ZigBee Alliance

Neue ZigBee Green Power Funktionalität bekannt gegeben

San Ramon, Kalifornien (ots/PRNewswire) - - Die neue Funktionalität zur Erweiterung der ZigBee-Netzwerke umfasst neue Möglichkeiten der Stromerzeugung ("Energy Harvesting") und eliminiert den Einsatz von Batterien. Die ZigBee(R) Alliance, eine weltweite Vereinigung von Firmen, die Wireless-Lösungen zum Einsatz im Energiemanagement und für gewerbliche und private Anwendungen entwickeln, gab heute die Entwicklung der ZigBee Green Power Funktionalität bekannt. Damit soll ein weltweites Standardverfahren für Geräte mit eigener Stromerzeugung etabliert werden, die über Energy Harvesting-Techniken betrieben werden. Die Geräte werden nahtlos mit bestehenden ZigBee- und ZigBee PRO-Netzwerken kommunizieren und ermöglichen die Entwicklung wartungsfreier, umweltfreundlicher Produkte, die keine Kabel und keine Batterien benötigen. ZigBee Green Power eröffnet neue Möglichkeiten für die Nutzung von ZigBee- und ZigBee PRO-Netzwerken. Wenn der ZigBee Green Power-Standard Ende 2009 den Mitgliedern der Allianz zur Verfügung gestellt wird, wird nur ZigBee einen etablierten, wettbewerbsfähigen Markt für die Entwicklung von Schaltern, Messfühlern und Steuergeräten mit Energy-Harvesting im privaten, gewerblichen und industriellen Bereich entwickelt haben. Dank dieser Energy Harvesting-Funktionalität können Hersteller bei der Entwicklung innovativer ZigBee-Produkte und -Lösungen von noch grösserer Flexibilität profitieren. Da ZigBee Green Power nahtlos in ZigBee- und ZigBee PRO-Netzwerken eingesetzt werden kann, kommen die zahlreichen Stärken von ZigBee zur Geltung, wie z.B.: -- Funkverbindung - Einsatz gängiger Funkmodule nach IEEE 802.15.4, die über viele Zulieferer erhältlich sind -- 2,4-GHz-Band - Sorgt im Vergleich zu landesspezifischen Frequenzen für einen weltweit vereinfachten Betrieb -- Störungsvermeidung - Liefert robuste Leistung auch in störanfälligen Funkumgebungen -- Robustes, vermaschtes Netzwerk - Vereinfacht den Aufbau und die Wartung von Netzwerken, bietet eine grosse Reichweite und sprichwörtliche Zuverlässigkeit -- Sicherheit - ZigBees vollständige, robuste Sicherheits-Suite kommt zum Einsatz -- Zertifizierung - Neutrale, unabhängige Zertifizierung von ZigBee- Produkten -- Offener Standard - Im Vergleich zu Lösungen von einzelnen Anbietern bietet ZigBee ein leistungsfähiges und kostengünstiges Umfeld "Die neueste Erweiterung des ZigBee-Standards zeigt wie ein derart dynamisches Ökosystem Innovationen auf den Markt bringen kann", so Frederic Vaillant, Vice President Technology Innovation bei Schneider Electric. "Dank der Integration von sich selbst versorgenden Geräten in die ZigBee Standard-Netzwerke werden wir unseren Kunden wartungsfreie und sogar noch umweltfreundlichere Lösungen liefern können." "ZigBee Green Power ist ein legitimer neuer und weltweiter Standard für Steuer- und Messgeräte, die sich selbst mit Strom versorgen", betonte Bob Heile, Vorsitzender der ZigBee Alliance. "Die wartungsfreien Geräte führen zu deutlich mehr Flexibilität, wenn sie in die bestehenden ZigBee-Netzwerke integriert werden, die bereits in zahlreichen Unternehmen, Wohnungen und industriellen Umgebungen zur automatischen Steuerung und Überwachung zum Einsatz kommen." Die Ergänzung der ZigBee-Reihe um ZigBee Green Power erweitert die Möglichkeiten der Hersteller in hohem Masse. Gleichzeitig werden die bereits beträchtlichen Fähigkeiten von ZigBee weiter ausgebaut, sodass ZigBee seine führende Position als weltweiter Standard für die Integration drahtloser Automatisierungsgeräte in einem einzigen, einfach zu installierenden und einzusetzenden Netzwerk weiter untermauern kann. Die Netzwerke bieten hervorragende Störfestigkeit und können Tausende von Geräten umfassen. Aufgrund ihres extrem niedrigen Stromverbrauchs sind ZigBee-Geräte heute mit normalen Batterien jahrelang betriebsbereit. Ein Anschluss an das Stromnetz erübrigt sich somit, was für die Wartung äusserst praktisch ist und eine flexible Installation ermöglicht. Mit ZigBee haben Sie Ihr Umfeld im Griff ZigBee ist die globale Wireless-Sprache, die wesentlich unterschiedliche Geräte miteinander kommunizieren lässt, um das Alltagsleben zu verbessern. Die ZigBee Alliance ist ein gemeinnütziger Zusammenschluss von über 300 Mitgliedsunternehmen, die die Entwicklung der drahtlosen ZigBee Technologie vorantreiben. Die Alliance fördert die weltweite Verbreitung von ZigBee als führenden drahtlos vernetzten Überwachungs- und Steuerungsstandard für Anwendungen in der Verbraucherelektronik, Energie, im Wohnbereich sowie für gewerbliche und industrielle Anwendungen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.zigbee.org. ots Originaltext: ZigBee Alliance Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Kevin Schader von ZigBee Alliance, +1-925-275-6672, kschader@inventures.com oder Earlene Tang von GolinHarris, +1-714-662-5115, etang@golinharris.com, für ZigBee Alliance

Das könnte Sie auch interessieren: