UNIQLO CO., LTD.

Frühjahr 2009 UNIQLO-Parka-Kampagne, "TOKYO FASHION MAP-1000 Parka Styles of Real Tokyo" (TOKYO FASHION MAP - 1000 Parka-Stilvariationen im Alltag Tokios) auf spezieller Website und in Zeitschriften

Tokio (ots/PRNewswire) - In Verbindung mit der Parka-Kampagne für das Frühjahr 2009 stellt UNIQLO seinen Kunden eine betörende Kollektion von 1000 farbenfrohen Parka-Stilvariationen vor. Die neue Kampagne, die den Namen "TOKYO FASHION MAP" trägt, zeigt 1000 Bewohner der Modestadt Tokio, die unsere Parkas in ihrer Alltagsumgebung tragen. Die Bilder dieser Kampagne werden auf einer speziellen Website und in einer Zeitschrift präsentiert, die in den internationalen Verkaufsräumen von UNIQLO erhältlich ist. http://www.uniqlo1000.com Der reizvolle, attraktive Charakter der UNIQLO-Parkas kommt in vielfältiger Weise zum Ausdruck, sodass es Kunden keinerlei Mühen bereitet, genau den richtigen Stil für ihren Geschmack zu finden. Insgesamt 1000 Männer und Frauen jeden Alters, die in der Modestadt Tokio wohnen, führen die Parkas auf ganz persönliche Weise vor. Wir zeigen ausserdem typische Strassen in 15 verschiedenen Stadtteilen Tokios, darunter Harajuku, Akihabara, Ginza und Tsukiji. Die Parkajacken von UNIQLO sind bekannt für eine grosse Auswahl an Farben, Materialien und bewährten, klassischen Designs. Diese 1000-Parka-Stilpräsentation entstand in Zusammenarbeit mit " Tokyo Graffiti", der Veröffentlichung von Graffiti Magazine, die für ihre hervorragenden Strassenschnappschüsse bekannt ist. Mit dieser Kampagne wird versucht, echte Mode in einer für Tokio typischen Strassenumgebung zu zeigen und zu demonstrieren, wie der Parka jedem Stil gerecht wird. Die UNIQLO-Parkas sind ein Ausdruck der echten Alltagsmode Tokios. Dieses Konzept findet zunehmend internationale Anerkennung. Insgesamt 1000 Männer und Frauen jeden Alters, die in Tokio wohnen, führen die Parkas auf ganz persönliche Weise vor. Wir zeigen ausserdem typische Strassen in 15 verschiedenen Stadtteilen Tokios. Dazu gehören beispielsweise der jugendlich trendbewusste Stadtteil Harajuku, das Einkaufs- und Vergnügungsviertel Ginza, und Akihabara, das für seine elektronischen Neuheiten bekannt ist, sowie Tsukiji, einer der grössten Fischgrossmärkte der Welt. Die Bilder entstanden bei Gesprächen mit 1000 Leuten, die auf der Strasse angesprochen und gebeten wurden, einen UNIQLO-Parka für das Projekt zu tragen. - TOKYO FASHION MAP auf exklusiv für diesen Zweck eingerichteter Website verfügbar Die auf der TOKYO FASHION MAP vorgestellten 1000 Stilvarianten sind nun auf der exklusiv zu diesem Zweck eingerichteten UNIQLO-Website (http://www.uniqlo1000.com) zu sehen. Auf dieser zweisprachigen Website werden Parkas in einer Art Staffellauf durch die Strassen Tokios weitergereicht. Gleichzeitig wird die genaue Stelle mit dem Google-System auf einer Strassenkarte Tokios gekennzeichnet. Auf diese Weise können Sie die echte Mode Tokios und die spassigen Parka-Variationen in einer dreidimensionalen Präsentation erleben und bewundern. - Die zweisprachige Zeitschrift "TOKYO FASHION MAP with UNIQLO" ist in den internationalen Verkaufsräumen von UNIQLO erhältlich. Die Zeitschrift "TOKYO FASHION MAP with UNIQLO" bietet den Kunden in den internationalen Geschäften von UNIQLO einen persönlichen Eindruck von der Alltagsmode in Tokio. In dieser Zeitschrift zeigen wir nicht nur Modeschnappschüsse aus dem Strassenalltag, sondern stellen auch beliebte Geschäfte in den einzelnen Stadtvierteln vor. Ausserdem werfen wir auch einen Blick in die privaten Wohnräume der Menschen, die tagtäglich diese Strassen durchqueren. Kontakt: Yukie Sakaguchi PR-Abteilung UNIQLO CO., LTD. Tel.: +81-3-6272-0966 (werktags 10.00 Uhr - 18.00 Uhr, Ortszeit Japan) Fax: +81-3-6272-0076 E-Mail: yukie.sakaguchi@fastretailing.com ots Originaltext: UNIQLO CO., LTD. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Yukie Sakaguchi, PR-Abteilung, UNIQLO CO., LTD., +81-3-6272-0966, yukie.sakaguchi@fastretailing.com

Das könnte Sie auch interessieren: