Tele München Fernseh GmbH & Co. Produktionsgesellschaft

Die Tele München Gruppe und Summit Entertainment verlängern Ihren Output-Deal für deutschsprachiges Europa

München / Los Angeles (ots) - Die Tele München Gruppe (TMG) und Summit Entertainment gaben heute die Verlängerung ihres erfolgreichen Output-Deals bekannt. Der Vertrag beinhaltet alle Rechte an den von Summit produzierten Spielfilmen im deutschsprachigen Europa bis ins Jahr 2013.

Dr. Herbert Kloiber, geschäftsführender Gesellschafter der TMG, sagt: "Die Partnerschaft mit Summit hat unseren Kinoverleih Concorde Film zur Nr. 1 der deutschen Independent-Verleiher gemacht und auch für hervorragende Ergebnisse in unserem Home Video- und VOD-Segment gesorgt. Wir freuen uns auf drei weitere Jahre der Zusammenarbeit, die unsere Marktposition abermals stärken wird."

TMG erzielte mit der Auswertung aller Rechte an den Summit Produktionen, die teils über die TMG-Tochterfirmen Concorde Filmverleih (Kino) und Concorde Home Entertainment (DVD) erfolgte, seit Gründung des Summit-Studios im Jahr 2007 immense Erfolge. Dieser Output-Deal umfasste unter anderem die ersten drei Teile der TWILIGHT SAGA, die auf Stephenie Meyers gleichnamigen Bestseller-Romanen basieren, außerdem Alex Proyas KNOWING mit Nicolas Cage und R.E.D., eine Action-Komödie mit Bruce Willis, Helen Mirren und Morgan Freeman.

Patrick Wachsberger fügt hinzu: "Die TMG ist eine der besten Vertriebsgesellschaften weltweit und war ein fantastischer Partner für Summit, der den Wert von gut gemachten Filmen zu erkennen und schätzen weiß. Wir sind dankbar für die Gelegenheit, unsere Zusammenarbeit mit dieser angesehenen Unternehmensgruppe fortführen zu können."

Zu den kommenden Summit-Produktionen, die von TMG vertrieben werden, gehören u.a. der vierte und fünfte Teil der TWILIGHT SAGA: BREAKING DAWN - BIS(S) ZUM ENDE DER NACHT (Teil 1) und BREAKING DAWN - BIS(S) ZUM ENDE DER NACHT (Teil 2) sowie DER BIBER von Jodie Foster mit Mel Gibson in der Hauptrolle, MAN ON A LEDGE mit Sam Worthington und Elizabeth Banks sowie THE COLD LIGHT OF DAY mit Bruce Willis und Henry Cavill. Darüber hinaus hat TMG zusätzlich zu den Output-Titeln, Terrence Maliks THE TREE OF LIFE mit Brad Pitt und Sean Penn erworben, der in Kürze als Wettbewerbsfilm auf den Filmfestspielen in Cannes seine Premiere feiern wird.

Die Vertragsverhandlungen zur Verlängerung des Output-Deals wurden von Bob Hayward und Patrick Wachsberger für Summit und von Dr. Herbert Kloiber und seinem langjährigen Agenten in Nordamerika, Thomas Augsberger, für TMG geführt.

Kontakt:

Tele München Gruppe:
Henriette Gutmann
089 290 93-132
gutmann@tmg.de

Summit Entertainment:
Paul Pflug / Hans-Dieter Kopal
001 323 658 1555
paul@pcommgroup.com
hans@pcommgroup.com


Das könnte Sie auch interessieren: