The Brattle Group

Eliana Garcés, Expertin für Wettbewerb und ehemalige stellvertretende Chefökonomin bei der Europäischen Kommission, kommt zu The Brattle Group

Washington (ots/PRNewswire) - The Brattle Group (http://www.brattle.com/) freut sich, bekannt geben zu dürfen, dass Eliana Garcés, ehemalige stellvertretende Chefökonomin bei der Europäischen Kommission, dem Unternehmen als Leiterin des Büros in Washington, DC, beigetreten ist.

Dr. Garcés ist Ökonomin und verfügt über ein breites Wissen zur Kartellrechtsdurchsetzung und Entwurfsgestaltung von regulatorischen Bestimmungen. Zuvor war sie im Kabinett von Joaquín Almunia, dem Vizepräsidenten der EU-Kommission und EU-Kommissar für Wettbewerb bei der Europäischen Kommission. In dieser Position war sie für die Kartellaufsicht und für fusionsrechtliche Prüfungen in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Informationstechnologie, Telekommunikation und Energie zuständig.

Die Aufgabe von Dr. Garcés in der Generaldirektion für Binnenmarkt und Industrie bei der Europäischen Kommission war es, Analysen zu erstellen, die für Fragen zu Richtlinien im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen Integration und der Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Industrie relevant sind. Zudem war sie Mitglied im Team des Chefökonomen der Generaldirektion für Wettbewerb. Des Weiteren bekleidete Dr. Garcés Positionen in der Privatwirtschaft, wo sie zuvor unter anderem Erfahrungen als Wirtschaftsberaterin in den Vereinigten Staaten gesammelt hat.

"Wir freuen uns sehr, Eliana Garcés in der Firma willkommen heißen zu dürfen", sagte dazu der Präsident von Brattle, Alexis Maniatis. "Mit ihr erweitern wir unsere Expertise in Wettbewerbsfragen im Hinblick auf Plattformen und die Digitalmärkte, und mit ihren Erfahrungen in Europa und ihrer Anwesenheit in Washington, DC, wird unsere Fähigkeit gestärkt, Kunden auf beiden Seiten des Atlantiks zu dienen, und das mit nur einem globalen Team."

Von 2016 bis 2017 war Dr. Garcés Gastdozentin an der George Mason University, wo sie zu Fragen der Regulierung bei digitalen Innovationen in den Vereinigten Staaten und in Europa lehrte und forschte. Sie verfügt über einen Ph.D. für Ökonomie von der University of California, Los Angeles, hat einen Master-Abschluss im Bereich Europäische Wirtschaftsintegration vom College of Europe (Brügge) und ein Lizenziat für Ökonomie von der Universidad Autónoma (Madrid).

The Brattle Group analysiert komplexe wirtschaftliche, finanzielle und regulatorische Fragen für Unternehmen, Rechtsanwaltskanzleien und Regierungen auf der ganzen Welt. Wir zeichnen uns aus durch die klaren Erkenntnisse und die Glaubwürdigkeit unserer Experten, zu denen führende internationale Akademiker und Branchenspezialisten zählen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.brattle.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/320171/the_brattle_group_logo.jpg

Kontakt:

Stephanie Schwartz
The Brattle Group
+1 617 864 7900
Stephanie.Schwartz@brattle.com



Weitere Meldungen: The Brattle Group

Das könnte Sie auch interessieren: