The Brattle Group

The Brattle Group erweitert europäische Präsenz mit neuem Büro in Madrid unter Leitung von Dr David Robinson

    Madrid (ots/PRNewswire) -

    The Brattle Group, eine weltweite tätige Wirtschaftsberatungsfirma, gab heute die Erweiterung seiner internationalen Präsenz durch die Eröffnung eines neuen Büros in Madrid, Spanien, bekannt. Das Madrider Büro wird von Dr David Robinson geleitet werden, einer der Teilhaber von Brattle und Experte für Wettbewerb, Regulierung und Unternehmensstrategie im Bereich Energie und anderen regulierten Industrien.

    Das neue Büro in Spanien gibt Brattle die Möglichkeit, Wirtschaftsfachwissen mit Kenntnissen lokaler und regionaler Besonderheiten zu vereinen. Auf diese Weise kann das Unternehmen seine Kunden in der Europäischen Union noch besser unterstützen. Die Wirtschaftsfachleute im Madrider Büro werden für Kanzleien, Regierungen und Unternehmen in Angelegenheiten tätig sein, die Kartellrecht und Wettbewerb, Geschäftsschädigung und handelsrechtliche Bewertung, internationale Schiedsgerichtsverfahren und Rechtstreitigkeiten sowie Regulierung betreffen. Ihr industrielles Fachwissen umfasst die Bereiche Energie und Umwelt, Finanzinstitute, Telekommunikation und Transportwesen.

    Dr Robinson ist ein angesehner Fachmann für Liberalisierung in Europa. Er berät Regierungen und Unternehmen hinsichtlich öffentlicher Ordnung und Unternehmensstrategie in Infrastruktursektoren. An seiner Seite arbeitet Dr Jose Antonio Garcia, leitender Ökonom bei Brattle. Dr Garcia ist Experte für Kartell- und Wettbewerbsrecht, Marktstrukturen, Verfahren für Restrukturierung und das Erstellen von Zulassungsstrategien in Netzwerkindustrien mit einem Schwerpunkt auf Energiemärkten.

    Paul Carpenter, Vorsitzender von Brattle, erklärte: "Die kontinuierliche Ausweitung unseres Netzwerkes von Büros und Mitarbeitern innerhalb der EU gibt uns die Möglichkeit, unsere lokalen Kunden in Spanien noch besser zu betreuen. So erweitern wir den geographischen Rahmen und die Bedeutung unserer Analysen. Europa bleibt weiterhin ein wichtiger Wachstumsmarkt für das Unternehmen und indem wir unsere Präsenz dort mit einem zusätzlichen Büro in Spanien ausbauen, profitieren unsere Kunden weltweit."

    Das zusätzliche Büro in Madrid erweitert die Präsenz der Firma in Europa: Brattle verfügt dort bereits über Niederlassungen in London und Brüssel sowie eine wachsende Geschäftspräsenz in Rom. In den Vereinigten Staaten hat Brattle Büros in Cambridge, Massachusetts; Washington, DC; und San Francisco, Kalifornien.

    The Brattle Group berät Unternehmen, Kanzleien und staatliche Stellen überall in der Welt und liefert ihnen Sachverständigengutachten im Bereich Wirtschaft und Finanzen. Der Fachbereich des Unternehmens umfasst Themen wie Energieversorgung und Zulassungsplanung, Kartell- und Wettbewerbsrecht sowie handelsrechtliche Bewertung und Schadensfragen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.brattle.com.

ots Originaltext: The Brattle Group
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Laura A. Waters Burns von The Brattle Group, +34-91-418-69-70,
Laura.Burns@brattle.com



Weitere Meldungen: The Brattle Group

Das könnte Sie auch interessieren: