ZigBee Alliance

ZigBee Alliance beginnt mit der Entwicklung von ZigBee Retail Services

    San Ramon, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Die ZigBee(R) Alliance, ein globales Ökosystem von Unternehmen, die drahtlose Lösungen für die Anwendungsbereiche Energiemanagement, Heim, Gewerbe und Unterhaltungselektronik schaffen, gab heute bekannt, dass die Entwicklung von ZigBee Retail Services(TM) begonnen habe. Hierbei handelt es sich um einen neuen Standard, der auf die Verbesserung des Einzelhandelserlebnisses vom Herstellungsstandort bis hin zum Verkaufsstandort abzielt. Es wird erwartet, dass diese Bemühungen auf den umfangreichen Anwendungskompetenzen ZigBees aufbauen, ausserdem in vollem Umfang von den Vorteilen von ZigBees offenem globalen Lösungspaket profitieren und letztlich zur Einführung bedeutender neuer Möglichkeiten zur Verbesserung der Versorgungskette im Einzelhandel führen werden. Man geht davon aus, dass die Konzentration auf diesen entscheidenden Marktbereich im Hinblick auf neue Produkte und Dienstleistungen beträchtliche neue Möglichkeiten bieten wird.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20091005/SF86596LOGO)

    Das öffentliche Anwendungsprofil ZigBee Retail Services eignet sich für den kompletten Einzelhandelssektor. Die erwarteten Auswirkungen auf den Einzelhandel sind neben erhöhter Kundenzufriedenheit erhebliche Verbesserungen im Hinblick auf Qualität, Lieferkettenmanagement und Effizienz. Der Standard wird die Rahmenbedingungen für mobile Terminals abgrenzen und Plug-in-Module für eine vereinfachte Einführung bieten. Das öffentliche Anwendungsprofil ZigBee Retail Services wird eine Standardmethodik für das Angebot von zahlreichen Dienstleistungen bieten. Hierzu zählen:

@@start.t1@@      - Filialinformationen - Sammlung, Übertragung, Auswahl, gemeinsame
         Datennutzung mit Kunden, sowie feste und mobile Zahlungsanwendungen für
         den Einzelhandel.
      - Standortbasierte Dienste - Verfolgung, Eingangsmeldung sowie Hilfe bei
         der Auffindung von Bestandsposten.
      - Einkauf am Heimatort - Aufbau eines Drahtlosnetzwerks bei Kunden, das
         zum Einkauf, Überprüfung von Beständen sowie zur Zahlungsabwicklung
         genutzt werden kann.
      - Hilfsmittel für den Einzelhandel - Unterstützung für sprachfähige
         Mitarbeiter- und Kundengeräte in einer Vielzahl von
         Einzelhandelsumgebungen.
      - Gesundheitswesen - Gesundheitsangebote sowie Arzneimittelinteraktionen,
         Nachbestellungen, Verfügbarkeitsprüfungen von Nachbestellungen sowie
         Warnmeldungen und Erinnerungen.
      - Lieferkettenmanagement - Lagerverwaltung, Kühlkettenmanagement sowie
         Bestandsmanagement durchgehend vom Produktionsstandort bis zur
         Kundenlieferung.
      - Einhaltung gesetzlicher Vorschriften - Filialeninterne Sicherheit und
         Überwachung, Einhaltung gesetzlicher Vorschriften für den Einzelhandel
         sowie Verfolgung des Frischegrads von Lebensmitteln, Pharmaprodukten
         und anderen verderblichen Waren.
      - Energiemanagement - Sensoren, die zur Überwachung und Reduzierung des
         Energieverbrauchs sowie zur Verbesserung der Gebäudeverwaltung allgemein
         gedacht sind.@@end@@

    "ZigBee Retail Services wird das Einkaufserlebnis von heute durch die Einführung neuer Dienste für Kunden und Einzelhändler gleichermassen verändern", so Bob Heile, Vorsitzender der ZigBee Alliance. "ZigBee Retail Services wird auf den zahlreichen öffentlichen Anwendungsprofilen von ZigBee aufbauen und zudem neue Möglichkeiten zur Entwicklung benutzerfreundlicher Kundenwerkzeuge aufzeigen, die den täglichen Einkauf einfacher, interaktiver und angenehmer gestalten. Einzelhändler werden in der Lage sein, Qualität und betriebliche Effizienz allgemein zu erhöhen, und gleichzeitig ein innovatives Kundenerlebnis bieten können."

    Zahlreiche innovative Unternehmen sind in die Entwicklung des ZigBee Retail Services-Standards eingebunden. Die ZigBee Alliance ist eine offene Organisation. Unternehmen, die an einer Teilnahme an diesem Prozess interessiert sind und an vorderster Front der Entwicklung von Standards aktiv sein möchten, sollten sich der Alliance noch heute als aktives Mitglied anschliessen (http://www.zigbee.org/Join/HowtoJoin/tabid/239/Default.aspx). Als perfekt geeignete Mitglieder gelten unter anderem (jedoch nicht ausschliesslich) Einzelhändler, Lieferanten sowie Unternehmen aus den Bereichen tragbare/mobile Handgeräte, Kassengeräte, Einkaufswägen, Kühlung, HLK, Beleuchtung, Gebäudekontrollsysteme, Lieferkettenmanagement und Versorgungslogistik.

    ZigBee Retail Services wird zum Fertigstellungszeitpunkt das siebte öffentliche Anwendungsprofil der Alliance sein. Zu den heute verfügbaren Profilen zählen unter anderem ZigBee Smart Energy(TM), ZigBee Home Automation(TM), ZigBee Remote Control(TM) und ZigBee Health Care(TM). ZigBee Telecom Services(TM) und ZigBee Building Automation(TM) befinden sich in der Entwicklung.

    ZigBee: Control your world

    ZigBee ist ein globaler Standard für die drahtlose Vernetzung unterschiedlichster Gerate zur Verbesserung des täglichen Lebens. Die ZigBee Alliance ist ein gemeinnütziger Zusammenschluss von über 340 Mitgliedsunternehmen, die die Entwicklung der drahtlosen ZigBee-Technologie fördern. Die Alliance engagiert sich für die weltweite Verbreitung von ZigBee als führenden, drahtlos vernetzten Überwachungs- und Steuerungsstandard für Anwendungen in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Energie sowie in Heim, Gewerbe und industriellen Anwendungen. Für weitere Informationen besuchen Sie: www.ZigBee.org.

ots Originaltext: ZigBee Alliance
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Kevin Schader von der ZigBee Alliance,
+1-925-275-6672,kschader@inventures.com; oder Earlene Tang von
GolinHarris,+1-714-918-8215, etang@golinharris.com, im Auftrag der
ZigBee Alliance



Weitere Meldungen: ZigBee Alliance

Das könnte Sie auch interessieren: