Heccon GmbH

Weltweit erster Wissens-Marktplatz
Auf heccon.de verbreiten Anwender ihr Know-how in Videoform und verdienen damit Geld

Ahlen (ots) - Der weltweit erste Wissens-Marktplatz heccon.de bietet Internet-Anwendern ab sofort die Chance, ihre Kenntnisse mit selbst produzierten Videos zu verbreiten. Das Startup treibt die Entwicklung des Web 2.0 mit einer neuen Geschäftsidee voran: Nutzer können ihr Know-how im Netzwerk multiplizieren und damit Kasse machen. Zum Start sucht heccon.de 333 besonders engagierte Scouts als Pioniere für den neuen Dienst. "Zeig mir, wie die Welt funktioniert." Der Slogan des Startups beschreibt treffend, welche neuen Möglichkeiten die Wissens-Community bietet. Die Seite basiert auf der Idee, dass jeder Mensch spezielle Kenntnisse besitzt, von denen andere profitieren können. Auf heccon.de laden die Nutzer kostenlos Videos aus ihren Lebensbereichen hoch und verbreiten sie mühelos. Die Anwendungsmöglichkeiten sind so breit gefächert wie das Leben: Ein Student stellt die besten Kneipen seiner Stadt vor, eine Hausfrau bereitet einen traditionellen Braten, ein Sportgeschäft gibt Tipps für das richtige Laufverhalten. Ein Profil auf Heccon dient insbesondere auch Firmen als kostenlose Plattform zur Imagepflege. So können Unternehmer ihr Know-how auf positive und glaubhafte Weise per Web-Video präsentieren. "Als Novum eröffnet heccon.de der Internetgemeinde die Chance, mit ihrem Wissen Geld zu verdienen", sagt Sebastian Hecker, einer der fünf Gründer. Denn ihre Wissens-Videos vermarkten heccon-User in eigenen Shops. Das Anschauen der Inhalte kostet einen - vom jeweiligen Anbieter bestimmten - Betrag. So profitieren die Anwender finanziell von ihrem Know-how. Daneben bietet heccon.de die Chance, Freunde für das Portal zu gewinnen und damit zu verdienen. Wenn die Geworbenen auf heccon.de Videos anschauen oder verkaufen, profitiert der Werber auf unbegrenzte Zeit von diesen Umsätzen. Die Seite dient aber auch dem sozialen Austausch. Sie bringt Kunstinteressierte, IT-Anwender und Gesundheitsbewusste gleichermaßen miteinander ins Gespräch. Zum Start sucht heccon.de 333 kreative Köpfe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die als Scouts die Entwicklung des Netzwerks mitgestalten. Sie werden auch zu gefragten Ansprechpartnern für neue User und erhalten dafür Insider-Informationen und Zugang zu speziellen Events. Bewerben können sich die Anwender auf diese privilegierte Position ab sofort online. ots Originaltext: Heccon GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Sebastian Hecker Heccon GmbH Aldegreverweg 29 59227 Ahlen Tel: 02382-853064 Fax: 02382-853181 E-Mail: sebastian.hecker@heccon.com

Das könnte Sie auch interessieren: