The Antwerp World Diamond Centre (AWDC)

Antwerp World Diamond Centre veranstaltet wegweisende Diamantenkonferenz

    Antwerpen, Belgien (ots/PRNewswire) - Das Antwerp World Diamond Centre (AWDC) wird vom 15.-16. Oktober eine Konferenz von historischer Bedeutung zur Zukunft der Diamantenindustrie veranstalten. Sie wird insbesondere die wahrscheinlichen Veränderungen untersuchen, die durch die zunehmende Macht der Produzentenländer eintreten könnten.

    Die Konferenz "Producers in transition: the Changing Industry Dynamic" (Produzenten im Wandel: die sich verändernde Dynamik der Branche) wird in Flanderns Kongress- und Konzertzentrum in Antwerpen in Belgien stattfinden. Sie wird die wichtigsten Themen ansprechen, denen sich Diamantenindustrie gegenübersieht: ob die Machtverschiebung zugunsten der diamantenproduzierenden Länder weiterhin anhält und welche Auswirkung dies auf Bergbauunternehmen, Diamantenschleifereien, Handelszentren von Diamanten, den mit Diamanten verbundenen Bankwesen sowie auf den Einzelhandel haben wird. Die Konferenz ist dazu gedacht, die Ansichten aller Interessensgruppen aus erster Hand zu hören.

    Auf der Konferenz werden u.a. der Vize-Premierminister von Angola, Aguinaldo Jaime, Südafrikas Ministerin für Bergbau und Energie, Buyelwa Sonjica, Nobelpreisgewinner und Ökonom, Joseph E. Stiglitz, der Vorsitzende des Kimberley-Prozesses, Karel Kovanda, Sergey Vybornov, President von Alrosa, Gareth Penny, Geschäftsführer von De Beers sowie viele andere führenden Persönlichkeiten Ansprachen halten. Die Konferenz wird ausserdem die führenden Bergbauunternehmen sowie Vertreter aller wichtigen Produzentenländer einbeziehen.

    Die Hauptrede während des Galaabendessens der Konferenz wird der Entwicklungsaktivist Bob Geldof halten. Das Galaabendessen wird durch die Anwesenheit der Ehrengäste I.K.H. Prinzessin Mathilde von Belgien und I.E. Ellen Johnson-Sirleaf, Präsidentin von Liberia, die im Jahr 2005 gewählt wurde und Afrikas erstes weibliches Staatsoberhaupt ist, beehrt.

    Sir Geldof tritt in die Fussstapfen der wichtigsten internationalen Persönlichkeiten, die bei den Galaabendessen der drei vorangegangenen Antwerpener Diamantkonferenzen Gastredner waren: des ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton, des ehemaligen US-Vizepräsidenten Al Gore und des südafrikanischen Präsidenten Thabo Mbeki, der 2004 die Gelegenheit nutzte, die bevorstehende Einführung des Veredelungsprogramms seiner Regierung anzukündigen.

    Dieses Forum wird für alle Akteure in der Diamantenindustrie eine unschätzbare Gelegenheit bieten, Erkenntnisse zu gewinnen und sich an der Zukunft ihrer Branche zu beteiligen. Das Antwerp World Diamond Centre hat dabei die Führung übernommen, derart unterschiedliche Interessensgruppen aus der ganzen Welt zusammenzubringen und die wichtigsten Themen, denen diese Branche gegenübersteht, unmittelbar zu diskutieren.

    Weitere Informationen, u.a. zur Anmeldung, stehen unter http://www.antwerpdiamondconference.be zur Verfügung.

ots Originaltext: The Antwerp World Diamond Centre (AWDC)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontakt: Philip Claes, Tel.: +32-(0)3-222-05-05, Gsm:
+32-(0)496-455-680



Das könnte Sie auch interessieren: