WeberHaus

WeberHaus gut positioniert
Trotz Rückgang der Baugenehmigungen erhöhter Auftragseingang

    Rheinau-Linx (ots) - Nach wie vor ist die Lage auf dem Hausbaumarkt in Deutschland angespannt. So gingen die Baugenehmigungen bis Ende Juni gegenüber 2006 um 47 Prozent zurück. Trotzdem liegt WeberHaus Ende September beim Auftragseingang in Euro mit drei Prozent über dem Vorjahr. Jedoch sei man mit den erzielten Preisen nicht zufrieden, daher wurden diese zum 1. Oktober um 2,5 Prozent erhöht. Eine weitere Erhöhung zum Jahreswechsel werde diskutiert.

    Den allgemeinen Rückgang der Nachfrage begründet WeberHaus-Geschäftsführer Dr. Ralph Mühleck zum einen mit dem Wegfall der Eigenheimzulage. Zum anderen seien die Kunden nur verhalten optimistisch in ihrer Einschätzung, wie nachhaltig der Aufschwung in Deutschland verlaufe. "Das beeinflusst das Entscheidungsverhalten enorm, gerade bei einer bedeutenden Investition wie dem eigenen Haus." Umso erfreuter ist Mühleck, dass sein Unternehmen den massiven Rückgang der Nachfrage bisher nicht zu spüren bekam.

    Zur besseren Marktbearbeitung wurden in den vergangenen Monaten in Deutschland mehrere neue Ausstellungshäuser eingeweiht; das jüngste wird zur Zeit in München fertig gestellt. Auch im Ausland wird das Netz der Ausstellungshäuser dichter geknüpft. So beginnen Vertriebspartner in Schottland und Spanien Anfang 2008 mit dem Bau ihrer Ausstellungshäuser. Und Ende September wurde das neue Ausstellungshaus in der Schweiz seiner Bestimmung übergeben.

    Um das Leistungsspektrum für die Kunden auszudehnen, wurde zum 1. September die WeberHaus Finanzierungsservice GmbH ins Leben gerufen. WeberHaus bietet seinen Kunden damit maßgeschneiderte Finanzierungen, und zwar sowohl für die Erst- als auch für die Anschlussfinanzierung. Diesen Service gibt es vorerst nur für Deutschland, er soll aber auf weitere Länder ausgeweitet werden.

    Aber auch am Kernthema energieeffizientes Bauen arbeitet WeberHaus mit Nachdruck weiter. Die bisherigen Aktivitäten auf diesem Feld wurden jüngst gleich zweifach gewürdigt. So wurde WeberHaus im August vom österreichischen Minister Josef Pröll das klima:aktiv-Zertifikat verliehen, und im September erhielt WeberHaus den Goldenen Helios, den kurpfälzischen Umweltpreis der EnergieEffizienzAgentur.


ots Originaltext: WeberHaus
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Holger Kotzan
Am Erlenpark 1
77866 Rheinau-Linx
Tel.: 07853/83-487
Fax:  07853/83-7 487
holger.kotzan@weberhaus.de



Das könnte Sie auch interessieren: