Greenline Financial Technologies Inc.

VeriFIX(R) 5.0 zur Unterstützung geschützter Handelsprotokolle

Chicago (ots/PRNewswire) - Greenline Financial Technologies, Inc., führender Anbieter von elektronischen Handelsplattform-Lösungen, gab heute den Abschluss der geschützten Protokollunterstützung für VeriFIX bekannt, das Flaggschiff-Produkt von Greenline für Tests und Simulation. Nutzer können jetzt das gesamte Handelssystem mittels einer einzigen Testoberfläche testen und bewerten. Mit dieser neuen Möglichkeit kann VeriFIX von Entwicklungs- und Quality Assurance (QA)-Teams verwendet werden, damit diese ihre Produkteinführungszeit verkürzen können, unabhängig vom Protokoll oder dem Standort, mit dem sie arbeiten.

"VeriFIX 5.0 füllt eine Marktlücke für Kunden, die ihre systemübergreifenden Tests weiterhin konsolidieren und beschleunigen möchten. VeriFIX agiert als eine Art Brückensystem und bewertet das Verhalten über alle Inputs und Outputs hinweg. Mit der jetzt in VeriFIX integrierten geschützten Protokollunterstützung haben Greenline-Kunden die Möglichkeit, Zeit und Ressourcen bei der Entwicklung interner Tools zu sparen und den Industriestandard im Kapitalmarkt-Systemtesting anzuheben", so Josh Tolman, Präsident von Greenline.

"VeriFIX 5.0 ist die einzige Lösung auf dem Markt, mit der geschützte und FIX-Protokolle, die von unserer Anwendung gesendet und empfangen werden, schnell zertifiziert werden können. VeriFIX hat den Prozess der Entwicklung und der Qualitätssicherung beschleunigt, so dass unsere Kunden wir neue Funktionen und Standorte bieten können", erläuterte Michael Chin, CEO von Mantara, Inc., einem wichtigen Anbieter für Technologie-Lösungen für hochfrequenten Handel und latenzarmen direkten Marktzugang.

"Jeder, der sich mit Mehrfach-Handelssystemen verbinden will, welche FIX oder andere geschützte Protokolle verwenden, kann mit VeriFIX gleichzeitig Protokolle generieren oder Ergebnisse bewerten. FIX und geschützte Protokolle werden in der heutigen weltweiten Handelswelt verwendet und benötigen und die flexiblen und robusten Testfähigkeiten, die von VeriFIX angeboten werden, um die Zuverlässigkeit der Systementwicklung zu überprüfen", fügte Tolman zum Thema Maximierung des neuen geschützten Protokolls von VeriFIX hinzu.

Greenline bietet derzeit geschützte Protokoll-Unterstützung für viele internationale Handelsstandorte an. Das Professional Services-Team von Greenline bietet ausserdem eine vereinfachte Lösung zur Integration von individualisierten internen Protokollen direkt in VeriFIX an. Weitere Informationen zur Maximierung von VeriFIX 5.0 finden Sie auf http://www.greenlinetech.com.

Informationen zu Greenline

Greenline bietet hochwertige FIX-Protokolle, Lösungen für den elektronischen Handel sowie Dienstleistungen aller Art für weltweit führende Finanzinstitute. VeriFIX(R), CertiFIX(R), MagniFIX(R), MetriFIX(R), und Latency Monitor, die Flaggschiff-Reihe von Greenline, bietet durchgehend globale Konnektivitäts-Lösungen für jeglichen elektronischen Handel oder die Migration zu FIX-Protokoll. Darüber hinaus kann die erste Professional Services-Beratung Geschäftsstrategien von Kunden sowie Handelstechnologien auswerten und verbessern und so Fachwissen auf alle Konnektivitäts- und Nachrichtenprotokolle anwenden. Mit seiner globalen Reichweite und Kundenerfahrung ist Greenline ideal positioniert, um der Nachfrage für Konnektivität- und verwandter Handelstechnologie gerecht zu werden. Greenline Financial Technologies, Inc. ist Mitglied der FIX Protocol Limited - North Americas, und eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von MarketAxess Technologies, Inc. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.greenlinetech.com.

Pressekontakt Diana Bhaktul Marketing und Kommunikation Greenline Financial Technologies, Inc. Tel: +1-212-813-6354 Email: dbhaktul@greenlinetech.com

Kontakt:

. 


Das könnte Sie auch interessieren: