Rio Tinto Alcan

Alcan Engineered Products stellt seine herausragenden Kompetenzen in der Forschung und Entwicklung Dritten in der Branche zur Verfügung

    Paris, March 25, 2010 (ots/PRNewswire) - Alcan Engineered Products - eine Geschäftseinheit von Rio Tinto - ermöglicht anderen Unternehmen die Nutzung seines zukunftsweisenden  F&E-Zentrums für Aluminium und Aluminiumlegierungen.

    Das beispiellose und führende europäische Forschungs- und Entwicklungszentrum ist in Voreppe (Frankreich) ansässig und hat seit seiner Eröffnung stetig an Ansehen gewonnen. Während es zuvor ausschliesslich auf die Zusammenarbeit mit Rio Tinto-Unternehmen ausgerichtet war, hat das Zentrum nun vor, anderen Industrieunternehmen bei der Entwicklung von technisch hochmodernen Lösungen zu helfen.

    "Durch die Erweiterung unserer Tätigkeitsbereiche fördern wir ganzheitlichere und innovativere Lösungsansätze, was sowohl unseren bestehenden als auch neuen Kunden zugute kommt", erklärte Didier Albert, Leiter der Abteilung für Umsatzentwicklung bei Alcan CRV Services.

    Mehr und mehr Branchen wählen Aluminium als Werkstoff. Seine Dichte ist um das Dreifache niedriger als die von Stahl und es kann endlos recycelt werden, ohne seine Materialeigenschaften einzubüssen. Ausserdem ist es extrem korrosionsbeständig und verfügt über eine hohe elektrische und Wärmeleitfähigkeit. Durch die Anwendung von Aluminium als Werkstoff wird bei der Energieeffizienz und der Reduzierung des CO2-Fussabdrucks ein gutes Beispiel gesetzt.

    Diese Materialeigenschaften haben dazu geführt, dass Aluminium in diversen Bereichen wie Strassen-, Schienen-, See- und Luftverkehr, in der Verpackungsindustrie, beim Baugewerbe und im Energiesektor zum Einsatz kommt.

    "Die Entwicklung von neuen Aluminiumlösungen und -produkten verlangt solide Fachkenntnisse auf einer Reihe unterschiedlicher Gebiete wie z. B. Produkt- und Prozessmetallurgie, Materialcharakterisierung, Umformen, Fügen und Oberflächenbehandlung", erklärte Albert.

    "Aufgrund der aussergewöhnlichen Eigenschaften von Aluminium entscheiden sich viele Branchen für diesen Werkstoff. Nun können erstmals auch andere Unternehmen von unseren anerkannten und etablierten Fachkenntnissen profitieren, um neue Anwendungen zu entwickeln, zu modellieren und zu testen und so ihre Entwicklungsabteilung zu unterstützen", fügte Albert hinzu.

    Mit der Fachkenntnis und den Ressourcen von Alcan CRV Services werden Projekte unterstützt werden, die einer Reihe unterschiedlicher Kompetenzen und Kenntnisbereiche bedürfen. Vom Nano- bis zum Makromassstab, von der technischen Unterstützung hin zur Herstellung metallurgischer Prototypen wird Alcan CRV Services Unternehmen die Möglichkeit bieten, kosteneffiziente und massgeschneiderte Werkstoffe zu entwickeln und zu herzustellen.

    Im Rahmen seiner Lösungsansätze bietet Alcan CRV Trainingsprogramme und Zugang zu bedeutenden bibliografischen Ressourcen an und ermöglicht es Unternehmen somit, alle Bestandteile ihrer Forschungs- und Entwicklungsprogramme umzusetzen und einander exakt anzupassen. Zu diesen gehören:

    - Materialcharakterisierung und -analyse  

    - Korrosionsstudien und Korrosionsbehandlung  

    - Unterstützung bei der Werkstoffentwicklung und -modellierung  

    - Herstellung von metallurgischen Prototypen  

    - Wärmebehandlung  

    - Mechanische Werkstoffprüfungen  

    - Umformen  

    - Fügen  

    - Oberflächenbehandlung  

    Das Voreppe Research Centre wurde 1967 eröffnet und ist seit 2003 Teil von Alcan Engineered Products. Das Forschungszentrum ist verantwortlich für eine Reihe von Innovationen bei der Aluminium-Metallurgie, wie z. B. die Entwicklung von Legierungen, metallurgischen Zuständen, neuen Anwendungs- und Einsatzbereichen sowie Umwandlungs- und Einsatzprozessen.

    Alcan Engineered Products ist ein in der Branche weltweit führendes Unternehmen, das sich für die Entwicklung innovativer, wertschöpfender Aluminiumprodukte für eine grosse Bandbreite von Zivil- und Verteidigungsmärkten, darunter Luftfahrt, öffentlicher Transport, Automobilbau, Verpackungsindustrie, Energiewirtschaft und Baugewerbe, engagiert.

    Mit ca. 11.000 Mitarbeitern in über 27 Ländern und einer weltweiten geschäftlichen Präsenz in über 60 Märkten in Europa, dem Nahen Osten, Afrika, Nord-, Mittel-, und Südamerika und der asiatisch-pazifischen Region verfügt Alcan Engineered Products über Betriebe, die sich innerhalb eines internationalen Handelsnetzes für die Herstellung von Hochleistungswerkstoffen für die Bereiche Aluminiumwalzerzeugnisse, Strangpressprofile, Strukturteile für Kraftfahrzeuge und Aluminiumkabel engagieren. Alcan Engineered Products hat seinen Hauptsitz in Paris (Frankreich).

    Informationen zu Rio Tinto  

    Rio Tinto ist ein international führender Bergbaukonzern mit Hauptsitz in Grossbritannien. Die Firma setzt sich zusammen aus den Unternehmen Rio Tinto plc, welches in London und am NYSE notiert ist, und Rio Tinto Limited, welches an der Australian Securities Exchange notiert ist.

    Zu den Aktivitäten von Rio Tinto gehören die Erschliessung, Förderung und Verarbeitung von Mineralienvorkommen. Zu den wichtigsten Produkten gehören Aluminium, Kupfer, Diamanten, Energie (Kohle und Uran), Gold, industrielle Mineralien (Borax, Titandioxid, Salz, Talk) und Eisenerz. Der Konzern ist weltweit tätig mit einer starken Präsenz in Australien und Nordamerika und bedeutenden Aktivitäten in Südamerika, Asien, Europa und dem südlichen Afrika.

    Website: http://www.alcan-crvservices.com

      Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
      Alcan Engineered Products
      Christine Chanet
      Tel.: +33-(0)1-57-00-21-65
      christine.chanet@alcan.com
      Alcan CRV
      Didier Albert
      Tel.: +33-(0)4-76-57-86-28
      didier.albert@alcan.com
      Hopscotch Europe in One
      Erin Mullally
      Tel.: +44-(0)2-08-133-3140
      emullally@hopscotch.eu

ots Originaltext: Rio Tinto Alcan
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
AlcanEngineered Products, Christine Chanet, Tel.:
+33-(0)1-57-00-21-65,christine.chanet@alcan.com. Alcan CRV, Didier
Albert, Tel.:+33-(0)4-76-57-86-28, didier.albert@alcan.com. Hopscotch
Europe in One,Erin Mullally, Tel.: +44-(0)2-08-133-3140,
emullally@hopscotch.eu



Weitere Meldungen: Rio Tinto Alcan

Das könnte Sie auch interessieren: