Delek Global Real Estate

Delek Global Real Estate Limited ("DGRE"): Jelmoli-Akquisition

    Zürich (ots) - Bezug nehmend auf die Ankündigung vom 31. Juli 2007, als DGRE, ein am "Alternative Investment Market" (AIM) kotiertes Immobilienunternehmen, das gemeinsam mit Delek Belron International (seiner Muttergesellschaft) und Igal Ahouvi (zusammen "das Konsortium") mit einer Beteiligung von 33.33%, den Abschluss einer Vereinbarung über den Erwerb eines erstklassigen Liegenschaftenportfolios der Jelmoli Holding AG über eine ausländische Gesellschaft bekanntgab, sowie auf die nachfolgende Ankündigung vom 26. September 2007, teilt DGRE mit, dass das Konsortium nach intensiven Gesprächen und Verhandlungen mit der Jelmoli Holding AG und nach sorgfältiger Prüfung beschlossen hat, die Akquisition nicht zu vollziehen.

    Die Gründe für diesen Entscheid liegen vor allem in den Veränderungen und der anhaltenden Ungewissheit auf dem weltweiten Immobilienmarkt, die nach Auffassung des Konsortiums nicht angemessen im Preis des Portfolios berücksichtigt sind. DGRE ist der Ansicht, dass dieser Entscheid dem besten Interesse der Aktionäre entspricht.

    Das erfahrene und engagierte Managementteam von DGRE wird sein hochwertiges Liegenschaftenportfolio, das aufgrund der NCP- und Hotelportfolios ein beträchtliches Aufwärtspotenzial aufweist, weiterhin aktiv bewirtschaften. Ausserdem konzentriert sich das Unternehmen auch künftig auf Investitionen in Immobilien mit hohem Restwert, die langfristig an Kunden mit starkem Kreditrating vermietet werden und damit weiterhin einen hohen Belegungsgrad gewährleisten.

    Über Delek Global Real Estate: DGRE: AIM

    Delek Global Real Estate Limited oder "Delek" ist die internationale Immobiliensparte der Delek Group, eines der führenden und angesehensten Investmentunternehmen in Israel. Delek ist ein am "Alternative Investment Markt" (AIM) kotiertes Immobilienunternehmen mit einem hochwertigen Portfolio, das sich durch Immobilienanlagen an erstklassiger Lage in hoch entwickelten Ländern Westeuropas und in Kanada auszeichnet. Dabei handelt es sich in erster Linie um Blue-Chip-Immobilienanlagen in Hotels, Geschäftskomplexe, Parkhäuser und Bürogebäude.

ots Originaltext: Delek Global Real Estate
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Herr Krieger
Tel.: +41/44/455'84'23



Weitere Meldungen: Delek Global Real Estate

Das könnte Sie auch interessieren: