STRABAG SE

EANS-News: STRABAG SE begibt EUR 200 Mio. Unternehmensanleihe

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Finanzierung, Aktienemissionen (IPO)

Wien (euro adhoc) - * 3,00 % Kupon
* Laufzeit sieben Jahre (2013-2020)
* Emissionserlös für allgemeine Unternehmenszwecke sorgt für weiterhin optimale
Finanzierungsstruktur

Der europäische Baukonzern STRABAG SE begibt eine Unternehmensanleihe im Volumen
von EUR 200 Mio. Die Laufzeit der fix verzinsten Anleihe beträgt sieben Jahre,
der Kupon liegt bei 3,00 % p.a. Die Anleihe stößt bei institutionellen
Investoren bereits auf sehr großes Interesse und wird von 13.5.2013 bis
15.5.2013 auch Privatanlegern in Österreich, Deutschland und Luxemburg zur
Zeichnung angeboten werden (vorzeitiger Zeichnungsschluss vorbehalten). 

Mit einer Stückelung von EUR 1.000,- richtet sich die Anleihe nicht nur an
institutionelle Investoren, sondern insbesondere auch an Privatanleger. Der
Emissionskurs wurde mit 101,407 % festgelegt.

Mit der STRABAG Anleihe 2013 setzt das Unternehmen die langjährige
Emissionsstrategie fort. Mit dem Emissionserlös, der für allgemeine
Unternehmenszwecke verwendet wird, behält die STRABAG SE ihre optimale
Finanzierungsstruktur.

Joint Lead Manager dieser Emission sind Erste Group Bank AG, Raiffeisen Bank
International AG und UniCredit Bank Austria AG. Als Senior Co-Lead Manager
fungiert Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG, als Co-Lead Manager fungiert die
Oberbank AG. 

STRABAG SE verfügt über ein Investmentgrade Rating von BBB- mit stabilem
Ausblick von Standard & Poor's. Der Vorstand erwartet, dass die
Schuldverschreibungen von Standard & Poor's ebenfalls mit BBB- geratet werden.


Eckpunkte der Emission:


Emittent:               STRABAG SE
Volumen:                EUR 200.000.000,-
Stückelung:             Nominale EUR 1.000,-
Kupon:                  3,00 % p.a.
Laufzeit:               21.5.2013 bis einschließlich 20.5.2020
Emissionskurs:          101,407 % (beinhaltet eine Verkaufsprovision in Höhe von
1,5 % des Nominales)
Zeichnungsfrist:        13.5.2013 bis 15.5.2013 - vorzeitige Schließung
vorbehalten
Valuta:                 21.5.2013 
Tilgung:                am 21.5.2020 zu 100 %
Börseneinführung:       Geregelter Freiverkehr der Wiener Börse wird beantragt
ISIN:                   AT0000A109Z8

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren noch eine
Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren der STRABAG SE
dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der STRABAG SE darf
ausschließlich durch und auf Grundlage des von der Commission de Surveillance du
Secteur Financier am 3. Mai 2013 gebilligten, veröffentlichten und nach
Österreich und Deutschland notifizierten Prospekts, den Sie während der üblichen
Geschäftszeiten kostenlos bei der STRABAG SE, Triglavstraße 9, 9500 Villach,
erhalten und in elektronischer Form auf der Webseite der Emittentin
(www.strabag.com) und der Luxemburger Börse (www.bourse.lu) einsehen können,
erfolgen. Zeichnungsaufträge, die vor Beginn eines öffentlichen Angebots
einlangen, werden zurückgewiesen. 

Im Zusammenhang mit einem Angebot von Wertpapieren der STRABAG SE sind lediglich
die Angaben im Prospekt verbindlich. Die Angaben dieser Information sind
unverbindlich. 

Diese Mitteilung ist nicht für die Veröffentlichung oder Verbreitung in den
Vereinigten Staaten von Amerika bestimmt und darf nicht in Publikationen mit
einer breiten Auflage in den Vereinigten Staaten von Amerika oder an U.S.
amerikanische Personen (definiert in Regulation S gemäss dem United States
Securities Act 1933 in der geltenden Fassung ("US Wertpapiergesetz")) verbreitet
werden.

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf oder
zur Zeichnung von Wertpapieren der STRABAG SE in den Vereinigten Staaten von
Amerika dar. Die Wertpapiere werden nicht gemäß dem US-Wertpapiergesetz
registriert werden und dürfen nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika oder
an oder auf Rechnung oder zum Vorteil von U.S. amerikanischen Personen
angeboten, verkauft oder geliefert werden, sofern sie nicht gemäss dem
US-Wertpapiergesetz registriert oder von diesem Registrierungserfordernis
befreit sind. Es wird kein öffentliches Angebot von Wertpapieren der STRABAG SE
in den Vereinigten Staaten von Amerika erfolgen.


Rückfragehinweis:
STRABAG SE
Diana Klein, CFA
Head of Corporate Communications
Tel:   +43 1 22422-1116
diana.klein@strabag.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: STRABAG SE
             Donau-City-Straße  9
             A-1220 Wien
Telefon:     +43 1 22422 -0
FAX:         +43 1 22422 - 1177
Email:    www.strabag.com
WWW:      investor.relations@strabag.com
Branche:     Bau
ISIN:        AT000000STR1, AT0000A05HY9
Indizes:     WBI, ATX Prime, SATX
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: STRABAG SE

Das könnte Sie auch interessieren: