JetBrains

JetBrains setzt neue Maßstäbe in der Entwicklung von iOS und Mac OS mit der Einführung von AppCode

Prag (ots/PRNewswire) - Eine neue, unentbehrliche IDE für iOS- und Mac OS-Entwickler bietet eine enge Einbindung von Xcode und setzt den Schwerpunkt auf Produktivität und Qualität.

JetBrains, die Erfinder intelligenter, produktivitätserhöhender Entwicklungstools, erweitern ihr breites Portfolio Technologie-spezifischer Entwicklungsumgebungen um AppCode - eine neue IDE für Objective-C-Entwickler.

(Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20070118/JBLOGO )

Wie bei den anderen IDEs von JetBrains besteht die grösste Stärke von AppCode in fortschrittlichen Funktionen zur Code-Analyse und einem raffinierten Editor, der über intelligente Code-Vervollständigung, leistungsstarke Refaktorierung, Auto-Import, Ein-Klick-Code-Navigation, automatische Code-Formatierung und weitere produktivitätssteigernde Funktionen verfügt. Zusammen mit der transparenten Integrierung von Xcode wird AppCode dadurch zu einem leistungsstarken Tool, nicht nur für professionelle Objective-C-Entwickler, sondern auch für Neueinsteiger in der kontinuierlich wachsenden iOS-Entwickler-Gemeinschaft.

"Unser Ziel besteht bei AppCode darin, den Entwicklern zu helfen, die hohe Qualität ihres Anwendungscodes zu pflegen, so dass dieser den hohen Anforderungen an Benutzeroberfläche und Benutzerfreundlichkeit gerecht wird, der bei iOS- und Mac-OS-Plattformen obligatorisch ist," sagte Maxim Shafirov, der AppCode-Projektleiter bei JetBrains.

"Nach 11 Jahren erfolgreicher IDE-Entwicklung haben wir eine Reihe optimaler Vorgehensweisen für die Entwicklung und Normen für die Code-Qualität zusammengestellt, von denen wir glauben, dass sie grossen Nutzen für die sich rasant entwickelnde Gemeinschaft von Objective-C-Entwicklern bringen werden. Dank der engen Einbindung in das vorhandene Portfolio von Apple bereitgestellter Tools ist es absehbar, dass AppCode schnell zu einem entscheidenden Tool im Arsenal professioneller Objective-C-Entwickler werden wird."

Neben seinen raffinierten Funktionen zur Code-Erstellung und -Navigation bietet AppCode 1.0 folgende Hauptfunktionen:

        - Xcode-Interoperabilität - Öffnen und Erstellen von
          Xcode-Projekten aus AppCode heraus. Xcode-Versionen 3 und 4 werden
          unterstützt.
        - Integrierter grafischer Debugger über entweder GDB oder LLDB.
        - Ausführen und Debuggen von iOS-Anwendungen auf einem Gerät
          oder in einem Simulator.
        - Visueller Unit-Tester für OCUnit.
        - Automatische Erkennung von Speicherlecks mit Funktion für eine
          passende Schnellreparatur.
        - Unterstützung der neuesten iOS-5-Funktionen, wie automatischer
          Referenzzählung.
        - Integration von Versions-Kontrollsystemen - einheitliche UI für
          die beliebtesten VCS wie Git, SVN, Mercurial, Perforce und CVS. 

Persönliche und gewerbliche Lizenzen für AppCode sind zu erschwinglichen Preisen zu haben. Alle Lizenzen beinhalten 1 Jahr kostenlose IDE-Updates, sogar bei grossen Versionssprüngen. Kostenlose Lizenzen stehen für Open-Source-Projekte zur Verfügung.

Wenn Sie mehr über JetBrains AppCode erfahren und eine kostenlose Probeversion für 30 Tage herunterladen möchten, besuchen Sie die JetBrains-Website bei http://www.jetbrains.com?utm_source=press-relea se&utm_medium=press-release&utm_campaign=AppCode1

Über JetBrains

JetBrains ist ein technisch führendes Software-Unternehmen, das auf die Entwicklung intelligenter, produktivitätssteigernder Software spezialisiert ist. Die Firma ist für ihre preisgekrönte integrierte Entwicklungsumgebung in Java(TM) weitbekannt: IntelliJ(R) IDEA (weitere Einzelheiten finden Sie im Internet unter: http://www.jetbrains.com/idea); ReSharper - ein Produktivitätstool für .NET-Entwickler (siehe http://www.jetbrains.com/resharper); TeamCity - eine kontinuierliche Umgebung für Integrations- und Build-Management ( http://www.jetbrains.com/teamcity); YouTrack - ein innovatives und effizientes Tool zur Problemverfolgung ( http://www.jetbrains.com/youtrack); und weitere. JetBrains unterhält seine Zentrale in Prag, Tschechische Republik, und hat F&E-Labors in St. Petersburg, Russland; München, Deutschland; und Boston, Massachusetts. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.jetbrains.com.

----

Hinweis für Redaktionen: JetBrains, IntelliJ, IntelliJ IDEA, ReSharper, TeamCity und YouTrack sind Marken oder eingetragene Marken von JetBrains, s.r.o. Mac, Mac OS, Objective-C und Xcode sind Handelsmarken von Apple Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

Kontakt:

Ann Oreshnikova, Marketing Director, +7 921 930 6703,
Ann.Oreshnikova@jetbrains.com


Das könnte Sie auch interessieren: