hatte viele Schnittstellen zu verteilten Systemen, wie der Fondsbuchhaltung Multifonds, dem Portfoliomanagementsystem Allocare sowie zu verschiedenen Informationsanbietern. Um das kontinuierliche Unternehmenswachstum und die ständig wachsenden Datenanforderungen zu unterstützen, war es erforderlich, die Speicherung, Verfügbarkeit und Qualität von Fondsinformationen zu optimieren und zu zentralisieren. Swiss Life Funds AG benötigte aufgrund dieser komplexen Datenanforderungen eine ausgereifte und markterprobte Lösung. Da man in Lugano bereits seit längerem die Investment-Compliance-Lösung MIG21 von Aquin einsetzt, schätzte Swiss Life Funds AG bereits die Produkt- und Servicequalität des Frankfurter Unternehmens und beauftragte Aquin mit der Einführung von DVS. Nach nur zehn Monaten war die Aquin-Lösung vollständig implementiert und versorgt nun mehrere Swiss Life Funds AG-Systeme in unterschiedlichen Abteilungen von einer zentralisierten Datenbank aus mit umfassenden, qualitätsgesicherten Investment-Informationen. Maßgeschneiderte und aussagekräftige Reports wurden dank DVS signifikant vereinfacht. Francesco Rizzello, CEO der Swiss Life Funds AG, lobt: "Die Leistungsfähigkeit unseres Datenmanagements ist mit der Komplexität unseres Geschäfts gewachsen. Das Fonds-Warehouse DVS von Aquin ist hier eine ideale Lösung für uns und unsere Kunden. Wir sind stolz darauf, mit den ausgefeilten Reporting-Funktionen von DVS unsere Kunden jetzt optimal informieren zu können und gleichzeitig die Effizienz bei der Reportgenerierung in unserem mehrsprachigen Umfeld signifikant zu erhöhen. DVS versetzt uns in die Lage, für unsere Kunden erstklassige Dienstleistungen und Resultate zu erbringen." "Wir freuen uns, die Swiss Life Funds AG als Nutzer unseres Fonds-Warehouse DVS gewonnen zu haben. Besonders stolz sind wir auf die sehr schnelle Implementierungszeit - nach nur zehn Monaten profitieren Swiss Life Funds AG und ihre Kunden bereits von den vielen Vorteilen von DVS", sagte Stephan Läuchli, Vice President Sales Central Europe von Aquin Components. Diese Pressemeldung ist online abrufbar unter http://aquin.de/news. Aquin Components GmbH Mainzer Landstraße 199 60326 Frankfurt Geschäftsführer: Götz Bernhardi, Roman Harbich Registeramt: Amtsgericht Frankfurt a.M. HRB Nr. 47 757 ots Originaltext: Aquin Components GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Aquin Components GmbH Annette Lindinger Vice President Marketing Telefon (069) 219 366 600 press@aquin.de www.aquin.de

Das könnte Sie auch interessieren: