Rahu Catalytics Limited

Rahu und die OM Group geben globales Abkommen bezüglich Beschichtungen und Verbundstoffe bekannt

    Nottingham, England und Cleveland, Ohio (ots/PRNewswire) - Der in den USA ansässige Hersteller von Spezialchemikalien, die OM Group, Inc. (NYSE: OMG), und Rahu Catalytics haben ein langfristiges globales Lizenz- und Lieferabkommen für eine neue Technologie für Beschichtungs-, Tinten- und Verbundstoffzusätze abgeschlossen.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20081219/332497-a )

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20081219/332497-b )

    Gemäss dem Abkommen erwirbt OMG die Rechte für die Verwendung der neuen auf Eisen basierenden FeONIX-Oxidationskatalysatoren als Beschichtungs- und Tintentrockner sowie die Polymerisationszusätze für Beschichtungen. Die FeONIX-Komplexverbindungen, die ausgelegt sind, um künftige gesetzliche Anforderungen bezüglich der Verwendung von auf Übergangsmetallen basierenden Seifen in diesen Märkten einzuhalten, ermöglichen eine hohe Betriebsleistung bei ausgesprochen niedriger Dosierung. Umfassende Tests wiesen zahlreiche technische und kommerzielle Vorteile für die Benutzer sowie ein verbessertes Umweltprofil nach.

    OMG wird seine neuen Beschichtungs- und Tintenprodukte im März 2009 auf der European Coatings Show in Nürnberg vorstellen und einen Fachbeitrag auf der Fachkonferenz präsentieren.

    Gemäss Stephen D. Dunmead, Vizepräsident und Geschäftsführer, Specialties Group der OM Group, unterstützt das Abkommen die Strategie von OMG bezüglich der Erweiterung seines Produktportfolios und seiner Technologiebasis. "Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Rahu Catalytics, um marktführende Spezialchemikalien für Beschichtungen und Verbundwerkstoffe zu entwickeln," sagt Stephen D. Dunmead.

    Paul Smith, CEO von RahuCat, begrüsst das Abkommen, das die Vermarktung einer zweiten wichtigen Katalysatorplattform von Rahu nach dem kürzlichen Erfolg seiner auf Mangan basierenden Dragon-Komplexverbindungen im Textilbereich, der chemischen Synthese und der Abwasseraufbereitung untermauert. Paul Smith war insbesondere über die Zusammenarbeit mit einem Marktführer der Branche erfreut: "OMG hat eine klare Version und wir freuen uns, über die Zusammenarbeit mit einem grossartigen Team, um echte Werte für unsere Kunden anzubieten."

    Info über OM GROUP, INC.

    Die OM Group, Inc. ist ein breit gefächertes globales Unternehmen, das wertschöpfende Spezialchemikalien sowie fortschrittliche Materialien, die für komplexe chemische und industrielle Anwendungen unerlässlihch sind, entwickelt, produziert und vermarktet. Die auf der Schlüsseltechnologie basierenden Endbenutzeranwendungen umfassen kostengünstige Energie, umsetzbare Energie, saubere Luft, reines Wasser sowie Markenprodukte und Services für die Mikroelektronikbranche. Die OM Group hat ihren Hauptsitz in Cleveland, Ohio, und betreibt Produktionsanlagen, in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa, Asien und Afrika. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter http://www.omgi.com/.

    Info über Rahu Catalytics

    Rahu Catalytics Limited verkauft katalysatorgestützte Lösungen für die Reduzierung der Energie-, Wasser- und Abfallkosten für zahlreiche industrielle Anwendungen. Die Technologie basiert auf drei Familien der Oxidationskatalysatoren, die 2006 von der Unilever Group erworben wurden. Diese Spezialchemikalien tragen wesentlich zur Entwicklung sauberer Technologien bei, die sowohl die Betriebskosten senken als auch die derzeitigen und künftigen Gesetze der Industrieländer und der wachsenden Märkte in Asien und Lateinamerika einhalten. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Nottingham, England, und unterhält Labors in Rotterdam, Niederlande, und Shanghai, China. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter http://www.rahucat.com.

    Kontakt: Mr Glenn Fletcher, Finanz- und Produktionsleiter, Rahu Catalytics Limited, glenn.fletcher@rahucat.com

ots Originaltext: Rahu Catalytics Limited
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontakt: Mr Glenn Fletcher, Finanz- und Produktionsleiter, Rahu
Catalytics Limited, +44-1623-722-114 (Anschluss 223),
glenn.fletcher@rahucat.com



Weitere Meldungen: Rahu Catalytics Limited

Das könnte Sie auch interessieren: