Rio Tinto Alcan

200 neue emissionsarme Busse für Rapid Penang, gebaut mit Aluminium-Leichtbautechnologie von Rio Tinto Alcan

Montreal (ots/PRNewswire) - Alcan Extruded Products, eine Geschäftseinheit von Alcan Engineered Products, einem Unternehmensteil von Rio Tinto, informiert über die Lieferung sämtlicher Aluminium Presserzeugnisse, Bleche und Verbindungselemente für die Produktion von 200 neuen Niederflur-Stadtbussen für die Stadt Penang in Malaysia. Rapid Penang wird das erste grosse öffentliche Transportunternehmen in Malaysia sein, das eine Busflotte mit dem Aluminium Leichtbau-Karosseriestruktursystem EcoRange(R) von Rio Tinto Alcan einsetzt. Das erste Fahrzeug dieser neuesten Busgeneration wird noch vor Ende 2009 an Rapid Penang ausgeliefert werden. "Wir sind sehr stolz, dass die Wahl auf unsere innovative Aluminiumkarosseriestruktur EcoRange(R) gefallen ist. Das System bietet unseren Kunden aufgrund seiner überlegenen technischen Eigenschaften zahlreiche Vorteile" sagte Reinhard Fleer, President von Alcan Extruded Products. "Dieser Liefervertrag ist darüber hinaus ein deutliches Zeichen für das starke Vertrauen des Marktes in unsere modernen Gewicht sparenden Aluminiumtechnologien" fügte er hinzu. Alle 200 Busse bauen auf dem Busfahrwerk der Scania K-Serie auf und sind mit einem 9-Liter Dieselmotor sowie einem 6-gängigen Automatikgetriebe ausgestattet. Zu den weiteren Merkmalen gehören Scheibenbremsen und ein rollstuhlgerechter Einstieg - auch hierbei hat Rapid Penang eine Vorreiterrolle. 170 dieser Busse verfügen über eine kürzere 10,6-m-Karosserie, angepasst an die engen Strassenverhältnisse der Stadt Georgetown - kürzlich von der UNESCO zur "Weltkulturerbe-Stadt" ernannt -, die übrigen 30 Busse sind mit einer 12-m-Karosserie ausgestattet. Das von Alcan Extruded Products entwickelte EcoRange(R) Aluminium Karosseriesystem umfasst Hochleistungs-Presserzeugnisse sowie Platten und Verbindungselemente für eine schnelle und einfache Montage. Das leichte EcoRange(R) System hilft bei der Senkung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Darüberhinaus gewährleistet die hervorragende Korrosionsbeständigkeit dieser Aluminium Karosseriestrukturen eine lange Lebensdauer. Der Karosseriebau wird von Gemilang Coachworks, dem örtlichen Geschäftspartner von Rio Tinto Alcan in Malaysia, übernommen. Alcan Extruded Products ist in Europa ein Hauptakteur, mit Schwerpunkt auf Spezialerzeugnissen für den Massentransportsektor. Es besitzt Produktionsanlagen in Frankreich, Deutschland, der Schweiz, der Tschechischen Republik und in Slowakien. Alcan Engineered Products produziert und verkauft hochwertige Werkstoffe und innovative Lösungen für zahlreiche Industriemärkte, darunter Flugzeugbau, Automobilherstellung, Bau von Fahrzeugen für den öffentlichen Verkehr, Bauwesen und den Energiesektor. Die 7 Geschäftseinheiten sind spezialisiert auf erstklassige Technologieprodukte in den Bereichen Aluminium-Walzerzeugnisse, Aluminium-Pressprodukte, Aluminium-Kabel, Verbundwerkstoffe, Automobil-Komponenten und auf internationale Handelsaktivitäten. Über Rio Tinto Rio Tinto ist ein weltweit führender Bergbaukonzern mit Hauptsitz in Grossbritannien. Die Firma setzt sich zusammen aus Rio Tinto plc, einer in London gelisteten Firma, und Rio Tinto Limited, welche am Australian Securities Exchange gelistet ist. Rio Tinto's Aktivitäten umfassen Bergbau und die Verarbeitung von Mineralien. Zu den wichtigsten Produkten zählen Aluminium, Kupfer, Diamanten, Energiestoffe (Kohle und Uran), Gold, Industriemineralien (Borax, Titandioxid, Salz, Talk) und Eisenerz. Das Unternehmen ist weltweit tätig und am stärksten in Australien und Nordamerika repräsentiert, mit wichtigen Geschäftszweigen in Südamerika, Asien, Europa und Südafrika. Weitere Informationen unter: Rio Tinto Alcan Media Relations, Paris Chrystele Ivins Tel.: +33-1-57-00-24-18 chrystele.ivins@riotinto.com Rio Tinto Alcan Media Relations Stefano Bertolli Tel.: +1-514-848-8151 stefano.bertolli@riotinto.com Website: http://www.riotintoalcan.com ots Originaltext: Rio Tinto Alcan Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Weitere Informationen unter: Rio Tinto Alcan Media Relations, Paris, Chrystele Ivins, Tel.: +33-1-57-00-24-18, chrystele.ivins@riotinto.com; Rio Tinto Alcan Media Relations, Stefano Bertolli, Tel.: +1-514-848-8151, stefano.bertolli@riotinto.com

Das könnte Sie auch interessieren: