tedrive Holding B.V.

tedrive gestärkt mit neuen Aufträgen

Heerlen (Niederlande) (ots) - tedrive wurde vor rund einem Jahr, im Mai 2007, gegründet und hat sich als Experte für Antriebswellen, Differenziale und Lenksysteme aufgestellt. Neue Aufträge werden tedrive ab 2010 einen deutlichen Schub geben. Neue Serienaufträge, Folgegeschäft, Ersatzteillieferungen sowie eine Reihe von Entwicklungskooperationen hat tedrive inzwischen für alle Produktgruppen verbuchen können, darunter Aktivitäten mit BMW, Daimler, Ford, PSA Peugeot-Citroën, Volkswagen und Volvo. Der Anlauf neuer Programme wird in 2010 kumulieren. Zum Beispiel hat tedrive do Brasil, Cumbica, von PSA Peugeot-Citroën den Zuschlag für die Fertigung hydraulischer Servolenkungen für eine künftige Citroën-Modellreihe erhalten. Die tedrive Steering GmbH, Wülfrath, wird Lenkgetriebe an Volvo liefern. Für ein Ford-Modell in der Kompaktklasse wird die tedrive Germany GmbH, Düren Antriebswellen mit integrierter Zwischenwelle liefern. "In partnerschaftlicher Zusammenarbeit, zum Beispiel in Form von Entwicklungs-Workshops, befassen wir uns mit vorausschauenden Engineering-Konzepten. Zu den Produktinnovationen zählen das T/P-O Differenzial sowie Lenkgehäuse aus Stahl. Unsere neu aufgestellte Abteilung Driveshaft Engineering befasst sich mit hochleistungsfähigen Antriebswellen", so Kersten Janik, CEO der tedrive Gruppe. Mit einem positiven Ergebnis im Rumpfgeschäftsjahr 2007 hat die tedrive Gruppe ihre Gewinnerwartung im Gründungszeitraum erreicht. Der Gesamtjahres-Umsatz 2007 konnte bereits leicht gesteigert werden von 480 auf rund 500 Millionen Euro. Die Umsatzerwartung 2008 bleibt auf der Höhe von 2007. Ab 2010 werden deutliche Umsatzzuwächse erwartet, danach sogar eine etwas steilere Wachstumskurve. tedrive hat sich im Markt der Automobilzulieferindustrie etabliert. Die fünf Standorte der tedrive Gruppe in Deutschland, Niederlande, Polen und Brasilien sind zukunftsfähig aufgestellt. Die globale Weiterentwicklung ist beschlossene Sache. Das Heben der Synergiepotenziale in den Bereichen Entwicklung, Produktion, Einkauf und Vertrieb wird gegenwärtig in den überproportional wachsenden "BRIC"-Ländern Brasilien, Russland, Indien und China vorbereitet. [Kurzfassung] ots Originaltext: tedrive Holding B.V. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Anfrage der PR-Langfassung und Bildmaterial: Britta Lange britta.lange@tedrive.com +49.(0)176/63300524

Das könnte Sie auch interessieren: