EGMONT Verlagsgesellschaften

"Weiblich, ledig, untot": Eine Vampir-Lady mit Schuhtick
Das Lesevergnügen zu Halloween von Mary Janice Davidson

    Köln (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Am 31.10. ist es wieder soweit: Das Halloween-Vergnügen zieht Groß und Klein in seinen Bann. Wer für den gruseligsten Abend des Jahres noch eine prickelnde Lektüre sucht, dem sei "Weiblich, ledig, untot" empfohlen - Mary Janice Davidsons Erfolgsroman, der bei LYX, dem neuen Fantasy-Label der EGMONT Verlagsgesellschaften, erschienen ist. Denn was passt besser zur dunklen Jahreszeit, als eine schaurig-schöne Vampirgeschichte mit Biss?

    Für Betsy Taylor kommt es knüppeldick: Erst verliert sie ihren Job, dann stirbt sie bei einem Autounfall - und stellt schließlich fest, dass sie gar nicht wirklich tot ist! Außerdem wird sie ständig von einem unheimlichen Heißhunger auf Blut geplagt. Ihre neuen Freunde halten sie für die lange prophezeite Königin der Vampire. Betsy ist da zwar anderer Meinung, doch die Vampire ködern sie mit einer Geheimwaffe, der sie nicht widerstehen kann: Designerschuhe! Mindestens ebenso verlockend ist der attraktive Vampir Sinclair...

    Mit ihrem frech-vergnüglichen Roman "Weiblich, ledig, untot" gelang der Autorin Mary Janice Davidson auf Anhieb der Sprung in die amerikanische Bestsellerliste. Und auch das deutsche Lese-Publikum ist begeistert von der grandiosen Mischung aus Vampirgeschichte und turbulenter Lovestory. Am 12.11.2007 liefert LYX Nachschub für alle Betsy Taylor Fans und veröffentlicht den zweiten Band "Süß wie Blut und teuflisch gut." Auch hier werden sowohl Leserinnen von frecher Frauenunterhaltung als auch die Mystery-Fans voll auf ihre Kosten kommen. Denn wer kann schon einer Liebe auf den ersten Biss widerstehen?

    Mary Janice Davidson     Weiblich, ledig, untot     Band 1 Softcover, Klappenbroschur, 240 S., EUR8,95(D)/ EUR9,20(A)/     sFr16,80     LYX 2007     ISBN 978-3-8025-8123-6


ots Originaltext: EGMONT Verlagsgesellschaften
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Infos und Rezensionsexemplare bei: Elisabeth Noss, Pressestelle LYX,
Tel.: (0221) 208 11-49, Fax: -69, E-Mail: e.noss@vgs.de
www.egmont-lyx.de



Das könnte Sie auch interessieren: