Jungfreisinnige des Kantons Zürich

Medieneinladung: "Liberal Award" 2007 für Karl-Heinz Grasser am Mi. 3. Oktober in Zürich

Zürich (ots) - Die Jungfreisinnigen des Kantons Zürich zeichnen am 3. Oktober in Zürich den ehemaligen österreichischen Finanzminister Karl-Heinz Grasser mit dem 8. Liberal Award aus. Die Jungfreisinnigen würdigen damit die liberale Steuer- und Finanzpolitik Grassers, welche mit einem grossen Wirtschaftswachstum belohnt wurde. Der Liberal Award 2007 geht an den ehemaligen österreichischen Finanzminister Karl-Heinz Grasser. Die Zürcher Jungfreisinnigen würdigen mit dieser Verleihung Grassers wegweisen-de Finanz- und Steuerpolitik als Finanzminister der Republik Österreich. Die Verleihung des Liberal Award erfolgt im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung am Mittwoch, 3. Oktober 2007, 18.30 Uhr im Hotel Widder in Zürich (Widder-Saal, Rennweg 7, 8001 Zürich). Anschliessend an die Verleihung moderiert "Weltwoche"-Chefredaktor und Liberal Award-Preisträger 2005 Roger Köppel (41) ein liberales Sofagespräch zu Jugend, Politik, Liberalismus und europäischer Finanzpolitik mit Magister Karl-Heinz Grasser (38) und dem Zürcher FDP-Fraktionspräsidenten Beat Walti (39). Für Medienvertreter besteht die Möglichkeit, mit Herrn Grasser ein Vorgespräch zu führen (Mi. 3.10. 17.00 Uhr im Widder Hotel). Wenn Sie diese Möglichkeit wahrnehmen möchten, melden Sie sich bitte bei Andreas Hugi, Liberal Award Komitee, Telefon 079 675 55 21. ots Originaltext: Jungfreisinnige des Kantons Zürich Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Andreas Hugi Liberal Award Komitee Tel.: +41/79/675'55'21

Das könnte Sie auch interessieren: