UNIQLO CO., LTD.

Globale Werbeaktion zum Mitmachen: der 'UNIQLO MARCH'. Erste Etappe: Flanellhemd-Marsch in Japan

    Tokio, November 1 (ots/PRNewswire) -

    UNIQLO startet am 29. Oktober den UNIQLO MARCH, unsere globale Werbeaktion zum Mitmachen im neuen Stil. Im Internet können Sie verfolgen, wie die Teilnehmer aus der ganzen Welt die neueste UNIQLO-Mode der aktuellen Saison tragen und real durch städtische Strassen marschieren.

    Der UNIQLO MARCH, unsere globale Werbeaktion zum Mitmachen im neuen Stil

    UNIQLO CO., LTD. hat seine globale Werbeaktion zum Mitmachen im neuen Stil, den UNIQLO MARCH (http://www.uniqlo.com/march/), gestartet. Im Internet können Sie verfolgen, wie die Teilnehmer aus der ganzen Welt die neueste UNIQLO-Mode der aktuellen Saison tragen und dabei real durch städtische Strassen marschieren. Wir hoffen, über den UNIQLO MARCH mit Menschen aus aller Welt erfolgreich die Freude, das Glück und die Zufriedenheit auszudrücken, die sich durch das Tragen wirklich guter Kleidung einstellen.

    Die erste Veranstaltung wird 35 Menschen verschiedenster Berufe präsentieren, die durch japanische Städte marschieren und dabei Flanellhemden tragen, die in über 100 unterschiedlichen Farben und Designs erhältlich sind. Der Marsch wird mittels einer speziellen Kamera mit Ultraweitwinkel-Linse gefilmt. Einmalige ultraweite Video-Aufnahmen von Szenen, die über 50 Meter Strassenlänge festhalten, werden auf die Website geladen, auf der sie erstmals im Internet zu bestaunen sind.

    SCHLIESSEN SIE SICH DEM MARSCH AN -- von jedem Ort auf der Welt aus

    Während die erste Veranstaltung läuft, suchen wir weltweit schon Teilnehmer für den zweiten UNIQLO MARCH. Alle Bewerber erhalten ein Exemplar des Original-UNIQLO MARCH-Soundtracks, der vom führenden japanischen Interpreten Cornelius komponiert wurde.

    UNIQLO baut sein internationales Laden-Netzwerk in New York, London, Paris, Hongkong, Seoul, Shanghai, Peking etc. aggressiv aus. Das Schlüsselwort "global" wird im Rahmen unsere Marketing-Strategie zunehmend eine Rolle spielen.

    Worum geht es beim UNIQLO MARCH?

    (1)Der UNIQLO MARCH - Produkte auf neue Art präsentieren

    Der UNIQLO MARCH ist ein Web-Internet, mithilfe dessen man verfolgen kann, wie mit UNIQLO-Mode bekleidete Menschen aus aller Welt durch städtische Strassen in aller Welt marschieren. Der MARCH beginnt mit 35 Menschen verschiedenster Berufe, die in einer Reihe marschieren und dabei UNIQLO-Flanellhemden tragen. Die Veranstaltung präsentiert die reichhaltige Flanellhemd-Mode von UNIQLO mit über 100 verschiedenen Farben und Designs.

    (2)SCHLIESSEN SIE SICH DEM MARSCH AN -- von jedem Ort auf der Welt aus

    Wie bei anderen Arten von Werbeaktionen zum Mitmachen, z. B. UNIQLO TRY, werden zum UNIQLO MARCH Bewerber aus der ganzen Welt eingeladen. Bewerber, die die Probe erfolgreich durchlaufen haben, werden an der anschliessenden UNIQLO MARCH-Veranstaltungen teilnehmen, die in Städten auf der ganzen Welt stattfinden sollen.

    (3)RED ONE - die Kamera mit Ultraweitwinkel-Linse

    Der erste UNIQLO MARCH wurde von drei RED ONE Ultraweitwinkelkameras gefilmt, die normalerweise bei Filmproduktion eingesetzt werden. Nunmehr können Sie ultraweites Videomaterial erstmals im Internet betrachten.

    (4)Die Bewerber erhalten eine Kopie des von Cornelius komponierten Original-Stücks. Der Original-Soundtrack zum UNIQLO MARCH wurde vom führenden japanischen Interpreten Cornelius(*) komponiert. Alle Bewerber, die am Marsch teilnehmen möchten, erhalten von uns je eine Kopie des UNIQLO MARCH-Original-Soundtracks.

    *Profil von Cornelius

    Keigo Oyamada wurde im Januar 1969 geboren und hatte 1989 sein Debüt als Mitglied des Popduos 'Flipper's Guitar'. 1990 gewann er den japanischen Musikpreis in der Kategorie ' Album eines neuen Künstlers'. Als sich die Gruppe 1991 auflöste, gründete und managte er das Label Trattoria. 1993 begann er unter dem neuen Künstlernamen Cornelius seine Solokarriere. Seit sein Album FANTASMA 1997 auf den Markt kam, tritt Cornelius verstärkt im Ausland auf.

    Für weitere Details besuchen Sie bitte die Website unter: http://www.fastretailing.com/eng/

      Kontakt:
      Junichi Yagura, Yoshitada Hirobe
      BILCOM, Inc.
      Telefon: +81-3-5766-8411
      Fax: +81-3-5766-8419
      E-Mail: bil-press@bil.jp

ots Originaltext: UNIQLO CO., LTD.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Junichi Yagura, Yoshitada Hirobe, BILCOM, Inc., +81-3-5766-8411, Fax:
+81-3-5766-8419, bil-press@bil.jp



Weitere Meldungen: UNIQLO CO., LTD.

Das könnte Sie auch interessieren: