Pacific Control Systems

Einweihung des ersten nach dem "LEED"-Programm mit Platin ausgezeichneten Öko-Gebäudes des Nahen Ostens in Dubai

    Dubai (ots/PRNewswire) -

    - Der Firmenhauptsitz von Pacific Controls ist das erste mit dem Platinpreis ausgezeichnet Öko-Gebäude im Nahen Osten und das sechzehnte weltweit

    Pacific Control Systems, ein Automatisierungsunternehmen mit Niederlassungen überall auf der Welt, weihte heute seinen Firmenhauptsitz im Techno Park in Dubai ein. Das Gebäude des Firmensitzes ist das erste ökologische Gebäude im Nahen Osten und das sechzehnte weltweit, das die Platin-Auszeichnung des LEED-Progammes (Leadership in Energy and Environment Design) des USGBC-Rates (US Green Building Council) erhielt.

    Seine Eminenz Mohammad Al Gergawi, Staatsminister für Kabinettangelegenheiten der Bundesregierung der Vereinigten Arabischen Emirate und Vorstandsvorsitzende der Dubai Holding, weihte das Gebäude ein.

    Jamal Majid Bin Thaniah, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Ports and Free Zones, Konzern-CEO von Ports & Free Zone World und stellvertretender Vorstandsvorsitzender von DP World, hielt anlässlich der Veranstaltung eine Rede.

    An der Einweihungsveranstaltung nahmen u.a. Frau Salma Hareb, CEO von Jafza und Economic Zones World, Herr Sami Dhaen Al Qamzi, Generaldirektor der Finanzabteilung, Brigadier Rashid Thani Al Matroushi, Direktor des Zivilschutzes von Dubai, Herr Marwan Al Qamzi, Geschäftsführer von Dubai Waterfront und Jebal Ali Palm, Ahmed Abdul Hussain, CEO von EHS, Jamal Lootah, CEO von Imdaad sowie weitere führende Persönlichkeiten und Honoratioren teil.

    Sandy Wiggins, Vorsitzende des US Green Building Council hielt die Hauptrede der Veranstaltung.

    Dilip Rahulan, Vorsitzender und CEO von Pacific Controls, sagte anlässlich der Einweihung des Firmenhauptsitzes: "Wir sind sehr stolz, unseren Hauptgeschäftssitz heute einweihen zu können. Das Gebäude wurde entsprechend unseres Engagements für die von der Regierung der VAE in der Region geförderten nachhaltigen Entwicklung gebaut. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Initiative Massstäbe für weitere ökologische Bauprojekte in den VAE und anderswo setzen wird. Ausserdem stellt es unser Engagement für Umweltbewusstsein und soziale Unternehmensverantwortung unter Beweis."

    Das preisgekrönte Gebäude des Hauptgeschäftssitzes erhielt die LEED-Zertifizierung des USGBC-Rates mit insgesamt 55 Punkten. Das ökologische Gebäude hatte im Juni 2007 bereits zwei internationale Auszeichnungen erhalten: "Extreme Office Building in the world", "Digie Award" gegen Taipei101 und das Finanzzentrum von Schanghai und als "Best Intelligent Building in the World" der Chicago Buildcon 2007.

    In seinem Schlusswort kündigte Dilip Rahulan, Vorsitzender und CEO von Pacific Controls, an, dass Pacific Controls jetzt den Blick bereits jenseits ökologischer Platinpreis-Gebäude auf den bahnbrechenden Bau des weltweit ersten "lebendigen Gebäudes" gerichtet hat, das das Forschungs- und Entwicklungszentrum in Dubai beherbergen soll.

    Weitergehende Informationen sind unter http://www.pacificcontrols.net erhältlich.

ots Originaltext: Pacific Control Systems
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner: Herr Morris Tannon, Pacific Control Systems LLC,
Dubai, Tel.: +971-(0)4-8869000, Fax: +971-(0)4-8869001



Das könnte Sie auch interessieren: