JetBrains

JetBrains bringt ReSharper 4.0 auf den Markt

    Prag (ots/PRNewswire) -

    - Populäres Visual-Studio-Add-In bietet umfassende Unterstützung für C# 3.0, .NET-Entwickler profitieren auch weiterhin von hochmodernen Tools

    JetBrains, die Schöpfer intelligenter, produktivitätssteigernder Anwendungen, gaben heute die Markteinführung der Version 4.0 des ReSharper bekannt, dem preisgekrönten, produktivitätssteigernden Software-Baustein für Visual Studio von Microsoft. Die neue Version zeichnet sich vor allem durch seine umfassende Unterstützung der C# 3.0-Sprache, einschliesslich LINQ, und durch die hervorragende Unterstützung des Visual Studio 2008 von Microsoft im Allgemeinen aus. Zudem bietet die aktualisierte Erweiterungssoftware neue Funktionen, die sowohl die Benutzerfreundlichkeit als auch die Produktivität erhöhen. Dazu gehören beispielsweise Annotationen für Standardprogrammbibliotheken, lösungsweite Analysen (für C#), vielseitige Code-Bereinigung, neue automatische Refaktorierungen, neue und verbesserte Code-Editing-Möglichkeiten und vieles mehr.

    http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20070118/JBLOGO

    "Wir haben die aktuellsten C#-Spezifikationen in diese neue Version übernommen, um .NET-Entwicklern Unterstützung auf dem neuesten Stand zu bieten", erläuterte der Technologiechef von JetBrains, Valentin Kipiatkov. "Wir legen nicht nur grossen Wert auf die Unterstützung aller C# 3.0-Funktionen, sondern haben ganz traditionsgemäss auch eine Reihe intelligenter Tools eingefügt, die es wesentlich einfacher machen, mit diesen Sprachfunktionen zu arbeiten."

    Zu den erhebliche Verbesserungen und neuen Funktionen von ReSharper 4.0 gehören u.a.:

    - Umfassende Unterstützung von C# 3.0 - ReSharper analysiert nicht nur neue Sprachkonstrukte, sondern zeigt sowohl Vorschläge, um auf C# 3.0 umzustellen, als auch neue Warnhinweise zur optimalen Befolgung von Programmverfahren an. Wo es sinnvoll ist, implementiert es C#3.0-fertige Refaktorierungen und ergänzt Ihren Code anhand von Erweiterungsmethoden, Lambda-Ausdrücken und weiteren neuen Sprachkonstrukten.

    - Annotationen für die .NET Framework Class Library - Annotationen werden mit einer speziellen Auswahl an massgeschneiderten Attributen, u.a. die Lokalisierung von möglichen NullReferenceEx, bereitgestellt, welche die Qualität der Codeanalyse des ReSharper noch einmal deutlich verbessern. Eine noch wichtigere Verbesserung wurde dadurch geschaffen, dass die Reihe von Attributen nun allen Benutzern zum Annotieren ihres eigenen Codes zur Verfügung steht.

    - Lösungsweite Analyse - ReSharper hält "on-the-fly", d.h. ohne erst zu kompilieren, nach fehlerhaften C#-Codes Ausschau. Es kann Fehler entdecken, die bei der Analyse von Einzeldateien nicht erkannt werden können.

    - Code-Bereinigung - Das Tool "Code Cleanup" ist flexibel, sichert die Übereinstimmung mit Coderichtlinien, verbessert die Codestruktur und bündelt gleichzeitig ein Dutzend ReSharper-Funktionen. Zusätzlich zur Feineinstellung der Formatgestaltung können Sie sich dafür entscheiden, Coderedundanzen zu entfernen, auf anonyme Typen und Auto-Properties umzustellen, wenn möglich schreibgeschützte Felder zu erstellen, Using Directives zu optimieren und Ihren C#-Code mit vielen weiteren Einstellungen auszugestalten. Die Code-Bereinigung arbeitet im Batch-Modus, sodass Sie das gesamte Projekt oder sogar die gesamte Lösung sofort und mit einem einzigen Kurzbefehl bereinigen können.

    - Neue Refaktorierungen - Neue Elemente der Refaktorierungsreihe, einschliesslich der Inline-Methode und einem Paket von C# 3.0-spezifischen Refaktorierungen, sind mittlerweile verfügbar. Alle Refaktorierungen für VB.NET, die bisher auf C# 2.0 beschränkt waren, sind nun für Visual Basic 8 erhältlich.

    - Produktivitätsfunktionen und Leistungserweiterungen:

    - Complete Statement - Die Funktion "Complete Statement" fügt die notwendigen Syntaxelemente (Klammern, Semikolons usw.) ein und ermöglicht es Ihnen, mit der nächsten Anweisung zu beginnen, was Ihnen übermässiges Herumschieben der Caret-Zeichen erspart.

    - CamelHumps in Code Completion - Die Funktion "CamelHumps bei Autovervollständigen von Codes" ermöglicht es Ihnen, jedes Symbol automatisch zu vervollständigen, indem Sie lediglich dessen Grossbuchstaben eingeben.

    - Live Templates Editor & Manager - Verbesserte Benutzerschnittstelle zur Ansicht und Verwaltung von Codeschablonen (Code Templates)

    - Recent Edits - Die Funktion "zuletzt geändert" bietet eine Dropdown-Liste, welche die von Ihnen zuletzt geänderten Dokumente und Symbole anzeigt.

    - ASP.NET Speedup - Erheblich beschleunigte Analyse von ASP.NET-Seiten.

    Wie gewohnt zielt der ReSharper weiterhin auf eine Vielzahl von Benutzergruppen ab. Zusätzlich zur Vollversion von ReSharper 4.0 bieten wir zwei Spezialversionen: C# und VB.NET. In diesen sprachfokussierten Versionen ist ein Teil der Funktionen nicht enthalten, was Endverbrauchern erhebliche Einsparungen ermöglicht. Um jegliche Verwirrung zu vermeiden, gibt es nun ein einziges Downloadpaket für alle Versionen.

    Vollständige Produktinformationen über den ReSharper von JetBrains erhalten Sie unter http://www.jetbrains.com/resharper?rs40pr.

    ReSharper 4.0 kann als 30-tägige kostenlose Probeversion unter http://www.jetbrains.com/resharper/download/?rs40pr heruntergeladen werden. Evaluierungslizenzen sind nicht erforderlich.

    Neue Kunden können ReSharper 4.0 im Internet unter http://www.jetbrains.com/resharper/buy/?rs40pr erwerben.

    ReSharper 4.0 ist als Unternehmens- und Einzellizenz erhältlich. Für alle, die die Versionen 3.0 oder 3.1 im Rahmen eines Sonderangebots erworben haben, bieten wir eine kostenlose Aktualisierung an. Die Vollversion kann 30 Tage lang kostenlos von allen am ReSharper interessierten Personen getestet werden.

    Informationen zu JetBrains

    JetBrains ist eine technologisch führende Firma für Software-Entwicklung mit Schwerpunkt auf der Produktion intelligenter, produktivitätssteigernder Software. Das Unternehmen ist für ihre innovative, preisgekrönte Java(TM)-integrierte Entwicklungsumgebung, IntelliJ(TM) IDEA bekannt (siehe Details im Internet unter http://www.jetbrains.com/idea/index.html),  ReSharper und dotTrace-Profiler für .NET-Entwickler  (siehe http://www.jetbrains.com/resharper/index.html), http://www.jetbrains.com/profiler/index.html), und TeamCity, eine kontinuierliche Management-Umgebung für Integration und Erstellung (http://www.jetbrains.com/teamcity/index.html). JetBrains hat seinen Hauptsitz in Prag (Tschechische Republik), die F&E-Labore befinden sich St. Petersburg (Russland) und Boston (Massachusetts). Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.jetbrains.com/index.html.

    Redaktionelle Hinweise: JetBrains, IntelliJ, IntelliJ IDEA, ReSharper, dotTrace und TeamCity sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von JetBrains, s.r.o. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

ots Originaltext: JetBrains
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontakt: Ann Oreshnikova, Marketing Direktor, +7-921-930-6703,
Ann.Oreshnikova@jetbrains.com



Weitere Meldungen: JetBrains

Das könnte Sie auch interessieren: